Adele findet am Ort der Geldübergabe einen Manschettenknopf, den der maskierte Erpresser verloren hat. Mit Pietros Hilfe erkennt sie, dass es sich dabei um ein Familienerbstück handelt, das Caterina ihrem Geliebten geschenkt haben muss. Indes findet Rosa in Jakobs Zimmer das vermisste goldene Tranchiermesser und informiert Viktoria Adelbrand. Als Inspektor Weidinger schließlich das Hotel durchsuchen lässt, wird das Messer jedoch in einem anderen Zimmer gefunden…