19:30 – Die Welt entdecken: in Madrid

Spaniens Hauptstadt hat einfach alles: Das Flair der modernen Metropole und die Grandezza einer grossen Vergangenheit. Sie ist vornehm im alten Zentrum, modern rund um die Gran Via und hip in den Stadtteilen Chueca und Lavapies. Es ist eine Stadt für Könige, Nachtschwärmer, Kunstliebhaber und für Leute, die gutes Essen lieben. Nirgends gibt es mehr Restaurants und Bars als in Spaniens grösster Metropole. Man kann morgens im Prado die Höhepunkte der Malerei Europas bestaunen, am Nachmittag sein Reisebudget auf einer der Shoppingmeilen ausgeben und anschliessend in eine der vielen kleinen Tapasbars einkehren. „Madrid me mata!“ – Madrid macht mich fertig, so lautet das Motto der Madrilenen.

17:00 – Afrikanische Schönheiten: Kunst am Haar in Mali

Antilopenmond, Golddattel, Wüstenblume: Hunderte von Worten umschreiben die Schönheit von Afrikanerinnen. Kein Wunder – sie schreiten Königinnen gleich durch die Welt. Hoch erhobenen Hauptes, voller Grazie und Anmut. Dem Thema Schönheit wird ausgiebig Zeit gewidmet. Besonders bei den phantastischen Haarkreationen. Es entstehen Kunstwerke, die auf uraltem Wissen basieren. Die Frauen Afrikas verfügen über eine unendliche Fülle an Flechtfrisuren.

22:00 – Tödliche Geständnisse – Teil 2

Gemeinsam mit dessen Sohn Max sucht Rommy den verschwundenen Lobbyisten Paul Holthaus, der in Kapstadt im Auftrag von Lilian Norgren für deren Agrarkonzern mehrfach verhandelt hat. Norgren macht Rommy klar, dass die Suche nach dem Whistleblower unerwünscht ist und sie sich und den Jungen in Gefahr bringt. Rommys ehemalige Chefin Karin Berger will mit ihr herausfinden, wohin Norgren Holthaus gebracht, und warum er verschwunden ist. Welchen Skandal versucht sie zu vertuschen? Es ist schließlich Norgrens größter Gegner, der Internetgigant Larry Jordan, der die beiden Journalistinnen auf die richtige Spur bringt: Diese führt sie in den Kongo zu dem Berliner Arzt Dr. Schwarz, der ein Medikament entwickelt hat, um dessen Patent ein erbitterter Kampf geführt wird.

23:30 – Hotel Imperial – Folge 4

Adele findet am Ort der Geldübergabe einen Manschettenknopf, den der maskierte Erpresser verloren hat. Mit Pietros Hilfe erkennt sie, dass es sich dabei um ein Familienerbstück handelt, das Caterina ihrem Geliebten geschenkt haben muss. Indes findet Rosa in Jakobs Zimmer das vermisste goldene Tranchiermesser und informiert Viktoria Adelbrand. Als Inspektor Weidinger schließlich das Hotel durchsuchen lässt, wird das Messer jedoch in einem anderen Zimmer gefunden…

20:15 – Das hohe Herz Europas: Österreichs Berge neu entdeckt

Die Reise startet im Tiroler Inntal, wo Martin Eigentler mit seinen Sibirischen Huskies lebt und arbeitet. Der „Musher“, wie die Hundeschlittenführer im Fachjargon heißen, hat vor 12 Jahren seinen Brotjob an den Nagel gehängt, um sein Leben ganz den Hunden zu widmen. Hoch über der Stadt Salzburg hat auch Martin Schierhuber einen ungewöhnlichen Beruf: Er ist Bergputzer und sorgt so für die Sicherheit der Bewohner. Rund achtzig Kilometer südlich der Stadt treffen wir auf weitere Tierfreunde: Das Ehepaar Radl kümmert sich seit dreißig Jahren um verwaiste Murmeltiere. Und im Schloss Piber werden die weltberühmten Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule gezüchtet.

18:45 – Die Welt entdecken: im Salzburger Land

Das Salzburger Land bietet eine unglaubliche Vielfalt an Bergen und Seen, die sich in ihrer Schönheit wie in einem Märchenland darbieten. Doch das Salzburger Land hat nicht nur eine bezaubernde Natur zu bieten, sondern auch viele interessante Geschichten zu erzählen. Das Salzburger Land – ein kleines Bundesland in Österreich, das Grosses zu bieten hat.

19:30 – Die Welt entdecken: auf den Florida Keys

Die Florida Keys – eine Welt für sich. Die Inselkette im Süden der USA erstreckt sich über 290 Kilometer von Key Largo bis Key West. Neben traumhaften Stränden, türkisblauem Wasser und einer beeindruckenden Tierwelt hat der südlichste Ort der USA vor allem eins zu bieten: Faszinierende Menschen und ihre Geschichten.

00:10 – Äthiopien – Die Wiege der Menschheit

Eine Reise in die Zeit der alttestamentarischen Geschichte, in dieser die Herrscher des Mittelalters unterirdische Kirchen bauen liessen. Weiter durch die Savannen, wo die berühmte „Lucy“ einst auf Nahrungssuche ging. Vom Tana-See, dem grössten Wasserreservoir des Landes geht es weiter nach Harar, in die orientalisch anmutende Pilgerstadt.

