Hier im südlichsten Teil Andalusiens sucht man überlaufene Strände und Bettenburgen vergeblich. Stattdessen: Jede Menge Natur, endlose Strände und spannende Geschichten. Die kleine Enklave Bolonia ist ein echter Geheimtipp: Hier chillen die Kühe tagsüber gerne am Strand zwischen den Touristen. Besitzer Juan ist entspannt – denn Ärger gab es bis heute noch nie. Gleich um die Ecke, etwas abseits des 100-Seelen-Dorfes, in den Bergen, liegt der wahrscheinlich spektakulärste Platz an der Atlantikküste: Der Liebesgarten von Camino. Hier geben sich die wohlhabenden Spanier das Ja-Wort und lassen es partymässig richtig krachen. Wir waren bei so einer Hochzeit dabei.