10:20 – Spione im Tierreich – Die Tropen

Eine neue Mission führt die Tierroboter in die Tropen. Hier jagen die gut vorbereiteten Agenten als Krokodile nach Fischen, infiltrieren einen Gorilla-Clan und stehlen frisch gelegte Schildkröteneier.

22:00 – Der talentierte Mr. Ripley

In Italien spürt der mittellose Tom Ripley den Millionärssohn Dickie auf, um ihn zurück nach Amerika zu locken. Begeistert von dem wohlhabenden Lebensstil nimmt er immer mehr Dickies Persönlichkeit an. Schließlich bringt Ripley Dickie bei einem Handgemenge um. Um nicht wieder in seine eigene Armut zurückzukehren, übernimmt er nun vollkommen dessen Identität. Die Begegnungen mit Menschen aus seinem und Dickies Leben verstricken ihn mehr und mehr in einem Netz aus Lügen, das fatale Folgen hat.

09:25 – Spione im Tierreich – Treffe die tierischen Agenten

Die als unterschiedliche Tiere getarnten High-Tech-Spione müssen erkennen, dass man Unfug auch in der Natur oft antrifft. Doch es gibt auch ungeschriebene Regeln, die das Leben der Tiere bestimmen. Der Makaken-Spion gesellt sich an einen Swimmingpool, wo Jungtiere rabaukenhaft einen Sprung aus großer Höhe wagen und dabei das Schwimmtraining der Kleinsten erheblich stören. Der als Tropikvogel getarnte Spion deckt auf, wie Fregattvögel den echten Tropikvögeln skrupellos den Fisch stehlen. In Australien verschönert ein Laubenvogel sein Nest mit blauen Schätzen, um für die Balz attraktiver zu wirken, aber ein schlauer Hochstapler versucht sich am hellen Tage im Raub dieser Kostbarkeiten.

14:30 – Ameisen – Die geheime Weltmacht

Sie führen Kriege und verabreichen Medizin, betreiben Ackerbau und Weidewirtschaft. Sie leben in einer Welt aus verschlüsselter Kommunikation und blitzschnellen Befehlsketten, geheimen Giftmischungen und gigantischen Körperkräften. Sie sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf diesem Planeten. Und doch erscheint uns keine Lebensform fremdartiger. Universum-Filmer Wolfgang Thaler und Ameisen-Autorität Bert Hölldobler bringen uns die geheimnisvolle Welt der sozialen Insekten näher.Dabei gelang es ihnen, viele Phänomene aus der unglaublichen Welt der Ameisen zum ersten Mal auf Film zu bannen.

12:45 – Wildes Neuseeland – Mammutbäume und Inselarchipel

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

14:00 – Die letzten Paradiese – Der Svaldbard-Archipel

Von den Galápagos-Inseln über die Serengeti bis nach Spitzbergen besucht die Dokumentationsreihe „Die letzten Paradiese“ beeindruckende kleine Welten unseres Planeten und dokumentiert das einmalige Wechselspiel zwischen seinen Individuen. Dabei wird sowohl die einzigartige Schönheit als auch die Zerbrechlichkeit dieser Ökosysteme deutlich, deren Schutz und Erhalt für unseren Planeten wichtiger sind denn je.

13:30 – Die letzten Paradiese – Das Okavango-Delta

Von den Galápagos-Inseln über die Serengeti bis nach Spitzbergen besucht die Dokumentationsreihe „Die letzten Paradiese“ beeindruckende kleine Welten unseres Planeten und dokumentiert das einmalige Wechselspiel zwischen seinen Individuen. Dabei wird sowohl die einzigartige Schönheit als auch die Zerbrechlichkeit dieser Ökosysteme deutlich, deren Schutz und Erhalt für unseren Planeten wichtiger sind denn je.

12:00 – Wildes Neuseeland – Rauchende Vulkane und dampfende Quellen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

17:50 – Cedar Cove – Abschied und Neuanfang

Grace ist nicht begeistert über den schnellen Entschluss ihrer Tochter, John heiraten zu wollen. Sie befürchtet, dass Maryellen die gleichen Fehler macht wie sie. Als Paul nach der Hochzeitsfeier Cedar Cove verlassen will, möchte Olivia die Gründe dafür wissen – und Paul gesteht ihr seine Liebe zu ihr …

17:05 – Cedar Cove – Unklarheiten

Trotz Jacks Einwänden wird Eddie, ein junger Redaktionskollege, Jacks Stellvertreter. Eddie gibt sich selbstsicher und arrogant, aber verpasst prompt seinen ersten Abgabetermin. Damit ist die Sache für Jack gelaufen – doch David bittet ihn um eine letzte Chance, da Eddie sein Neffe ist …

11:15 – Wildes Neuseeland – Neuseelands Wilder Westen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

16:15 – Um Himmels Willen: Bis aufs Blut

Ilona Lechner findet die Idee der Nonnen gut, das Bordell wieder in eine Pension mit Restaurant zu verwandeln. Die Gemeinde müsste nur die Renovierung mitfinanzieren. Aus dem Denkmalschutzetat müsste doch etwas zu holen sein. Schließlich ist das Gebäude über 800 Jahre alt und sogar Goethe und Napoleon haben schon hier genächtigt. Schwester Hanna verspricht, mit Bürgermeister Wöller darüber zu sprechen.

19:25 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Kontrollverlust

Tobias Rasch wird nach einem Unfall ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert und muss sofort von Dr. Niklas Ahrend operiert werden. Indes freut sich Julia, nach ihrem krankheitsbedingten Ausfall endlich wieder einsatzbereit zu sein, und nimmt sich direkt der aufgelösten Helena Lübeck an, die gesteht, Tobias selbst angefahren zu haben. Tobias und Helena führen zusammen ein innovatives kleines Unternehmen, das aber neuerdings in der Krise steckt. Denn Tobias will es verkaufen, Helena dafür kämpfen. Als Tobias dann noch vermutet, Helena habe ihn absichtlich verletzt, gerät jeglicher Frieden ins Wanken.