02:25 – Die Welt entdecken: in Durban

Grenzenlos in Durban! Südafrikas Metropole am Indischen Ozean ist nach ihrer Kolonialzeit heute ein Schmelztiegel mehrerer Kulturen. Nicht zuletzt liegt Durban auch mitten im Herzland des Zulu-Volkes, Südafrikas legendärem Kriegerstamm. „Grenzenlos“ geht dieser Vielfalt auf den Grund. Ausserdem begleiten wir Car-Spinner, eine Köchin des Nationalgerichts „Bunny Chow“, besuchen im Hlu-Hluwe Nationalpark die „Big Five“, blicken einem legalen Marihuana-Anbauer über die Schulter und vieles mehr!

01:45 – Die Welt entdecken: in Kärnten

Kärnten – Hier geniesst das „Schloss am Wörthersee“ noch immer Kultstatus- und beherbergt regelmässig Prominente wie Robbie Williams, Naomi Campbell, Kate Moss und internationale Spitzensportler. Auf dem Grossglockner, Österreichs höchstem Berg, ist die Salmhütte eine beliebte Anlaufstelle – wir begleiten einen Hubschrauber-Piloten, der Lebensmittel auf die Hütte fliegt. Ausserdem: Per Mountainbike und Kajak können Besucher das Innere eines alten Bergwerkstollens besichtigen.

23:10 – Hotel Imperial – Folge 3

Adele führt Pietro zu jenem See, an dem seine Schwester Caterina vermutlich ermordet wurde. Dort findet er einen Knopf der zu einer Hoteluniform passt, deren Träger Pietro nur zu gut kennt. Als Adele zudem in Marcos Büro einen Erpresserbrief findet, mit dem Stillschweigen über Caterinas Verschwinden erkauft werden soll, sieht sich Pietro bald am Ziel seiner Spurensuche. Indes wird am Seeufer die Leiche der Prostituierten Gigi gefunden. Die Mordwaffe ist ein goldenes Messer, das eigentlich nur aus dem Grand Hotel Imperial stammen kann – und wo tatsächlich ein goldenes Vorlegemesser fehlt.

20:15 – Tödliche Geständnisse – Teil 2

Gemeinsam mit dessen Sohn Max sucht Rommy den verschwundenen Lobbyisten Paul Holthaus, der in Kapstadt im Auftrag von Lilian Norgren für deren Agrarkonzern mehrfach verhandelt hat. Norgren macht Rommy klar, dass die Suche nach dem Whistleblower unerwünscht ist und sie sich und den Jungen in Gefahr bringt. Rommys ehemalige Chefin Karin Berger will mit ihr herausfinden, wohin Norgren Holthaus gebracht, und warum er verschwunden ist. Welchen Skandal versucht sie zu vertuschen? Es ist schließlich Norgrens größter Gegner, der Internetgigant Larry Jordan, der die beiden Journalistinnen auf die richtige Spur bringt: Diese führt sie in den Kongo zu dem Berliner Arzt Dr. Schwarz, der ein Medikament entwickelt hat, um dessen Patent ein erbitterter Kampf geführt wird.

05:25 – Raising Wildlife – Pavian, Gepard, Buschbaby

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

21:45 – Chéri – Eine Komödie der Eitelkeiten

Paris zur Zeit der Belle Epoque: Léa de Lonval ist eine angesehene Kurtisane, die überlegt, sich zur Ruhe zu setzten. Ihre ehemalige Konkurrentin Charlotte Peloux vermittelt ihren Sohn Fred Peloux an Léa, damit aus ihm ein Mann werde. Entgegen allen gesellschaftlichen Normen entsteht zwischen dem ungleichen Paar eine mehrere Jahre dauernde Liebesbeziehung. Doch Charlotte plant, ihren Sohn mit der Tochter einer reichen Kollegin zu verheiraten.

06:25 – Surprising TV – Sind Kirchenbesuche noch aktuell?

Wer geht heute noch zur Kirche und weshalb? Zu diesem Thema wurden auch mehrere Passanten befragt. Das Bild des „freien Falls“ hat sich bestätigt. Es gehen immer weniger zur Kirche, meist aus Akzeptanz- oder Angstgründen. Wer aber glaubt und zur Kirche gehen will, soll sich nicht entmutigen lassen.

05:55 – Raising Wildlife – Nashorn, Klippschliefer, Stachelschwein

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

09:20 – Tödliche Geständnisse – Teil 1

Um einen Whistleblower zu interviewen, reist Journalistin Rommy Kirchhoff nach Brüssel. Paul Holthaus, Lobbyist im Auftrag des Agrarkonzerns Norgreen Life Inc., ist bereit, über die Hintergrundverhandlungen zu TTIP zu berichten. Kaum geht das brisante Interview los, wird Rommy aus dem Hotelzimmer gelockt und überwältigt. Als sie wieder zu sich kommt, fehlt von dem Informanten jede Spur. Für ihre Chefredakteurin Karin Berger gibt es keinen Zweifel, dass hinter all dem Lilian Norgren steckt, CEO von Norgreen Life Inc. Denn die hat kein Interesse daran, dass Holthaus Enthüllungen publik werden. Rommy bemerkt, dass sie inzwischen abgehört und überwacht wird. Offensichtlich ist noch jemand hinter dem belastenden Material her, das Holthaus irgendwo versteckt hat.

