Mobilität ist ein Konzept, über das die Menschen seit Jahrhunderten, wenn nicht Jahrtausenden, nachgedacht haben. Aber wie können wir mehr Menschen und Fracht transportieren? Wie machen wir Mobilität so sicher wie möglich? Wie machen wir es umweltfreundlich? Wir betreten die Welt der „Hidden Hightech“ – Supertechnologien, die Mobilität und unsere Städte sicherer und sauberer machen sollen. Weltweit arbeiten Unternehmen daran, die Fertigung effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten. Wir besuchen ein Schweizer Unternehmen namens Oerlikon, das Produkte für die Luft- und Raumfahrt- und Automobilindustrie entwickelt und herstellt, z.B. mit 3D-Druck im Industriestandard – Hightech, das unter der Motorhaube versteckt ist.