20:15 – Ein ganzes halbes Jahr

Die lebensfrohe Louisa „Lou“ Clark ist dringend auf der Suche nach einem Job, als ihr eine Stelle als Pflegerin für den querschnittgelähmten Will Traynor angeboten wird. Der ehemalige Banker sitzt seit einem Unfall vor zwei Jahren im Rollstuhl und hält sein Leben für nicht mehr lebenswert. Lou macht es sich zur Aufgabe, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verlieben die beiden sich ineinander – bis Lou erkennt, warum sie nur für ein halbes Jahr eingestellt wurde.

18:35 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Frauen von früher

Claudia Bergstedt kommt ins JTK, um bei Dr. Niklas Ahrend eine IVF-Behandlung zu beginnen. Doch bei der Erstuntersuchung der Frau, die ebenfalls Ärztin ist, entdeckt Niklas eine Raumforderung an ihrer Gebärmutter. Für Claudia, die bereits vor zwölf Jahren an Gebärmutterkrebs erkrankt war, eine schreckliche Situation. Als Niklas deswegen den erfahrenen Onkologen Marc Lindner hinzuzieht, dreht sich die Situation: Claudia lehnt eine Behandlung durch Marc rigoros ab. Denn er ist niemand anderes als ihr Exfreund!

15:25 – Um Himmels Willen: Sorgenkind

Agnes, Felicitas, Maria und Lela beschließen, Schwester Hanna zukünftig mehr unter die Arme zu greifen. Hanna hat nämlich wieder alle Hände voll zu tun, die kleinen und großen Probleme ihrer Mitmenschen zu bewältigen. Als Erstes nehmen sie sich das „Moulin Rouge“ vor, denn Agnes und Felicitas haben herausgefunden, dass dort früher eine Pension mit Restaurant betrieben wurde.

22:05 – Wildes Neuseeland – Neuseelands Wilder Westen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

22:50 – Wildes Neuseeland – Rauchende Vulkane und dampfende Quellen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

23:35 – Wildes Neuseeland – Mammutbäume und Inselarchipel

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

21:10 – Spione im Tierreich – Die Tropen

Eine neue Mission führt die Tierroboter in die Tropen. Hier jagen die gut vorbereiteten Agenten als Krokodile nach Fischen, infiltrieren einen Gorilla-Clan und stehlen frisch gelegte Schildkröteneier.

08:20 – Gaither Gospel – Teil 2

Gaither Vocal Band ist eine US-amerikanische Gesangsgruppe aus dem Bereich der Gospelmusik, die anfangs als Quartett agierte und seit 2009 als Quintett tätig ist.

18:45 – Lena Lorenz: Freiheit

Hebamme Lena Lorenz findet allmählich wieder in den Alltag zurück. Doch die hochschwangere Lilly Waldhauser lehnt ihre Unterstützung ab – obwohl ihr Kind in einer gefährlichen Querlage liegt. Lena versucht, Lilly vom Ernst der Lage zu überzeugen. Sie ist sicher die Letzte, die anderen vorschreiben möchte, wie sie zu leben haben. Wenn es aber um das Wohl des Kindes und der Mutter geht, kennt Lena kein Pardon.

17:15 – Reise nach La Gomera

La Gomera – Eine Insel vulkanischen Ursprungs mit einem zentralen Bergmassiv, das von einem dichten, geheimnisvollen Nebelwald umwuchert wird. Tropische Palmenhaine, die bis zu den traumhaften Lavastränden hinunterwachsen. Über 20 Walarten, die sich regelmässig vor der schroffen Felsenküste tummeln. Wer jetzt glaubt, dass er weit reisen muss, um dieses Paradies geniessen zu können, der hat weit gefehlt.

18:00 – Reise nach Antigua

Ein Traum mitten in der Karibik: Antigua ist berühmt für seine sensationell schönen Strände. Die Einwohner sagen, dass es 365 davon gibt – für jeden Tag im Jahr einen. Antigua mit ihrer Nachbarinsel Barbuda bieten Farbenpracht, Abenteuer, Abwechslung und auch Luxus vom Feinsten. Auch deshalb entwickelt sich der Antillenstaat mehr und mehr zum Hotspot für Segler, Yachtfahrer und für Urlauber, die einfach nur entspannen wollen. Ob „Stachelrochenflüsterer“, die Köchin der schärfsten Chillisauce oder karibische Zouk-Musik – es gibt viel zu entdecken!

20:15 – Spione im Tierreich – Treffe die tierischen Agenten

Die als unterschiedliche Tiere getarnten High-Tech-Spione müssen erkennen, dass man Unfug auch in der Natur oft antrifft. Doch es gibt auch ungeschriebene Regeln, die das Leben der Tiere bestimmen. Der Makaken-Spion gesellt sich an einen Swimmingpool, wo Jungtiere rabaukenhaft einen Sprung aus großer Höhe wagen und dabei das Schwimmtraining der Kleinsten erheblich stören. Der als Tropikvogel getarnte Spion deckt auf, wie Fregattvögel den echten Tropikvögeln skrupellos den Fisch stehlen. In Australien verschönert ein Laubenvogel sein Nest mit blauen Schätzen, um für die Balz attraktiver zu wirken, aber ein schlauer Hochstapler versucht sich am hellen Tage im Raub dieser Kostbarkeiten.

07:25 – Anne with an E – Teil 26

S03, E26: Ein undruchdringliches Dunkel – Sebastians Mutter gewöhnt sich langsam ein, doch es gibt immer noch einige Meinungsverschiedenheiten. Matthew und Anne versuchen vergeblich, der Familie von Ka’kwet zu helfen, nachdem das Mädchen gewaltsam ins Internat zurückgeholt wurde. Anne gesteht sich ihre Gefühle für Gilbert endlich ein und schreibt ihm einen Brief. Doch sie kann ihn ihm nicht mehr überreichen, da er schon nach Charlottetown zu Winifred abgereist ist. Ist es nun zu spät für sie und Gilbert?