13:20 – Die Welt entdecken: im finnischen Schärenmeer

Das finnische Schärenmeer, für viele Reisende sind die Bilderbuch-Inseln vor Turku das schönste Archipel der Welt. Wie kleine, grüne Perlen verteilen sich mehr als 30’000 Inseln bei ungefähr gleich vielen Einwohnern mitten in der Ostsee. In diesem Labyrinth sind grössere Ansammlungen von Menschen eher selten, dafür sind die wenigen Bewohner umso gastfreundlicher. „Grenzenlos“ besucht dieses Archipel und porträtiert die aussergewöhnlichen Geschichten der Inselbewohner: Ein Mann, seine Unterhose und ihre Geschichte. Zu Gast bei der südlichsten Frau Finnlands.Was haben „Berliner Hipster“ eigentlich mit finnischen Omas am Hut?

03:55 – Luis Trenker – Der schmale Grat der Wahrheit

Luis Trenker die Tagebücher Eva Brauns dem amerikanischen Hollywood-Agenten Paul Kohner zur Verfilmung anbieten. Gleichzeitig wird vor dem Münchner Landgericht die Echtheit dieser Tagebücher verhandelt. Die Regisseurin Leni Riefenstahl fühlt sich durch die darin enthaltene Andeutung, sie sei Hitlers Geliebte gewesen, verunglimpft und tritt als Nebenklägerin auf. Sie unterstellt ihrem Ex-Geliebten Luis Trenker, die Tagebücher aus Rache und Eifersucht gefälscht zu haben.

11:05 – Tödliche Geständnisse – Teil 2

Gemeinsam mit dessen Sohn Max sucht Rommy den verschwundenen Lobbyisten Paul Holthaus, der in Kapstadt im Auftrag von Lilian Norgren für deren Agrarkonzern mehrfach verhandelt hat. Norgren macht Rommy klar, dass die Suche nach dem Whistleblower unerwünscht ist und sie sich und den Jungen in Gefahr bringt. Rommys ehemalige Chefin Karin Berger will mit ihr herausfinden, wohin Norgren Holthaus gebracht, und warum er verschwunden ist. Welchen Skandal versucht sie zu vertuschen? Es ist schließlich Norgrens größter Gegner, der Internetgigant Larry Jordan, der die beiden Journalistinnen auf die richtige Spur bringt: Diese führt sie in den Kongo zu dem Berliner Arzt Dr. Schwarz, der ein Medikament entwickelt hat, um dessen Patent ein erbitterter Kampf geführt wird.

13:50 – Planet Erde – Dschungelwelten

Die Reihe sprengt alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigt die Welt, wie sie nie zuvor zu sehen war – von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten, bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.

06:45 – Evolution des Menschen

Die Frage nach der Herkunft des Menschen beschäftigt uns seit Jahrzehnten. Das Museum für Anthropologie gibt viele Antworten auf offene Fragen. In dieser spannenden Dokumentation rund um die menschliche Evolution wird auch bestätigt, dass der Mensch nicht vom Affen abstammt.

08:30 – Wilde Miezen – Katzen allein unterwegs

Die Katze ist das beliebteste Haustier in Europa. Und doch weiss niemand, wie die Katze lebt, sobald sie das heimische Grundstück verlässt. Der sanfte Stubentiger führt ein Doppelleben. Als Freigänger erlebt die Katze Abenteuer, von denen ihre Halter nichts ahnen.

11:15 – Die Welt entdecken: in Durban

Grenzenlos in Durban! Südafrikas Metropole am Indischen Ozean ist nach ihrer Kolonialzeit heute ein Schmelztiegel mehrerer Kulturen. Nicht zuletzt liegt Durban auch mitten im Herzland des Zulu-Volkes, Südafrikas legendärem Kriegerstamm. „Grenzenlos“ geht dieser Vielfalt auf den Grund. Ausserdem begleiten wir Car-Spinner, eine Köchin des Nationalgerichts „Bunny Chow“, besuchen im Hlu-Hluwe Nationalpark die „Big Five“, blicken einem legalen Marihuana-Anbauer über die Schulter und vieles mehr!

04:00 – Gefangen: Der Fall K.

Lange waren die Vermögensberaterin Elke und der Automechaniker Wastl glücklich miteinander liiert – bis Elke sich mehr und mehr auf dubiose Finanztransaktionen einlässt, die ihr Erfolg auf der ganzen Linie bringen. Als ihr Mann diesen windigen Geschäften Einhalt gebieten will, trennt sie sich von ihm. Und sie geht noch weiter – der Vorwurf, ihr Mann habe sie geschlagen, bringt Wastl für lange Zeit in eine psychiatrische Klinik.

