Prof. Dr. Verena Kast über die Herkunft der Projektion auf andere und die eigene Identität – Teil 2