14:50 – Die weissen Löwen von Timbavati

Das Timbavati Naturreservat in Südafrika birgt einen Schatz, der nirgendwo sonst in der Wildnis zu finden ist: Löwen mit einem Fell, so weiss wie Schnee. Im Mai 2009 erblickten zwei dieser aussergewöhnlich seltenen Tiere das Licht der Welt. Beide Löwenbabys, Nkani kleiner Kämpfer und Shinga kleiner Jäger, sind weiblich. Die Schwestern, die in freier Wildbahn mit weissem Fell geboren wurden, müssen sich nun den Herausforderungen der Wildnis stellen. Keine einfache Aufgabe, denn das Timbavati Naturreservat ist Teil des weitläufigen Kruger Nationalparks, und in dieser Wildnis haben es bereits normalfarbige, braune Löwenbabys schwer, ihr erstes Lebensjahr zu überstehen. Im afrikanischen Busch ist Tarnung eine Art Lebensversicherung. Wer sich der natürlichen Umgebung nicht anpassen kann und daraus hervorsticht, fällt leicht auf und lockt Feinde an. Und wer einmal ins Visier der Räuber gerät, wird schnell zur Beute.

13:10 – Farinelli – Der Kastrat

Italien im 18. Jahrhundert: Der junge Carlo Broschi fiel schon als Kind durch seine Stimme und sein musikalisches Gespür auf. Sein Stimmumfang umfasste mehr als dreieinhalb Oktaven. Damit ihm dies nicht verlorengeht, wurde er im Alter von zehn Jahren kastriert. Fortan macht er unter seinem Künstlernamen `Farinelli‘ Karriere als Opernsänger und bereist die Bühnen der Welt. Frauenherzen erobert er im Sturm und schließlich begegnet er dem berühmten Georg Friedrich Händel.

15:45 – Das Traumhotel – Zauber von Bali

Der Hotelfachmann Markus Winter (Christian Kohlund) ist mit seiner hübschen Tochter Leonie (Miriam Morgenstern) unterwegs in ein Traumhotel auf Bali. Neben Leonies anstehendem Geburtstag hat die Reise allerdings einen weiteren Grund: Im Auftrag seiner Tante, der Hotelmagnatin Dorothea (Ruth Maria Kubitschek), soll Markus das Luxushotel begutachten und kaufen.

14:25 – Tortuga – die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte

Kaum an einem Strand in Florida geschlüpft, begibt sich die Meeresschildkröte auf eine gefährliche und geheimnisvolle Reise, die erst nach 25 Jahren beendet sein wird. Seit über 200 Millionen Jahren ist es dieselbe Route, die schon ihre Vorfahren bewältigt haben. So macht auch sie sich auf und folgt dem Golfstrom Richtung Arktis. Sie durchschwimmt den gesamten Nordatlantik bis nach Afrika. Nach einem längeren Aufenthalt in der Karibik kehrt die Schildkröte wieder zurück, um ihre Eier an der Stelle abzulegen, wo sie vor 25 Jahren das Licht der Erde erblickt hat.

13:00 – Normal ist anders

Die Chirurgin Lisa lebt mit ihrem Freund Steve ein angenehmes Leben, in dem Geld keine Rolle spielt. Steve beschließt, eine weitere Praxis am anderen Ende des Landes zu eröffnen. Als Lisa sich mit dem Auto auf den Weg zu ihm macht, kommt es auf halber Strecke zu einem Zwischenfall mit dem Gesetz. Lisa ist gezwungen, Hausbesuche bei den Bewohnern des Ortes Normal machen, um ihre Strafe zu begleichen. Dabei lernt sie einiges über das Leben und beginnt, ihre bisherige Weltsicht zu hinterfragen.

11:10 – Carol

Im New York der 1950er Jahre träumt die junge Therese Belivet, die als Verkäuferin in einem großen Warenhaus arbeitet, von einem besseren Leben. Ein solches besseres Leben besitzt die wohlhabende Kundin Carol, die jedoch in ihrer Ehe mit Harge Aird unglücklich ist. Schnell fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen, es entwickelt sich eine leidenschaftliche Beziehung zwischen ihnen. Doch vor allem für Carol könnte diese Liebe desaströse Konsequenzen haben.