16:25 – Hotel Imperial – Folge 2

Pietro interessiert sich zunehmend für Marco, den neuen Direktor des Grand Hotel Imperial, der gleichzeitig auch der Verlobte seiner angebeteten Adele ist. Überzeugt davon, er könnte etwas mit dem Verschwinden seiner Schwester Caterina zu tun haben, folgt er ihm auf Schritt und Tritt. Doch dann verliert Pietro ein Foto von Caterina, das in die Hände von Marco und Adeles Mutter gerät. Beide wissen nun, dass jemand im Hotel auf der Suche nach der Wahrheit ist. Eine Wahrheit, die sie nie preisgeben wollten.

09:30 – Der Rhein von oben

Der Rhein entspringt hoch oben in den Schweizer Bergen, gespeist von Gletschereis und ewigem Schnee. Unzählige kleine Rinnsale und Bächlein stürzen ins Tal und sammeln sich zu dem Fluss, der bald zum mächtigsten Strom Europas werden soll.

12:05 – Tödliche Geständnisse – Teil 1

Um einen Whistleblower zu interviewen, reist Journalistin Rommy Kirchhoff nach Brüssel. Paul Holthaus, Lobbyist im Auftrag des Agrarkonzerns Norgreen Life Inc., ist bereit, über die Hintergrundverhandlungen zu TTIP zu berichten. Kaum geht das brisante Interview los, wird Rommy aus dem Hotelzimmer gelockt und überwältigt. Als sie wieder zu sich kommt, fehlt von dem Informanten jede Spur. Für ihre Chefredakteurin Karin Berger gibt es keinen Zweifel, dass hinter all dem Lilian Norgren steckt, CEO von Norgreen Life Inc. Denn die hat kein Interesse daran, dass Holthaus Enthüllungen publik werden. Rommy bemerkt, dass sie inzwischen abgehört und überwacht wird. Offensichtlich ist noch jemand hinter dem belastenden Material her, das Holthaus irgendwo versteckt hat.

17:50 – Streifzug durch Istanbul

Am Bosporus endete die Seidenstrasse. Hier wechselten die begehrten Waren vom Orient in den Okzident. Drehscheibe war Konstantinopel / Byzanz, das heutige Istanbul. In seinen alten Mauern erinnern Moscheen und Paläste an die glanzvollen Jahrhunderte.

10:25 – Die Welt entdecken: in Kärnten

Kärnten – Hier geniesst das „Schloss am Wörthersee“ noch immer Kultstatus- und beherbergt regelmässig Prominente wie Robbie Williams, Naomi Campbell, Kate Moss und internationale Spitzensportler. Auf dem Grossglockner, Österreichs höchstem Berg, ist die Salmhütte eine beliebte Anlaufstelle – wir begleiten einen Hubschrauber-Piloten, der Lebensmittel auf die Hütte fliegt. Ausserdem: Per Mountainbike und Kajak können Besucher das Innere eines alten Bergwerkstollens besichtigen.

05:30 – Ruf der Wildnis – Teil 10: Zeig mir was du hast

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

18:45 – Die Welt entdecken: in Estland

Estland – weisse Nächte an der Ostsee. Estland – das Land im Nordosten Europas steht für weite Wälder, keltische Traditionen und inzwischen auch für High-Tech Innovationen junger Start-Ups. In den sogenannten „weissen Nächten“ ist das ganze Land in Aufruhr, um mit nordischen Ritualen und gigantischen Freudenfeuern die Mittsommernacht zu feiern. Aber auch sonst wird das Traditionelle zelebriert: In der Hauptstadt Tallinn, mit der am besten erhaltenen Altstadt Europas, ist eine Tradition ein geradezu unverzichtbares Muss: Hoch oben auf den Dächern schaffen es schwindelfreie Schornsteinfeger die bis zu 800 Jahre alten Gemäuer vor Feuersbrünsten zu bewahren. Auf der Insel Kihnu geht es urig zu- denn hier herrscht das letzte Matriarchat Europas, heisst: Allein die Frauen haben das Sagen.

15:45 – Die Welt entdecken: im Baskenland

Grenzenlos begibt sich auf eine Reise durch einen Teil Spaniens, der erst in den letzten Jahren touristisch geworden ist. Ein Land voller wunderschöner Städte, endlosen Eichenwäldern, wilden Sandstränden und einer jahrtausendalten Sprache. „Euskal Herria“ – ein mysteriöses Land, mitten im Herzen Europas.

18:00 – Afrikanische Schönheiten: Kunst am Haar in Mali

Antilopenmond, Golddattel, Wüstenblume: Hunderte von Worten umschreiben die Schönheit von Afrikanerinnen. Kein Wunder – sie schreiten Königinnen gleich durch die Welt. Hoch erhobenen Hauptes, voller Grazie und Anmut. Dem Thema Schönheit wird ausgiebig Zeit gewidmet. Besonders bei den phantastischen Haarkreationen. Es entstehen Kunstwerke, die auf uraltem Wissen basieren. Die Frauen Afrikas verfügen über eine unendliche Fülle an Flechtfrisuren.

11:30 – The Queen – Der Spielfilm

Am 1. September 1997 versetzt eine Nachricht ganz Großbritannien in einen Schockzustand: Prinzessin Diana ist bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Das Land trauert und ist gleichzeitig entsetzt über die Reaktion der Königin. Denn Queen Elizabeth II. zieht sich zurück, meldet sich nicht zu Wort und weigert sich sogar, die Flagge am Buckingham Palast auf Halbmast zu setzen.

