Die niederländische Hauptstadt steht für Grachten, Tulpen und Coffee Shops. Sie ist aber auch Kunstmetropole und Fahrradhauptstadt und war auch immer ein Ort für Querdenker und Individualisten. „Sei normal, dann bist Du verrückt genug“: Dieser Grundsatz der Amsterdamer beschreibt am besten, wie die Stadt tickt: Kein Protz, keine Prachtbauten, sondern geschmackvolles Understatement in stilvollem Design…