00:50 – Die letzten Paradiese – Der Svaldbard-Archipel

Von den Galápagos-Inseln über die Serengeti bis nach Spitzbergen besucht die Dokumentationsreihe „Die letzten Paradiese“ beeindruckende kleine Welten unseres Planeten und dokumentiert das einmalige Wechselspiel zwischen seinen Individuen. Dabei wird sowohl die einzigartige Schönheit als auch die Zerbrechlichkeit dieser Ökosysteme deutlich, deren Schutz und Erhalt für unseren Planeten wichtiger sind denn je.

03:30 – Reise nach Peru

Peru ist ein Land in Südamerika. Hier befinden sich ein Teil des Amazonas-Regenwalds sowie Machu Picchu, eine alte Inka-Stadt hoch oben in den Anden. Die Gegend rund um Machu Picchu, einschließlich des Heiligen Tals, des Inka-Pfads und der Kolonialstadt Cusco, verfügt über zahlreiche Ausgrabungsstätten. An der trockenen Pazifikküste Perus liegt die Hauptstadt Lima mit einem gut erhaltenen Zentrum aus der Kolonialzeit und wichtigen Sammlungen präkolumbianischer Kunst.

04:15 – Verliebt in Chopin

Nein, eine Dame im herkömmlichen Sinne ist diese George Sand sicher nicht. Sie trägt Anzüge, raucht Zigarillos, schreibt aufmüpfige Novellen und liebt hemmungslos. Ihre Amouren sind Tagesgespräch in den Pariser Salons. George Sands neuester Schwarm jedoch widersetzt sich standhaft ihren Eroberungskünsten: Der junge Frederic Chopin. George, bis über beide Ohren verliebt, würde alles für ihn geben. Selbst die Anzüge.

05:55 – Lena Lorenz: Freiheit

Hebamme Lena Lorenz findet allmählich wieder in den Alltag zurück. Doch die hochschwangere Lilly Waldhauser lehnt ihre Unterstützung ab – obwohl ihr Kind in einer gefährlichen Querlage liegt. Lena versucht, Lilly vom Ernst der Lage zu überzeugen. Sie ist sicher die Letzte, die anderen vorschreiben möchte, wie sie zu leben haben. Wenn es aber um das Wohl des Kindes und der Mutter geht, kennt Lena kein Pardon.

02:50 – Reise nach Salvador da Bahia

Die brasilianische Stadt Salvador liegt direkt an der Spitze der Allerheiligenbucht und wird daher auch oft São Salvador da Bahia de Todos os Santos genannt. Obwohl Brasilien hauptsächlich ein Naturreiseland ist, gibt es einige wenige, sehr sehenswerte Städte: Die erste Hauptstadt Brasiliens mit seinem UNESCO-Weltkulturerbe gehört dazu! Eine steile Klippe unterteilt die Stadt in zwei Hälften: der Cidade Alta „Oberstadt“ sowie der Cidade Baixa „Unterstadt“. Verbunden sind die beiden Stadtteile durch die Palno-Inclinado-Drahtseilbahn, den „Elevador Lacerda“ und den steilen „Ladeiras“. 1985 wurde die Cidade Alta und das historische Zentrum Pelourinho von der UNESCO zum kulturellen und humanitären Erbe erklärt. Die Stadt Salvador hat neben viel Kultur auch eine endlos lange Badeküste zu bieten. Allein diese abzulaufen nimmt beinah einen ganz Tag ein, bleibt man unterwegs bei der ein oder anderen Sehenswürdigkeit hängen.

00:20 – Die letzten Paradiese – Das Okavango-Delta

Von den Galápagos-Inseln über die Serengeti bis nach Spitzbergen besucht die Dokumentationsreihe „Die letzten Paradiese“ beeindruckende kleine Welten unseres Planeten und dokumentiert das einmalige Wechselspiel zwischen seinen Individuen. Dabei wird sowohl die einzigartige Schönheit als auch die Zerbrechlichkeit dieser Ökosysteme deutlich, deren Schutz und Erhalt für unseren Planeten wichtiger sind denn je.

10:00 – Carol

Im New York der 1950er Jahre träumt die junge Therese Belivet, die als Verkäuferin in einem großen Warenhaus arbeitet, von einem besseren Leben. Ein solches besseres Leben besitzt die wohlhabende Kundin Carol, die jedoch in ihrer Ehe mit Harge Aird unglücklich ist. Schnell fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen, es entwickelt sich eine leidenschaftliche Beziehung zwischen ihnen. Doch vor allem für Carol könnte diese Liebe desaströse Konsequenzen haben.

09:10 – Entschlüsselung des Universums: Weite und Distanz

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

15:10 – Erde am Limit

Unsere Erde ist ein besonderer Planet: Auf ihr ist Leben entstanden. Über Jahrtausende hinweg existierte der Mensch, ohne tiefgreifende Spuren in der Umwelt zu hinterlassen. Doch mittlerweile setzt unser stetig wachsender Bedarf an Platz und natürlichen Ressourcen die Ökosysteme global unter Druck. Die Ausstellung verdeutlicht die Rolle von uns Menschen in der Natur und fragt: Wie steht es um unseren Planeten? Welche natürlichen Prozesse treiben das Leben auf der Erde an? Welche Konsequenzen hat unser Tun langfristig? Wie können wir die Zukunft anders gestalten?