09:10 – Schweden: Die Küsten der Ostsee

Die Öresundbrücke verbindet Dänemark mit der skandinavischen Halbinsel. Die Pylonen der gigantischen Brücke sind so hoch wie die New Yorker Freiheitsstatue – und der luftige Arbeitsplatz von Katharina Handell, die als Ingenieurin die Brücke wartet.

21:40 – Zurück im Sommer

Als sich der New Yorker Schriftsteller Michael Taylor zu einem Familientreffen in die amerikanische Provinz aufmacht, wird er von Kindheitserinnerungen geplagt. Kurz vor seiner Ankunft stirbt seine Mutter Lisa bei einem Autounfall. Michaels Vater Charles saß am Steuer des Wagens. Die Tragödie stürzt die Familie, unter anderem auch Lisas jüngere Schwester Jane, in eine emotionale Krise, geprägt von Verletzungen, ungestillten Sehnsüchten und dem dunklen Geheimnis eines bestimmten Sommers.

03:15 – Die Welt entdecken: in Taiwan

Taiwan – der kleine Inselstaat im Pazifik ist ein wahres asiatisches Juwel. Ob atemberaubende Berglandschaft oder der urban geprägte Norden – auf der Insel kommen Naturliebhaber und Trendsetter gleichermassen auf ihre Kosten. Wir begleiten die YouTuberin Michelle Casale auf Taipehs bekanntesten Nachtmarkt, im Zentralgebirge treffen wir auf die Ureinwohner Taiwans und besuchen Taiwans bekanntestes Cosplay-Studio.

00:05 – Hotel Imperial – Folge 2

Pietro interessiert sich zunehmend für Marco, den neuen Direktor des Grand Hotel Imperial, der gleichzeitig auch der Verlobte seiner angebeteten Adele ist. Überzeugt davon, er könnte etwas mit dem Verschwinden seiner Schwester Caterina zu tun haben, folgt er ihm auf Schritt und Tritt. Doch dann verliert Pietro ein Foto von Caterina, das in die Hände von Marco und Adeles Mutter gerät. Beide wissen nun, dass jemand im Hotel auf der Suche nach der Wahrheit ist. Eine Wahrheit, die sie nie preisgeben wollten.

16:00 – Die Welt entdecken: in der Bretagne

Grenzenlos in Frankreichs wildem Westen. In den letzten Jahren mauserte sich der geographische Aussenseiter Bretagne zu einer regelrechten Trendregion für Frankreichurlauber. Das ist wenig überraschend, ist die Bretagne so abwechslungsreich, wie nur wenige Regionen und fasziniert gerade durch ihre Gegensätze: geprägt von hunderten Inseln, rauen Klippen und der Weite des Atlantiks mit seiner sturmumtosten Küste, aber ebenso von gelben Sandstränden und im Osten einer beinahe mediterranen Vegetation mit Zitronenbäumen und Pinienhainen.

08:25 – Mit Fell und Horn am Fellhorn

Im Allgäu leben zwei junge Rinderdamen, die durch nichts voneinander zu trennen sind. Diesen Sommer dürfen die beiden Freundinnen raus aus ihrem Stall und zum ersten Mal hinauf zum Fellhorn, einem Berg im Allgäu. Dort befindet sich ihre Alpe, wie die Bergweiden hier heißen.

10:05 – Die Welt entdecken: in Athen

Grenzenlos in Athen! Wir nehmen euch mit auf einen Roadtrip durch die pulsierende Metropole: auf den Spuren „krimineller Volksmusik“ mit dem Sänger der Band Locomondo, rollend unterwegs mit Streetartist BillyGee, ein orthodoxer Priester mit viel Charme, Hyperlapses mit noch mehr Stil, kleine Sandalen für die Grossen dieser Welt und natürlich das beste Souvlaki der Welt!

13:10 – Meine Tochter, ihr Freund und ich

Die fast 50-jährige Iris wird von ihrem Ehemann Günther betrogen und zieht vorübergehend zu ihrer Tochter Sandra, welche davon gar nicht begeistert ist. Als hätte Iris nicht schon genug Probleme, findet sie heraus, dass ihre Tochter den sehr viel älteren Schriftsteller Hans heiraten will. Sandra ist sauer auf ihre Mutter und Hans geniesst die Kochkünste seiner Schwiegermutter in spe. Hans beginnt sich immer mehr zu Iris hingezogen zu fühlen. Iris ist im Gegenzug begeisterte und kritische Leserin seiner Romane. Hans‘ Sohn Tobias wohnt ein Stockwerk tiefer und ist heimlich in Sandra verliebt. Doch nachdem er Iris vor einem vermeintlichen Selbstmordversuch rettet, scheint die Gefühlswelt aller Beteiligten komplett auf dem Kopf zu stehen.

16:40 – Küsten des Nordens: Von Lütje Hörn nach Hamburg

In der ersten Folge führt die Reise von Lütje Hörn bei Borkum vorbei an den ostfriesischen Inseln bis nach Hamburg. Die Luftbilder dokumentieren die Besonderheiten des Wattenmeeres und die herbe Schönheit Ostfrieslands. Bewohnt wird dieser Landstrich von einem eigensinnigen Menschenschlag.

