Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Die Nase gibt es in vielen verschiedenen Formen und Grössen. Doch warum haben wir Menschen ein solches Riech- und Atemorgan? Und warum hat jeder Mensch eine eigene Chemiefabrik in sich? Das erfahren Sie im dritten und letzten Teil dieser Doku-Serie.