Für ihren Traumjob nimmt Alina längere Arbeitszeiten und weite Dienstreisen in Kauf. Den Alltag mit ihrer Tochter Lilia muss die alleinerziehende Mutter nun neu organisieren und bittet ihren Exfreund Jarek, das Mädchen regelmässig in den Geigenunterricht zu bringen. Jarek findet bald Gefallen am Kontakt mit Geigenlehrerin Clara und ihren Söhnen. Doch der Kontakt bricht ab, als Lilia die Chance bekommt, zu einer anderen Lehrerin zu wechseln. Doch dann treffen sich Jarek und Clara zufällig wieder.