19:30 – Die Welt entdecken: auf Sansibar

Sansibar – der Name des kleinen halbautonomen Teilstaates Tansanias weckt bei vielen Sehnsuchtsgefühle und Fernweh. Türkisfarbenes Wasser, weisse Sandstrände und ein stetig warmes Klima verzaubern Naturliebhaber und Sportenthusiasten aus aller Welt. „Grenzenlos“ trifft in dieser Folge unter anderem auf den einzigen Radrennprofi der Insel, auf den Kokosnusspflücker „Mr. Butterfly“ und auf eine deutsche Tiertrainerin, die dort einen der letzten weissen Löwen aufgezogen hat.

02:35 – Die Welt entdecken: in Athen

Grenzenlos in Athen! Wir nehmen euch mit auf einen Roadtrip durch die pulsierende Metropole: auf den Spuren „krimineller Volksmusik“ mit dem Sänger der Band Locomondo, rollend unterwegs mit Streetartist BillyGee, ein orthodoxer Priester mit viel Charme, Hyperlapses mit noch mehr Stil, kleine Sandalen für die Grossen dieser Welt und natürlich das beste Souvlaki der Welt!

20:15 – Chéri – Eine Komödie der Eitelkeiten

Paris zur Zeit der Belle Epoque: Léa de Lonval ist eine angesehene Kurtisane, die überlegt, sich zur Ruhe zu setzten. Ihre ehemalige Konkurrentin Charlotte Peloux vermittelt ihren Sohn Fred Peloux an Léa, damit aus ihm ein Mann werde. Entgegen allen gesellschaftlichen Normen entsteht zwischen dem ungleichen Paar eine mehrere Jahre dauernde Liebesbeziehung. Doch Charlotte plant, ihren Sohn mit der Tochter einer reichen Kollegin zu verheiraten.

10:45 – Die Welt entdecken: in Taiwan

Taiwan – der kleine Inselstaat im Pazifik ist ein wahres asiatisches Juwel. Ob atemberaubende Berglandschaft oder der urban geprägte Norden – auf der Insel kommen Naturliebhaber und Trendsetter gleichermassen auf ihre Kosten. Wir begleiten die YouTuberin Michelle Casale auf Taipehs bekanntesten Nachtmarkt, im Zentralgebirge treffen wir auf die Ureinwohner Taiwans und besuchen Taiwans bekanntestes Cosplay-Studio.

18:45 – Die Welt entdecken: im Baskenland

Grenzenlos begibt sich auf eine Reise durch einen Teil Spaniens, der erst in den letzten Jahren touristisch geworden ist. Ein Land voller wunderschöner Städte, endlosen Eichenwäldern, wilden Sandstränden und einer jahrtausendalten Sprache. „Euskal Herria“ – ein mysteriöses Land, mitten im Herzen Europas.

03:35 – Now and Then

Demi Moore, Melanie Griffith, Rosie O’Donnell und Rita Wilson spielen die erwachsenen vier Freundinnen, die sich als Jugendliche, verkörpert von Gaby Hoffmann, Thora Birch, Christina Ricci und Ashleigh Aston Moore, ewige Freundschaft geschworen hatten. Als sie sich nach zwanzig Jahren wiedertreffen, finden sie durch ihre gemeinsame Vergangenheit erneut zueinander.

02:10 – Die Welt entdecken: in Nepal

Grenzenlos in Nepal! In diesem atemberaubenden Land auf dem Dach der Welt tummeln sich Kulturinteressierte und Abenteurer. Tatsächlich ist man hier dem Himmel so nah wie an kaum einem anderen Ort, an den es Menschen verschlagen hat: Traumziel für Bergsteiger, Trecker oder spirituelle Sinnsucher. Ein Land der Extreme: faszinierende Landschaften, wilde Tiere und eine kulturelle Vielfalt, die das wohl weltweit ihresgleichen sucht.

21:15 – Küsten des Nordens: Von Lütje Hörn nach Hamburg

In der ersten Folge führt die Reise von Lütje Hörn bei Borkum vorbei an den ostfriesischen Inseln bis nach Hamburg. Die Luftbilder dokumentieren die Besonderheiten des Wattenmeeres und die herbe Schönheit Ostfrieslands. Bewohnt wird dieser Landstrich von einem eigensinnigen Menschenschlag.

23:50 – Hotel Imperial – Folge 1

Der junge Pietro Neri will seine Schwester Caterina im luxuriösen Grand Hotel Imperial in Südtirol besuchen, wo sie als Dienstmädchen arbeitet. Bei seiner Ankunft muss er jedoch erfahren, dass Caterina aufgrund eines Diebstahls gekündigt wurde und seit einem Monat abwesend ist. Überzeugt von ihrer Unschuld, schleust sich Pietro als Kellner in den Hotelbetrieb ein und versucht, die wahren Umstände ihres mysteriösen Verschwindens zu klären. Dabei stößt er nicht nur auf jede Menge dunkle Geheimnisse, sondern auch auf die bezaubernde Tochter der Hoteldirektorin, Adele. Sofort fühlen sich beide zueinander hingezogen. Doch Adele ist einem anderen versprochen und ihre Mutter wird alles daran setzen, dass ihrem Plan nichts in die Quere kommt. Koste es, was es wolle.

