Die Eltern der rebellischen Ronnie Miller sind geschieden. Ihr Vater Steve ist in ein Städtchen an der Küste gezogen und Ronnie hat ihm nie vergeben. Leider müssen die 17-Jährige und ihr Bruder die Sommerferien bei ihm verbringen. Dort lernt sie Will kennen und verliebt sich nach anfänglicher Skepsis in ihn. Auch die Beziehung zu ihrem Vater wird wieder besser. Doch dann bricht er plötzlich zusammen und muss ins Krankenhaus.