09:00 – Manchester by the Sea

Nach Jahren kehrt der grüblerische Einzelgänger Lee Chandler aus Boston in seine Heimatstadt Manchester an der Ostküste der USA zurück. Sein einziger Bruder ist überraschend gestorben, und Lee soll sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern. Doch abgesehen davon, dass er nicht weiß, ob er der Rolle des Ersatzvaters gewachsen ist, reißt das Wiedersehen mit seiner Ex-Frau Randi alte Wunden wieder auf. Lee muss mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen, um eine glückliche Zukunft zu beginnen.

06:05 – Home – Die Geschichte einer Reise

Der französische Filmemacher Yann Arthus-Bertrand knüpft mit „Die Geschichte einer Reise“ an seinen Erfolgsfilm „HOME“ an und begibt sich auf eine außergewöhnliche Reise über die Kontinente. Doch dieses Mal wählt er einen viel intimeren Blickpunkt. So erzählt er packend und eindrucksvoll von der Schönheit unseres Planeten und gibt dabei auch sehr persönliche Einblicke in sein Leben.

17:15 – Reise nach Verona

Verona ist eine Stadt in der norditalienischen Region Venetien mit einer mittelalterlichen Altstadt, die zu beiden Seiten der sich dahinschlängelnden Etsch erbaut wurde. Sie ist bekannt als Schauplatz von Shakespeares „Romeo und Julia“. Ein städtisches Wohnhaus aus dem 14. Jahrhundert mit einem winzigen, auf den Innenhof gehenden Balkon wird als „Haus der Julia“ bezeichnet. Die Arena von Verona ist ein riesiges römisches Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert, in dem Konzerte und hochklassige Opernaufführungen stattfinden.

18:00 – Reise zum Genfer See

Tiefblau und majestätisch ruht der Genfer See am Fuss der Alpen. Die Vielfalt rund um den zweitgrössten See Mitteleuropas besticht: Wer morgens noch am Gletscher rodelt, kann am Nachmittag bei mediterranem Klima die Uferpromenade in Montreux entlang flanieren. Vor allem aber steckt der „Lac Léman“ voller Geheimnisse und Kuriositäten! Wieso rosten auf seinem Grund in 300 Metern Tiefe Güterzüge vor sich hin? Weshalb tanzen die Gäste auf dem Montreux-Jazzfestival wie wild, obwohl die Lautsprecher keinen Ton von sich geben? Warum kann der Kapitän das historische Flaggschiff der Genfer-See-Flotte zwar lenken, aber nicht bremsen? Ausserdem: Von tanzenden Indern mitten im idyllischen Alpenpanorama, einem Hotelbesitzer mit Borderline-Syndrom und Schweizer Pferdenarren, die Mensch und Tier miteinander verkuppeln.

02:20 – Reise nach Estland

Estland – weisse Nächte an der Ostsee. Estland – das Land im Nordosten Europas steht für weite Wälder, keltische Traditionen und inzwischen auch für High-Tech Innovationen junger Start-Ups. In den sogenannten „weissen Nächten“ ist das ganze Land in Aufruhr, um mit nordischen Ritualen und gigantischen Freudenfeuern die Mittsommernacht zu feiern. Aber auch sonst wird das Traditionelle zelebriert: In der Hauptstadt Tallinn, mit der am besten erhaltenen Altstadt Europas, ist eine Tradition ein geradezu unverzichtbares Muss: Hoch oben auf den Dächern schaffen es schwindelfreie Schornsteinfeger die bis zu 800 Jahre alten Gemäuer vor Feuersbrünsten zu bewahren. Auf der Insel Kihnu geht es urig zu- denn hier herrscht das letzte Matriarchat Europas, heisst: Allein die Frauen haben das Sagen.