02:55 – Die Welt entdecken: auf den Cook Islands

Kia orana ist der traditionelle Gruss auf den Cook Islands in der Südsee. Kai Böcking besucht für „Grenzenlos“ die traumhafte Inselgruppe im Pazifik. Unendliche weisse Sandstrände, glasklares Wasser und Einwohner, die stolz auf ihre Traditionen sind. Die Cook Island sind das Zuhause des Weltmeisters im Kokospalmen Klettern, der besten weiblichen Paddlerin der typischen Einbaum-Kanus, einem deutschen Auswanderer, der den Öko Gedanken auf der Insel etablieren will und Pa, dem Medizinmann der Insel.

22:15 – Kronprinz Rudolf – Sissis einziger Sohn – Teil 1

Neuverfilmung der „Affäre Mayerling“ um den Doppelselbstmord des österreichischen Kronprinzen Rudolf und seiner Geliebten auf dem Jagdschloss Mayerling im Januar 1889. Der sensible Rudolf wird eingeschnürt durch die Reglements der Monarchie, eine unglückliche Ehe und grösser werdende politische Probleme. Einzig die Liebe der jungen Baronesse Mary Vetsera gibt ihm Lebensmut. Vergeblich versucht Rudolf beim Papst eine Auflösung seiner Ehe zu erreichen. Dann erkennt er, dass ihm ein glückliches Leben in der österreichischen Monarchie nicht möglich ist. Er verfällt in Depressionen und sieht keinen anderen Ausweg mehr, als seinem Leben ein Ende zu machen. Seine junge Geliebte geht mit ihm. Packendes, opulentes Historien-Drama um die tragische Liebe des österreichischen Thronfolgers. Opulent inszenierte Mischung aus Zeitgeschichte und Melodram. Spitzenbesetzung mit Rudolf Prack und der jungen Christiane Hörbiger in einem ihrer ersten Filme.

15:15 – Die grossen Seebäder: Forte dei Marmi

Die Versilia, die Küstenregion der Nordtoskana ist eine Gegend, in der sich kulturelles Leben und Badefreuden in einzigartiger Weise mischen. Das thyrennisch Meer leichtet blau, darüber die apunaischen Alpen mit ihren kleinen Dörfern und weissen Marmorsteinbrüchen – und als gefühlter Mittelpunkt Forte dei Marmi, mondänes Seebad mit einer langen Geschichte.

06:30 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 1

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Der erste Teil dieser dreiteiligen Doku zeigt, wie die kunstvollen Präparate hergestellt werden. Besucher/innen schildern ihre Eindrücke von dieser aussergewöhnlichen Ausstellung, die zum zweiten Mal in Zürich gastierte. Lernen Sie auch, was lachen für eine heilende Wirkung auf Ihren Körper hat.

07:00 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 2

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Das Herz, Motor des Lebens. Dieser Motor kann aber auch ins Stocken geraten. Worauf Sie achten sollten und was Sie für ein langes Leben brauchen, erfahren Sie im zweiten Teil dieser Doku-Serie.

07:30 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 3

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Die Nase gibt es in vielen verschiedenen Formen und Grössen. Doch warum haben wir Menschen ein solches Riech- und Atemorgan? Und warum hat jeder Mensch eine eigene Chemiefabrik in sich? Das erfahren Sie im dritten und letzten Teil dieser Doku-Serie.

05:10 – Ruf der Wildnis – Teil 9: Nacktes Überleben

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

00:40 – Spanien – Fiestas, Flamenco und viel Geschichte

In Toledo werden christliches, maurisches und jüdisches Erbe lebendig. Weiss leuchten die Windmühlen der Mancha. In der einsamen Extremadura liegt Trujillo, Heimat der Konquistadoren. Ávila mit seiner mächtigen Stadtmauer. Im Zentrum: Madrid. Elegante Hauptstadt mit Regierungs- und Königspalast, weltberühmten Museen und prachtvollen Flaniermeilen. Ehrwürdig die alte Universität in Salamanca. Der Jakobsweg und die Kathedrale in Santiago de Compostela. u.v.m.

17:00 – Die Welt entdecken: auf Ibiza mit Sissi Perlinger

Ibiza – die ehemalige Hippie-Insel ist beliebter denn je. Auch die Münchner Kabarettistin Sissi Perlinger verbringt dort jeden Sommer. Hier gibt es seit den 70er Jahren eine eingeschworene Künstler-Szene. Doch die Insel hat sich verändert. Ibiza ist heute ein Hotspot für die Schönen und Reichen. Wer das nötige Kleingeld hat, leistet sich hier eine grosse Yacht und geniesst das teure Nachtleben. Die Balearen-Insel hat aber noch viel mehr zu bieten!

16:15 – Die Welt entdecken: in Istanbul mit Erol Sander

Istanbul schläft nie, sagt der bekannte türkischstämmige Schauspieler Erol Sander. Er muss es wissen, schliesslich ist er in der 15-Millionen-Metropole geboren und hat hier jahrelang gedreht. Gemeinsam mit ihm begibt sich „Grenzenlos“ auf eine Entdeckungstour und spürt der türkischen Lebensart und den vielen verschiedenen Facetten der Hauptstadt nach.