13:25 – Für immer Adaline

Adaline Bowman hat ein besonderes Geheimnis: nach einem Unfall hat sie mit 29 Jahren aufgehört zu altern. Immer wieder wechselt sie ihren Namen und Wohnort, um nicht aufzufallen. Nur ihre Tochter ist eingeweiht und gibt sich im Laufe der Jahre erst als Adalines Mutter und schließlich als Großmutter aus. Eines Tages verliebt sich Adaline in den charmanten Ellis. Bei einem Abendessen in seinem Elternhaus kommt unerwartet die Wahrheit ans Licht und Adaline muss eine entgültige Entscheidung treffen.

11:50 – Die Kinder des Monsieurs Mathieu

Der arbeitslose Komponist Clément Mathieu erhält 1949 eine Anstellung als Aufseher in einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen. Dessen Direktor, ein unfähiger Pädagoge, traktiert seine Schüler nur mit Prügel und Arrest. Gegen den Widerstand des Direktors gründet Mathieu einen Chor und gewinnt allmählich das Vertrauen seiner widerspenstigen Schützlinge.

15:35 – Um Himmels Willen: Peter Pan

Seit Schwester Hannas Mutter Gertrud im Kloster ist, geht es dort drunter und drüber. Agnes hat die Nase voll und packt ihre Koffer. Sie will zu ihrer Schwester, bis es in ihrem Kloster wieder normal zugeht. Hanna kann Agnes aufhalten und verspricht, Gertrud so zu beschäftigen, dass sie keinen weiteren Schaden anstellen kann. Und als Hanna mal wieder eine üppige Blumenlieferung ihres Verehrers Leo Maybach bekommt, bringt sie das auf eine Idee: Sie ruft Maybach an und verabredet sich mit ihm.

16:25 – Um Himmels Willen: Soldatenbraut

Die Nonnen des Kloster Kaltenthals müssen um ihr Zuhause bangen. Nachdem Bischof Rossbauer die Oberin von Beilheim angewiesen hat, sich vom „Moulin Rouge“ zu trennen, hat diese beschlossen, das Gebäude in Zukunft als neue Unterkunft für die Nonnen zu nutzen und das gesamte Klostergelände an die Gemeinde zu verkaufen. Die Nonnen wollen sich das nicht gefallen lassen.

04:50 – Lena Lorenz: Hinter Gittern

Ein Notfall führt Lena ins Frauengefängnis. Die schwangere Insassin Sally Wilkens klagt über plötzliche Unterleibsschmerzen. Lena kann zwar Entwarnung geben, macht sich aber Sorgen um ihre junge Patientin. In der Strafanstalt gibt es keine ausreichende Betreuung für Sally und ihr Ungeborenes. Lena möchte sich daher selbst um die werdende Mutter kümmern. Bei guter Führung könnte Sally in den Mutter-Kind-Vollzug verlegt werden. Doch dann werden Drogen in Sallys Zelle gefunden.

07:15 – Spione im Tierreich – Unfug

Kriminelle Erdmännchen, diebische Pinguine – Tiere treiben allerhand Unfug. Doch sie haben auch einen erstaunlichen Gerechtigkeitssinn. Diese Folge zeigt, wie Tiere für Ordnung sorgen.

21:05 – Swiss-News

In unserer Sendung Swiss News zeigen wir wöchentliche Beiträge zu den neusten und spannendsten Themen aus Bildung, Kultur, Gesellschaft bis hin zu Politik, die die Schweiz bewegen. Ob Events, Forschung, Medizin oder Jubiläum – bei uns erhalten Sie die nötigen Informationen dazu.

21:35 – Tigran Hamasyan – ARTE Piano Day

Tigran Hamasyans Pianistenkarriere begann sehr früh: Schon als Elfjähriger begeisterte er beim Jazzfestival in der armenischen Hauptstadt Jerewan. In den 2000ern entdeckte ihn das breite Publikum und mit 23 spielte er gemeinsam mit Größen wie Chick Corea, Avishai Cohen und Daniel Humair. Der frühe Erfolg ermutigte Tigran Hamasyan zu eigenen Wegen. Schon seit zwei Jahrzehnten lässt er sich in seinen Kompositionen von Kraft der Klassik, der Freiheit des Jazz und der Ehrlichkeit des armenischen Folk inspirieren. Für ihn ist diese Musik eine Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung und des Widerstands gegen kulturelle Gleichschaltung.

01:40 – Reise nach Buenos Aires

Buenos Aires ist die grosse, kosmopolitische Hauptstadt Argentiniens. Ihr Zentrum bildet die Plaza de Mayo mit herrschaftlichen Gebäuden aus dem 19. Jh., etwa dem berühmten Präsidentenpalast Casa Rosada. Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten sind das Teatro Colón, ein prächtiges Opernhaus mit fast 2.500 Sitzen aus dem Jahr 1908, und das moderne MALBA (Museo de Arte Latinoamericano de Buenos Aires) für lateinamerikanische Kunst.

03:05 – Für immer Adaline

Adaline Bowman hat ein besonderes Geheimnis: nach einem Unfall hat sie mit 29 Jahren aufgehört zu altern. Immer wieder wechselt sie ihren Namen und Wohnort, um nicht aufzufallen. Nur ihre Tochter ist eingeweiht und gibt sich im Laufe der Jahre erst als Adalines Mutter und schließlich als Großmutter aus. Eines Tages verliebt sich Adaline in den charmanten Ellis. Bei einem Abendessen in seinem Elternhaus kommt unerwartet die Wahrheit ans Licht und Adaline muss eine entgültige Entscheidung treffen.

02:20 – Reise nach Myanmar

Myanmar, das frühere Burma, ist ein südostasiatischer Staat mit Grenzen zu Indien, Bangladesch, China, Laos und Thailand, in dem mehr als 100 ethnische Volksgruppen leben. Zu den Sehenswürdigkeiten in der größten Stadt Yangon (ehemals Rangun) gehören quirlige Märkte, zahlreiche Parks und Seen sowie die große vergoldete Shwedagon-Pagode aus dem 6. Jh., die buddhistische Reliquien beherbergt.

