Unsere hochtechnologisierte Welt, in der jeder zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit jedem kommunizieren kann und in der die Grenzen unseres Sonnensystems durch Satelliten ausgekundschaftet werden, wird durch die inspirierende Lebensgeschichte eines Mannes entmystifiziert. Dessen Genie verehrte schon Albert Einstein: Michael Faraday wuchs im 19. Jahrhundert in Armut auf.