Nach einem schweren Skiunfall verbringt Tony, eine Frau mittleren Alters, einige Zeit in einer Reha-Klinik, wo sie das Laufen neu erlernen muss. Mit viel Zeit, um über sich und ihr bisheriges Leben nachzudenken, durchlebt sie in ihrer Erinnerung noch einmal die Höhen und Tiefen ihrer vergangenen, ebenso leidenschaftlichen wie desaströsen Beziehung mit dem temperamentvollen Restaurator Georgio, die verheißungsvoll begann und doch zum Scheitern verurteilt war.