00:05 – Die Kinder des Monsieurs Mathieu

Der arbeitslose Komponist Clément Mathieu erhält 1949 eine Anstellung als Aufseher in einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen. Dessen Direktor, ein unfähiger Pädagoge, traktiert seine Schüler nur mit Prügel und Arrest. Gegen den Widerstand des Direktors gründet Mathieu einen Chor und gewinnt allmählich das Vertrauen seiner widerspenstigen Schützlinge.

22:15 – Carol

Im New York der 1950er Jahre träumt die junge Therese Belivet, die als Verkäuferin in einem großen Warenhaus arbeitet, von einem besseren Leben. Ein solches besseres Leben besitzt die wohlhabende Kundin Carol, die jedoch in ihrer Ehe mit Harge Aird unglücklich ist. Schnell fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen, es entwickelt sich eine leidenschaftliche Beziehung zwischen ihnen. Doch vor allem für Carol könnte diese Liebe desaströse Konsequenzen haben.

18:45 – Lena Lorenz: Hinter Gittern

Ein Notfall führt Lena ins Frauengefängnis. Die schwangere Insassin Sally Wilkens klagt über plötzliche Unterleibsschmerzen. Lena kann zwar Entwarnung geben, macht sich aber Sorgen um ihre junge Patientin. In der Strafanstalt gibt es keine ausreichende Betreuung für Sally und ihr Ungeborenes. Lena möchte sich daher selbst um die werdende Mutter kümmern. Bei guter Führung könnte Sally in den Mutter-Kind-Vollzug verlegt werden. Doch dann werden Drogen in Sallys Zelle gefunden.

16:25 – Um Himmels Willen: Gott oder die Welt

Bürgermeister Wöller hat eine Idee, wie er endlich seine Müllverbrennungsanlage realisieren kann. Dr. Scharnhorst vom Wirtschaftsministerium wird ihm die Verlängerung der Zufahrtstraße sicher genehmigen, wenn er ihm unter der Hand eine kleine Summe zukommen lässt . Dafür will Wöller kurzerhand unter Zuhilfenahme seines Lakaien Treptow die Gemeindekasse strapazieren, natürlich ohne vorher den Gemeinderat zu informieren. Als Bürgermeister Wöller einen Blick in die Zeitung wirft, trifft ihn der Schlag. Jemand hat der Redaktion gesteckt, dass die Oberin ein Bordell geerbt hat und sogar Bischof Rossbauer in die Angelegenheit verwickelt sein soll.

17:15 – Reise nach St. Lucia

Saftig, gru¨ne Vulkanhu¨gel, dichter Dschungel und Strände zum Dahinschmelzen – St. Lucia besticht mit ihrem karibischen Charme. „Grenzenlos“ geht auf Entdeckungsreise und ist unterwegs mit einer Zipline, mit einem Country-Sänger, der heimlichen Königin des Strands und den besten Bergführern der Insel. Auch noch etwas ökologisch und ethisch korrekte Schokolade gefällig?

08:20 – Life: Das Wunder Leben – Fische

Die Reihe zeigt die Strategien einer großen Gruppe von Lebewesen und wie sie auf die unterschiedlichsten Lebensräume des Planeten angewandt wurden und gibt Einblick in dramatische und kuriose Szenen im Leben.

09:10 – Vincent will Meer

Vincent leidet an Tourette-Syndrom und lebt daher in einem Heim. Als seine Mutter stirbt, will er ihr ihren letzten Wunsch, noch einmal das Meer zu sehen, erfüllen. Mit ihrer Asche in einer Bonbondose flieht er aus seinem Pflegeheim und macht sich mit der magersüchtigen Marie, dem zwangsneurotischen Alexander und dem geklauten Auto der Heimleiterin auf den Weg nach Italien. Es beginnt eine abenteuerliche, folgenreiche Reise.

01:35 – Reise nach Singapur

Singapur, ein Insel- und Stadtstaat südlich vor Malaysia, ist ein globales Finanzzentrum mit einem tropischen Klima und einer multikulturellen Bevölkerung. Im kolonialzeitlichen Zentrum der Stadt liegt der Pandang, der seit den 1830er-Jahren als Cricket-Platz genutzt wurde und heute von prachtvollen Gebäuden wie dem Rathaus mit seinen 18 korinthischen Säulen umgeben ist. Im chinesischen Viertel Chinatown von ca. 1820 liegt der rot-goldene Buddha Tooth Relic Tempel, in dem sich ein Zahn Buddhas befinden soll.

20:15 – Vincent will Meer

Vincent leidet an Tourette-Syndrom und lebt daher in einem Heim. Als seine Mutter stirbt, will er ihr ihren letzten Wunsch, noch einmal das Meer zu sehen, erfüllen. Mit ihrer Asche in einer Bonbondose flieht er aus seinem Pflegeheim und macht sich mit der magersüchtigen Marie, dem zwangsneurotischen Alexander und dem geklauten Auto der Heimleiterin auf den Weg nach Italien. Es beginnt eine abenteuerliche, folgenreiche Reise.

20:15 – Entschlüsselung des Universums: Weite und Distanz

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

18:00 – Reise nach Uganda

Endlose Savanne, dichte Urwälder und eine pulsierende Hauptstadt. In den letzten Jahren hat das Land einen Touristenboom erlebt wie kaum ein anderes Land Afrikas. Dazu beigetragen haben die letzten freilebenden und streng geschützten Berggorillas der Welt. Wir sehen, wie diese sanften Riesen im Dschungel leben, begleiten Ärzte, die sich in der Savanne um eine kranke Löwin kümmern, gehen fischen auf dem Victoriasee und bekommen spannende Einblicke in die quirlige Hauptstadt Kampala.

