Mr. Hanley wendet sich an Amy, weil seine Pferde übernervös sind. In Hudson kursiert eine Gruselgeschichte um Hanleys Stall. Vor Jahrzehnten war dort ein Feuer ausgebrochen, bei dem ein Landarbeiter, den eine heimliche Liebe mit der Tochter des Farmers verband, ums Leben kam. Nach dem Wiederaufbau der Scheune soll er dort immer noch spuken. Um das Verhalten der Pferde besser einschätzen zu können, will Amy im Stall übernachten.