01:40 – Reise auf die Florida Keys

Die Florida Keys – eine Welt für sich. Die Inselkette im Süden der USA erstreckt sich über 290 Kilometer von Key Largo bis Key West. Neben traumhaften Stränden, türkisblauem Wasser und einer beeindruckenden Tierwelt hat der südlichste Ort der USA vor allem eins zu bieten: Faszinierende Menschen und ihre Geschichten.

00:55 – Mit Fell und Horn am Fellhorn

Im Allgäu leben zwei junge Rinderdamen, die durch nichts voneinander zu trennen sind. Diesen Sommer dürfen die beiden Freundinnen raus aus ihrem Stall und zum ersten Mal hinauf zum Fellhorn, einem Berg im Allgäu. Dort befindet sich ihre Alpe, wie die Bergweiden hier heißen.

00:00 – Ameisen – Die geheime Weltmacht

Sie führen Kriege und verabreichen Medizin, betreiben Ackerbau und Weidewirtschaft. Sie leben in einer Welt aus verschlüsselter Kommunikation und blitzschnellen Befehlsketten, geheimen Giftmischungen und gigantischen Körperkräften. Sie sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf diesem Planeten. Und doch erscheint uns keine Lebensform fremdartiger. Universum-Filmer Wolfgang Thaler und Ameisen-Autorität Bert Hölldobler bringen uns die geheimnisvolle Welt der sozialen Insekten näher.Dabei gelang es ihnen, viele Phänomene aus der unglaublichen Welt der Ameisen zum ersten Mal auf Film zu bannen.

23:10 – Entschlüsselung des Universums: Fremde Welten

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

22:20 – Entschlüsselung des Universums: Unbändige Kräfte

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

21:30 – Entschlüsselung des Universums: Weite und Distanz

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

18:45 – Lena Lorenz – Wunsch und Wirklichkeit

Das erste Kind von Theo und Eliana soll auf ihrer abgelegenen Alm zur Welt kommen. Als in der Schwangerschaft Komplikationen auftreten, versucht Lena die zwei zu einem längeren Klinikaufenthalt zu überreden. Doch das Paar hat andere Pläne und ist außerdem nicht ganz ehrlich zu ihrer Hebamme. Julia verliebt sich Knall auf Fall in einen umwerfend gutaussehenden Urlaubsgast, während für Quirin der Sprung in die Selbstständigkeit zum Greifen nahe ist. Für die größte Überraschung sorgt aber Lena selbst!

14:10 – Water – Die geheime Macht des Wassers

Die Sendung zeigt die Versuche von Wissenschaftlern, Philosophen und Theologen, welche die expliziten und impliziten Eigenschaften des Wassers jenseits der gängigen physikalischen Naturgesetze untersuchen und verstehen wollen.

12:45 – Cyrus – Meine Freundin, ihr Sohn und ich

John hat keinen Job, ist pleite und deprimiert. Seine Exfrau Jamie steht davor, neuerlich zu heiraten. Weil sie dem Elend nicht länger zusehen will, zwingt sie John, ausnahmsweise wieder einmal unter die Leute zu gehen. Und siehe da: Der schwermütige Kerl macht sich an einer Party zwar unmöglich, lernt beim Pinkeln im Garten aber Molly kennen.

11:30 – Jeff, der noch zu Hause lebt

Jeff, der noch zuhause lebt, verbringt seine meiste Zeit damit, fernzusehen, zu kiffen und über sein Schicksal zu grübeln. Sein Bruder Pat hingegen hält sich für einen Gewinner und Draufgänger, der Geld für einen Porsche ausgibt, das er eigentlich gar nicht hat. Als Jeff eine simple Besorgung für seine Mutter Sharon machen soll, beginnt er zu glauben, dass das Universum ihm Botschaften über sein Schicksal sendet. Unterwegs trifft er seinen Bruder, der glaubt, dass seine Frau Linda ihn betrügt.