15:35 – Um Himmels Willen: Geldadel

Nachdem Till von Marias Leben als Novizin erfahren hat, ist er sich unsicher, wie es mit ihnen weitergehen soll. Sie lieben sich, das steht außer Frage. Aber Maria möchte auch die Schwestern nicht verlassen. Sie muss sich entscheiden und dafür bleibt ihr nicht mehr viel Zeit. Marianne Laban kämpft derweil mit der Enttäuschung, dass ihre Internetbekanntschaft sie bei ihrem ersten Treffen versetzt hat.

10:40 – Nur für Personal

Im Paris der 1960er Jahre führt das Ehepaar Jean-Louis und Suzanne Joubert ein langweiliges Leben in einem viel zu großen Mietshaus. Eines Tages entdeckt Jean-Louis, dass es in der sechsten Etage des Hauses, in dem die sechs spanischen Dienstmädchen untergebracht sind, viel lebhafter und bunter zugeht. Er verbringt immer mehr Zeit in der sechsten Etage. Als ihn seine eifersüchtige Ehefrau vor die Tür setzt, zieht er in eine kleine Kammer zu den Dienstmädchen.

23:25 – Vanilla Sky

David genießt sein beneidenswertes Leben: Ihm gehört ein millionenschweres Verlagsimperium, er ist beliebt und schläft mit dem blonden, attraktiven Model Julie Gianni. Doch trotz allem fühlt er sich innerlich leer. Erst als er die bezaubernde Sofia auf einer Party kennenlernt, scheint sein Glück vollkommen zu sein und er verliebt sich in sie. Seine Beziehung zu Julie ist dabei ein Problem und als sie ihm ihre Liebe während einer Autofahrt offenbart, ist es der tragische Anfang vom Ende.

02:15 – Reise nach Costa Rica

Costa Rica ist ein raues, von Regenwäldern durchzogenes Land in Zentralamerika mit Küstenabschnitten am Karibischen Meer und dem Pazifik. Die Hauptstadt San José ist Sitz verschiedener Kultureinrichtungen, darunter das Goldmuseum mit einer präkolumbianischen Sammlung. Costa Rica ist bekannt für seine Strände, Vulkane und biologische Artenvielfalt. Etwa ein Viertel des Staatsgebiets besteht aus geschützten Dschungelgebieten, in denen zahlreiche Tiere wie Klammeraffen und Quetzale leben.

04:20 – Lena Lorenz: Retterbaby

Lena ist immer noch geschockt von ihrem schweren Verlust. Während sie versucht, das Geschehene zu verarbeiten, zieht Lenas schwangere Freundin Claudia samt Familie in die Ferienwohnung auf dem Lorenzhof. Claudia will im nahegelegenen Krankenhaus entbinden und dabei Stammzellen entnehmen lassen, um ihre an Leukämie erkrankte Tochter Ronja zu retten. Die Erfolgschancen sind jedoch gering. Mit Sorge beobachtet Eva, wie Lena sich abschottet. Einzig Ronja scheint einen Zugang zu ihr zu finden.

05:50 – Stolz und Vorurteil

England, Ende des 18. Jahrhunderts: Mrs. Bennet hat ihren fünf Töchtern nur ein Lebensziel beigebracht, Ehefrau zu werden. Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der möglichen Verehrer große Aufregung. Doch als Lizzie Bennet den versnobten Mr. Darcy kennenlernt, gefährden schon bald Stolz und Vorurteile ihre aufblühende Liebe.

03:00 – Liebe to Go – Die längste Woche meines Lebens

Conrad Valmont, Sohn eines reichen Hoteliers, hat bisher ganz gut in den Tag hinein gelebt auf Kosten seiner Eltern. Damit ist abrupt Schluss, als sich seine Eltern trennen und keiner für Conrads Unterhalt aufkommen will. Innerhalb einer Woche verliert Conrad sein Heim, seinen Status und seine Kreditwürdigkeit. Wenigstens findet er Unterschlupf bei seinem Kumpel Dylan, dem Maler und Salonsozialisten. Und dann macht er noch die Bekanntschaft der reizenden Pianistin Beatrice.

12:20 – Vanilla Sky

David genießt sein beneidenswertes Leben: Ihm gehört ein millionenschweres Verlagsimperium, er ist beliebt und schläft mit dem blonden, attraktiven Model Julie Gianni. Doch trotz allem fühlt er sich innerlich leer. Erst als er die bezaubernde Sofia auf einer Party kennenlernt, scheint sein Glück vollkommen zu sein und er verliebt sich in sie. Seine Beziehung zu Julie ist dabei ein Problem und als sie ihm ihre Liebe während einer Autofahrt offenbart, ist es der tragische Anfang vom Ende.

21:45 – Nur für Personal

Im Paris der 1960er Jahre führt das Ehepaar Jean-Louis und Suzanne Joubert ein langweiliges Leben in einem viel zu großen Mietshaus. Eines Tages entdeckt Jean-Louis, dass es in der sechsten Etage des Hauses, in dem die sechs spanischen Dienstmädchen untergebracht sind, viel lebhafter und bunter zugeht. Er verbringt immer mehr Zeit in der sechsten Etage. Als ihn seine eifersüchtige Ehefrau vor die Tür setzt, zieht er in eine kleine Kammer zu den Dienstmädchen.

18:45 – Lena Lorenz: Retterbaby

Lena ist immer noch geschockt von ihrem schweren Verlust. Während sie versucht, das Geschehene zu verarbeiten, zieht Lenas schwangere Freundin Claudia samt Familie in die Ferienwohnung auf dem Lorenzhof. Claudia will im nahegelegenen Krankenhaus entbinden und dabei Stammzellen entnehmen lassen, um ihre an Leukämie erkrankte Tochter Ronja zu retten. Die Erfolgschancen sind jedoch gering. Mit Sorge beobachtet Eva, wie Lena sich abschottet. Einzig Ronja scheint einen Zugang zu ihr zu finden.

