Peter bekommt Besuch von seinem alten Freund Manfred und dessen Sohn Georg. Schon als junge Männer haben Peter und Manfred keine Situation ausgelassen, um ihre Kräfte zu messen.