Es stellt sich heraus, dass Don Carlos mit Arsen vergiftet wurde, was seinen Bruder Gonzalo zum Hauptverdächtigen macht. Als Alfredo vor den versammelten Gästen eine Rede hält, erfahren diese aus der Zeitung von seinem finanziellen Ruin.