15:35 – Um Himmels Willen: Piratensender

Bürgermeister Wöller traut seinen Ohren nicht. Im kleinen Schulradiosender stacheln die Jugendlichen Tom, Max und Lena die Bürger gegen die eigentlich noch geheime Müllverbrennungsanlage auf. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen. Er weist Wachtmeister Meier an, den Sendebetrieb einstellen zu lassen. Schließlich sitzen die Jugendlichen im Dachgeschoss der Schule. Dies sei doch feuerpolizeilich sicher verboten.

12:55 – Die Bergretter – Freundschaftsdienst

Andreas Marthaler bekommt überraschenden Besuch. Sein Freund Sebastian, mit dem er schon den Nanga Parbat bezwungen hat, ist gekommen, um mit ihm noch einmal klettern zu gehen. Sebastian ist dem Tod geweiht. Ein Gehirntumor lässt ihm nur noch wenige Monate zu leben. Sein Traum ist es, eine noch nie gekletterte Route auf den Dachstein mit Andreas zu bewältigen. Schon einmal haben sie es versucht, sind jedoch gescheitert. Wenn sie es schaffen, wird die Route nach ihnen benannt, und das wäre die Hinterlassenschaft, die Sebastian sich wünscht.

04:00 – Lena Lorenz: Zerbrechliches Glück

Foodbloggerin Maya liebt ihre Freiheit über alles. Auch mit Kind will sie unabhängig von einem Mann bleiben. Ihre neugeborene Tochter Nele ist aber ein sehr unruhiges Baby und treibt Maya rasch an ihre Belastungsgrenzen. Besorgt redet Lena der alleinerziehenden Mutter zu, Neles vielbeschäftigten Vater stärker in die Pflicht zu nehmen. Doch dieser ist glücklich verheiratet und hat gar keine Zeit, sich um Nele zu kümmern. Seine ahnungslose Frau Bettine erwartet gerade ihr drittes, gemeinsames Kind.

17:15 – Reise nach Ischgl

Ischgl ist ein Skiort im Paznaun, im Westen Österreichs. Lifte und Seilbahnen bieten Zugang zu den Pisten der großen Silvretta Arena. Die Stadt ist für ihre rege Après-Ski-Szene bekannt. Auf der Idalp finden regelmäßig „Top of the Mountain“-Konzerte mit bekannten Musikern statt. Die Bergwege führen zu Alpenseen wie dem Vidersee. In der Nähe befindet sich der Wassererlebnispark Vider Truja.

05:30 – Manchester by the Sea

Nach Jahren kehrt der grüblerische Einzelgänger Lee Chandler aus Boston in seine Heimatstadt Manchester an der Ostküste der USA zurück. Sein einziger Bruder ist überraschend gestorben, und Lee soll sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern. Doch abgesehen davon, dass er nicht weiß, ob er der Rolle des Ersatzvaters gewachsen ist, reißt das Wiedersehen mit seiner Ex-Frau Randi alte Wunden wieder auf. Lee muss mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen, um eine glückliche Zukunft zu beginnen.

01:00 – Reise nach Marrakesch

Marrakesch, ehemalige Hauptstadt des marrokanischen Reiches im Westen des Landes, ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum mit vielen Moscheen, Palästen und Gärten. Die Medina ist eine dicht bebaute, von Mauern umgebene mittelalterliche Stadt aus der Berberzeit. Zwischen ihren labyrinthischen Gassen finden sich geschäftige Souks (Märkte), auf denen traditionelle Kleidung, Töpferei und Schmuck angeboten werden. Das maurische Minarett der Koutoubia-Moschee aus dem 12. Jh. ist kilometerweit zu sehen und dient als Symbol der Stadt.

16:25 – Um Himmels Willen: Herzensbrecher

Die Schwestern des Klosters bekommen es mit einem Heiratsschwindler zu tun. Sein jüngstes Opfer Brigitte Hesslach möchte, dass der Betrüger so schnell wie möglich gefasst wird und bittet Schwester Hanna um Hilfe. Sie soll sich mit dem Heiratsschwindler Walter Böhmke treffen und ihn in eine Falle locken. Zunächst noch unsicher, lässt sich Hanna überzeugen und bekommt ausgerechnet von Bürgermeister Wöller Unterstützung, der kurzer Hand die Rolle ihres Exmanns übernimmt und ihr für das Treffen mit Böhmke sein Haus zur Verfügung stellt.

02:30 – Love Me Like You Do

Jackie und Ryan haben beide mit Problemen zu kämpfen, mit denen sie alleine kaum mehr fertig werden. Während die alleinerziehende Mutter um das Sorgerecht für ihre Tochter kämpft, schlägt sich der Herumtreiber mehr schlecht als recht als Musikant durch. Bei einem Autounfall lernen sich die zwei kennen. Sie erkennen, dass sie die Leidenschaft für Musik teilen und eine tiefe Zuneigung füreinander hegen. Sie schenken sich gegenseitig Kraft. Aber die Widerstände bleiben groß.

01:45 – Reise in Chiles Norden

Chile ist ein langes, schmales Land, das sich an der westlichen Seite Südamerikas erstreckt und eine Pazifikküste über eine Küsten von über 6.000 km aufweist. Die Hauptstadt Santiago liegt in einem Tal, das von den Anden und der chilenischen Küstengebirgskette umgeben ist. Am von Palmen gesäumten Platz Plaza de Armas in der Stadt liegen die klassizistische Kathedrale und das nationale historische Museum. Der große Parque Metropolitano bietet Schwimmbecken, einen botanischen Garten und einen Zoo

07:40 – Fussball verbindet: Von Zürich nach Uganda

Kampala Galaxy Soccer Academy (KGSA) ist ein Fussballverein in der ugandischen Hauptstadt Kampala. Gegründet wurde der Verein im Sommer 2017 auf Initiative des FC Seefeld Zürich. Ziel des Projekts ist, den unterprivilegierten Kindern und Jugendlichen aus Kampala in den Ghettos Kyebando, Kamwokya, Bukoto, Kisasi und den umliegenden Gebieten kostenlos ein qualitativ hochstehendes Fussballtraining unter fachkundiger Anleitung durch ausgebildete Trainer zu ermöglich. Damit soll den Kindern und Jugendlichen eine kleines Stück Normalität in ihren harten Alltag gebracht werden.