11:00 – Flowcast – der Talk mit Flavio Camenzind

Heute mit Camen – Jeder Mensch sollte seinem Flow nachgehen. Doch was ist Flow überhaupt? Dieser Frage geht der «Flowcast» nach. Flavio Camenzind spricht mit erfolgreichen Zeitgenossen über ihr ganz persönliches Flow-Rezept: Wie wurden sie zu dem, was sie heute sind? Was treibt sie an? Und was hält sie im Flow? Viele haben beruflich oder privat viel erreicht. Einige sogar alles. Weil sie täglich im Flow sind. Andere sind ganz anders im Flow. Und brauchen den Erfolg nicht (mehr). Der Flowcast setzt auf «Modelling Excellence»

10:15 – Wiener Tradition 2.0: Altes neues Handwerk

Was fast schon provokant klingt, ist in Wien tatsächlich eine Tradition innerhalb der Tradition. Das Wahrnehmen, der Fortschritt, das Vorzeigen des Gelernten und die Offenheit für Neues: Das alles gehört zum Fluss des Lebens in Wien.

08:30 – Ein ganzes halbes Jahr

Die lebensfrohe Louisa „Lou“ Clark ist dringend auf der Suche nach einem Job, als ihr eine Stelle als Pflegerin für den querschnittgelähmten Will Traynor angeboten wird. Der ehemalige Banker sitzt seit einem Unfall vor zwei Jahren im Rollstuhl und hält sein Leben für nicht mehr lebenswert. Lou macht es sich zur Aufgabe, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verlieben die beiden sich ineinander – bis Lou erkennt, warum sie nur für ein halbes Jahr eingestellt wurde.

08:15 – Gaither Gospel – Teil 2

Gaither Vocal Band ist eine US-amerikanische Gesangsgruppe aus dem Bereich der Gospelmusik, die anfangs als Quartett agierte und seit 2009 als Quintett tätig ist.

15:30 – Das Traumhotel – Verliebt auf Mauritius

Dorothea von Siethoff (Ruth Maria Kubitschek), Besitzerin einer internationalen Kette erlesener Hotels, schickt ihren Neffen Markus Winter (Christian Kohlund) inkognito nach Mauritius. Der erfahrene Hamburger Hotelmanager soll sich ein Bild machen, ob Tina Berger (Anica Dobra) mit der Leitung des renommierten Luxushotels Dinarobin nicht überfordert ist.

17:00 – Familie Dr. Kleist – Väter und Töchter

Die junge Fotografin Jenny Illner bricht vor der Praxis zusammen. Alles deutet auf einen grippalen Infekt hin. Doch das Fieber steigt. Jenny geht es sehr schnell immer schlechter. Christian erfährt, dass seine Patientin längere Zeit im Sudan verbracht hat. Auf der Isolierstation beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Hanna Blanck kommt mit starken Bauchkrämpfen in die Praxis. Tanja findet eine Geschwulst am Eierstock.

17:50 – Familie Dr. Kleist – Das Pflegekind

Tanja und Christian sind überrascht – Luisa steht plötzlich wieder vor der Tür. Was sie noch nicht ahnen: Luisa will in Eisenach bleiben. Lotte ist davon gar nicht begeistert, denn ihr Freund Lenny flirtet ungeniert mit ihrer älteren Schwester… Christian und Michael behandeln gemeinsam Miriam Reichardt.

03:50 – Reise ins Salzburger Land

Das Salzburger Land bietet eine unglaubliche Vielfalt an Bergen und Seen, die sich in ihrer Schönheit wie in einem Märchenland darbieten. Doch das Salzburger Land hat nicht nur eine bezaubernde Natur zu bieten, sondern auch viele interessante Geschichten zu erzählen. Das Salzburger Land – ein kleines Bundesland in Österreich, das Grosses zu bieten hat.

03:10 – Reise nach Madrid

Spaniens Hauptstadt hat einfach alles: Das Flair der modernen Metropole und die Grandezza einer grossen Vergangenheit. Sie ist vornehm im alten Zentrum, modern rund um die Gran Via und hip in den Stadtteilen Chueca und Lavapies. Es ist eine Stadt für Könige, Nachtschwärmer, Kunstliebhaber und für Leute, die gutes Essen lieben. Nirgends gibt es mehr Restaurants und Bars als in Spaniens grösster Metropole. Man kann morgens im Prado die Höhepunkte der Malerei Europas bestaunen, am Nachmittag sein Reisebudget auf einer der Shoppingmeilen ausgeben und anschliessend in eine der vielen kleinen Tapasbars einkehren. „Madrid me mata!“ – Madrid macht mich fertig, so lautet das Motto der Madrilenen.

