Auf dem Weg in die Klinik macht Lena unsanft Bekanntschaft mit Annette Bering. Die blinde, schwangere Frau und Lena stoßen auf dem Radweg zusammen und verlieren beide das Gleichgewicht. Zum Glück geht der Unfall glimpflich aus. Kurz darauf wendet sich Annette ratsuchend an Lena. Ihre Mutter traut ihr nicht zu, dass sie mit ihrem Kind allein zurechtkommen wird und bevormundet Annette andauernd. Indes umgarnt ein gelangweilter Feriengast Basti, worunter seine Arbeit am Hof leidet. Eva kocht vor Wut.