14:30 – Die grossen Seebäder: Brighton

Vom morgentlichen Schwimmen bis zum Feiern in der Nacht – Brighton ist der ideale Ort für alles, was das Herz begehrt. Ob Polizist, Restaurateur, Café-Besitzer, Lebensretter oder Student: Jeder, der hier lebt, liebt das „kleine London am Meer“. Aber nicht nur den Bewohnern, sondern auch den Touristen wird jede Menge geboten. Mit seinem prachtvollen Pavillon, der zum ebenso prächtigen Schloss von King George IV führt, seinem Strand, den Shoppingstrassen und der Clubbingszene ist Brighton das perfekte Urlaubsziel. Dass das Wetter macht, was es möchte, trägt zum Charme der kleinen Stadt bei.

20:15 – Top-Interview: Prof. Joachim Bauer

Welchen Einfluss hat die digitale Welt auf uns Menschen, unsere Psyche und unser Verhalten? Dr. Dr. Yvonne Maurer im Top-Interview mit Prof. Dr. Joachim Bauer, Psychotherapeut und Neurowissenschaftler.

19:30 – Die Welt entdecken: in Rumänien

Ein Streifzug zwischen den Welten! Wir gehen der Faszination eines Landes nach, das wie kaum ein anderes, West-, Mittel-, Ost- und Südeuropa durch seine Geschichte und unterschiedlichsten Traditionen vereint. Rumänien ist ein Vielvölkerstaat auf der Schwelle von der alten in die neue und Welt. Wir besuchen neben der Hauptstadt Bukarest u.a. ein Salzbergwerk, das wie in einem Sciencefiction-Film anmutet, im Gegensatz zu historischem Handwerk und einzigartigen Kulturlandschaften.

18:45 – Die Welt entdecken: in der Bretagne

Grenzenlos in Frankreichs wildem Westen. In den letzten Jahren mauserte sich der geographische Aussenseiter Bretagne zu einer regelrechten Trendregion für Frankreichurlauber. Das ist wenig überraschend, ist die Bretagne so abwechslungsreich, wie nur wenige Regionen und fasziniert gerade durch ihre Gegensätze: geprägt von hunderten Inseln, rauen Klippen und der Weite des Atlantiks mit seiner sturmumtosten Küste, aber ebenso von gelben Sandstränden und im Osten einer beinahe mediterranen Vegetation mit Zitronenbäumen und Pinienhainen.

03:25 – Die Welt entdecken: in Valencia

Grenzenlos in Valencia! Mit Architekt Boris erkunden wir die futuristische „Stadt der Künste und Wissenschaften“ auf dem Fahrrad. Wir tauchen ein ins Haibecken des grössten Aquariums in Europa und besuchen das älteste Gericht Europas!

10:30 – Die Welt entdecken: auf den Cook Islands

Kia orana ist der traditionelle Gruss auf den Cook Islands in der Südsee. Kai Böcking besucht für „Grenzenlos“ die traumhafte Inselgruppe im Pazifik. Unendliche weisse Sandstrände, glasklares Wasser und Einwohner, die stolz auf ihre Traditionen sind. Die Cook Island sind das Zuhause des Weltmeisters im Kokospalmen Klettern, der besten weiblichen Paddlerin der typischen Einbaum-Kanus, einem deutschen Auswanderer, der den Öko Gedanken auf der Insel etablieren will und Pa, dem Medizinmann der Insel.

09:45 – Die Welt entdecken: in Nepal

Grenzenlos in Nepal! In diesem atemberaubenden Land auf dem Dach der Welt tummeln sich Kulturinteressierte und Abenteurer. Tatsächlich ist man hier dem Himmel so nah wie an kaum einem anderen Ort, an den es Menschen verschlagen hat: Traumziel für Bergsteiger, Trecker oder spirituelle Sinnsucher. Ein Land der Extreme: faszinierende Landschaften, wilde Tiere und eine kulturelle Vielfalt, die das wohl weltweit ihresgleichen sucht.

13:45 – Die grossen Seebäder: Opatija

Alte Dame, Perle der Adria, Königin des Tourismus, … – das sind nur einige der Bezeichnungen für Opatija, das auf eine über 150 Jahre lange Tradition als Badeort zurückblicken kann. Opatija liegt in der Kvarner Bucht an kroatischer Adriaküste. Ende des 19. Jahrhunderts war es einer der mondänsten Treffpunkte der feinen Wiener-Gesellschaft. Die betuchten Gäste begnügten sich nicht mit Hotelaufenthalten, sondern liessen sich repräsentative Villen bauen. Herrschaftliche Häuser in allen möglichen Stilrichtungen entstanden: Barock, Jugendstil oder Fachwerk, Fin de siècle österreichischer Prägung – man liess der Fantasie freien Lauf. Hier war der Treffpunkt der High Society. Adel, Grossbürgertum und gekrönte Häupter aus ganz Europa machten Opatija zu einem international bekannten Seebad und Kurort. Auch Kaiser Franz Joseph und seine Sissi stiegen hier ab – der zwölf Kilometer lange Spazierweg entlang der Küste trägt heute wieder den Namen des Kaisers.