11:20 – Ein Schloss am Wörthersee – Der Pechvogel

Im Spielcasino Velden herrscht Aufregung. Steckbrieflich warnt man vor der attraktiven Marion, da sie sich an reiche Männer heranmacht. Ahnungslos steigt Erwin Kapinski im Hotel ab. Der neue Gast ist ein wahrer Tollpatsch, der Unfälle aller Art anzuziehen scheint. Er entschließt sich, einmal sein Glück zu wagen und besucht mit Marion das Casino.

10:30 – Ein Schloss am Wörthersee – Der Speck muss weg

Vera Waldorf ist fest entschlossen, etwas gegen ihre überzähligen Kilos zu unternehmen. Von einem Aufenthalt im Kurhotel Karnerhof verspricht sie sich, ihr Ziel zu erreichen. Ein befriedigender Gang zur Waage ist als krönender Abschluss der Quälerei gedacht. Doch es gibt eine Überraschung.

09:00 – Kreuzfahrt ins Glück – Sevilla

Die Reise auf dem Traumschiff führt die Hochzeitsplaner Marie Andresen und Stefan Herbst diesmal in die andalusische Hauptstadt Sevilla, die nicht nur wegen ihrer außergewöhnlichen Architektur zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt gezählt wird. Für das Hochzeitspaar Sarah und Florian Köster erfüllt sich ein langgehegter Traum: Sarah liebt diese Stadt, und Florian hat hier das Licht der Welt erblickt. Begleitet wird das Paar von Florians Mutter Katja, die sowohl schöne als auch schmerzliche Erinnerungen mit Sevilla verbindet.

18:00 – Reise nach Valencia

Valencia, eine Hafenstadt an der Südostküste Spaniens, liegt an der Mündung des Turia in das Mittelmeer. Sie ist für ihre Ciudad de las Artes y de las Ciencias berühmt. Hier stehen futuristische Gebäude, die unter anderem ein Planetarium, ein Ozeanarium und ein interaktives Museum beherbergen. Außerdem hat Valencia mehrere Strände, darunter einige im nahegelegenen Naturpark Albufera, einem geschützten Feuchtgebiet mit einem See und Spazierwegen.

13:40 – Love Me Like You Do

Jackie und Ryan haben beide mit Problemen zu kämpfen, mit denen sie alleine kaum mehr fertig werden. Während die alleinerziehende Mutter um das Sorgerecht für ihre Tochter kämpft, schlägt sich der Herumtreiber mehr schlecht als recht als Musikant durch. Bei einem Autounfall lernen sich die zwei kennen. Sie erkennen, dass sie die Leidenschaft für Musik teilen und eine tiefe Zuneigung füreinander hegen. Sie schenken sich gegenseitig Kraft. Aber die Widerstände bleiben groß.

12:10 – Die Bergretter – Falsche Fährte

Endlich finden Andreas Marthaler und seine Freundin Sarah einmal Zeit für einen romantischen Ausflug, doch dieser endet jäh. Anne, die 16-jährige Tochter des Bergwacht-Kollegen Michael, eilt vollkommen aufgelöst herbei. Ihr Freund Max ist ohne Sicherung eine Wand hochgeklettert und droht nun abzustürzen. Ohne zu zögern machen sich Andreas und Sarah auf, um dem Jungen zu helfen. Und tatsächlich steckt er ziemlich in der Klemme.

00:10 – Die Bergretter – Freundschaftsdienst

Andreas Marthaler bekommt überraschenden Besuch. Sein Freund Sebastian, mit dem er schon den Nanga Parbat bezwungen hat, ist gekommen, um mit ihm noch einmal klettern zu gehen. Sebastian ist dem Tod geweiht. Ein Gehirntumor lässt ihm nur noch wenige Monate zu leben. Sein Traum ist es, eine noch nie gekletterte Route auf den Dachstein mit Andreas zu bewältigen. Schon einmal haben sie es versucht, sind jedoch gescheitert. Wenn sie es schaffen, wird die Route nach ihnen benannt, und das wäre die Hinterlassenschaft, die Sebastian sich wünscht.

23:25 – Die Bergretter – Falsche Fährte

Endlich finden Andreas Marthaler und seine Freundin Sarah einmal Zeit für einen romantischen Ausflug, doch dieser endet jäh. Anne, die 16-jährige Tochter des Bergwacht-Kollegen Michael, eilt vollkommen aufgelöst herbei. Ihr Freund Max ist ohne Sicherung eine Wand hochgeklettert und droht nun abzustürzen. Ohne zu zögern machen sich Andreas und Sarah auf, um dem Jungen zu helfen. Und tatsächlich steckt er ziemlich in der Klemme.

22:35 – Ein Schloss am Wörthersee – Der Pechvogel

Im Spielcasino Velden herrscht Aufregung. Steckbrieflich warnt man vor der attraktiven Marion, da sie sich an reiche Männer heranmacht. Ahnungslos steigt Erwin Kapinski im Hotel ab. Der neue Gast ist ein wahrer Tollpatsch, der Unfälle aller Art anzuziehen scheint. Er entschließt sich, einmal sein Glück zu wagen und besucht mit Marion das Casino.

21:45 – Ein Schloss am Wörthersee – Der Speck muss weg

Vera Waldorf ist fest entschlossen, etwas gegen ihre überzähligen Kilos zu unternehmen. Von einem Aufenthalt im Kurhotel Karnerhof verspricht sie sich, ihr Ziel zu erreichen. Ein befriedigender Gang zur Waage ist als krönender Abschluss der Quälerei gedacht. Doch es gibt eine Überraschung.