Adele führt Pietro zu jenem See, an dem seine Schwester Caterina vermutlich ermordet wurde. Dort findet er einen Knopf der zu einer Hoteluniform passt, deren Träger Pietro nur zu gut kennt. Als Adele zudem in Marcos Büro einen Erpresserbrief findet, mit dem Stillschweigen über Caterinas Verschwinden erkauft werden soll, sieht sich Pietro bald am Ziel seiner Spurensuche. Indes wird am Seeufer die Leiche der Prostituierten Gigi gefunden. Die Mordwaffe ist ein goldenes Messer, das eigentlich nur aus dem Grand Hotel Imperial stammen kann – und wo tatsächlich ein goldenes Vorlegemesser fehlt.