Pietro entdeckt eine Brosche, die Caterina von Marco geschenkt bekommen hat. Als Adele diesen zur Rede stellt, gesteht Marco eine flüchtige Affäre mit dem Zimmermädchen. Er beteuert jedoch, nicht für ihr Verschwinden verantwortlich zu sein. Adele informiert Inspektor Weidinger, der Marco festnehmen soll. Doch dafür benötigt er noch Pietros Aussage, der polizeilich gesucht wird und aus Angst vor seiner Verhaftung zögert. Indes kommt es zu einem Duell zwischen Falkenstein und Jakob, der mit der Welt bereits abgeschlossen hat – bis ihn eine dringende Nachricht erreicht.