Die Seele aus christlicher Perspektive ist die ganze Person in ihrem gesamten leben, also auch ihre psycho-physisch-soziale Identität, mit all ihren Bedürfnissen, Gefühlen, Hoffnungen, Sehnsüchten etc. Ein Sterbender ist auf diese Weise eingebunden in die Gott-Mensch-Beziehung.