Seit über 40 Jahren sind Grant und Fiona verheiratet. Ihr gemeinsamer Lebensabend scheint erfüllt und geruhsam zu werden – bis Fiona immer vergesslicher wird und ein Arzt bei ihr Alzheimer diagnostiziert. Auf eigenen Wunsch geht Fiona in ein Pflegeheim für Demenzkranke. Gemäß den Aufnahmebedingungen darf Grant seine Frau die ersten 30 Tage nicht besuchen. Als er sie endlich wiedersieht, scheint Fiona sich nicht mehr an ihren Mann zu erinnern.