Die Krankenschwester Georgie ist in den Schönheitschirurgen Philipp verliebt und bald soll geheiratet werden. Doch das Verhältnis zwischen Georgie und Philipps Mutter ist kritisch. Sie scheint nicht zufrieden mit der Wahl ihres Sohnes zu sein. Doch auch Georgie beginnt zu zweifeln. Nicht nur, dass die Romantik fehlt, in ihrem Entspannungsurlaub trifft sie den charmanten Luke, der sich ebenfalls in einer Daseinskrise befindet. Die Gefühle zu Luke werden größer und Georgie muss sich entscheiden.