01:45 – Normal ist anders

Die Chirurgin Lisa lebt mit ihrem Freund Steve ein angenehmes Leben, in dem Geld keine Rolle spielt. Steve beschließt, eine weitere Praxis am anderen Ende des Landes zu eröffnen. Als Lisa sich mit dem Auto auf den Weg zu ihm macht, kommt es auf halber Strecke zu einem Zwischenfall mit dem Gesetz. Lisa ist gezwungen, Hausbesuche bei den Bewohnern des Ortes Normal machen, um ihre Strafe zu begleichen. Dabei lernt sie einiges über das Leben und beginnt, ihre bisherige Weltsicht zu hinterfragen.

04:35 – Das hohe Herz Europas: Italiens Berge neu entdeckt

Die Berge üben seit jeher eine große Faszination und starke Anziehungskraft auf die Menschen aus – so auch auf die Krankenschwester Astrid Jung, die jedes Jahr drei Wochen als Magd auf einem Bauernhof verbringt. Den Zustand der Berge, genauer der Gletscher, kontrolliert die Glaziologin Andrea Fischer. Ihre Expeditionen sind mühselig und gefährlich, aber auch essentiell, um den Rückgang des Eises aufgrund des Klimawandels zu dokumentieren. Brigitte Niederkofler ist in den Bergen unterwegs auf der Suche nach besonderen Pflanzen: Ihre Familie stellt bereits seit 3 Generationen ätherische Öle und Heilkräuter her.

22:25 – Carol

Im New York der 1950er Jahre träumt die junge Therese Belivet, die als Verkäuferin in einem großen Warenhaus arbeitet, von einem besseren Leben. Ein solches besseres Leben besitzt die wohlhabende Kundin Carol, die jedoch in ihrer Ehe mit Harge Aird unglücklich ist. Schnell fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen, es entwickelt sich eine leidenschaftliche Beziehung zwischen ihnen. Doch vor allem für Carol könnte diese Liebe desaströse Konsequenzen haben.

20:15 – Manchester by the Sea

Nach Jahren kehrt der grüblerische Einzelgänger Lee Chandler aus Boston in seine Heimatstadt Manchester an der Ostküste der USA zurück. Sein einziger Bruder ist überraschend gestorben, und Lee soll sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern. Doch abgesehen davon, dass er nicht weiß, ob er der Rolle des Ersatzvaters gewachsen ist, reißt das Wiedersehen mit seiner Ex-Frau Randi alte Wunden wieder auf. Lee muss mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen, um eine glückliche Zukunft zu beginnen.

18:45 – Praxis mit Meerblick – Sehnsucht

Gegen einen ausgewachsenen Ohrwurm gibt es keine wirksame Medizin: Das muss Tanja Wedhorn alias Nora Kaminski am eigenen Leib erfahren. Der Rügen-Ärztin geht „ihr gemeinsames Lied“ mit Peer ebenso wenig aus dem Kopf wie sich der von Dirk Borchardt gespielte frühere Ehemann aus ihrem Herzen verbannen lässt. In „Sehnsucht“, dem achten Film der beliebten Reihe „Praxis mit Meerblick“, bleibt Nora jedoch wenig Zeit, sich um ihr Privatleben zu kümmern. Die engagierte Ärztin ohne Doktortitel kommt einem einträglichen Betrug mit Medikamenten auf die Spur, in den ein junger Kollege verwickelt ist. Ausgangspunkt ist eine Fehldiagnose, die einen von Joachim Nimtz gespielten Patienten in Lebensgefahr bringt.

20:15 – Ein ganzes halbes Jahr

Die lebensfrohe Louisa „Lou“ Clark ist dringend auf der Suche nach einem Job, als ihr eine Stelle als Pflegerin für den querschnittgelähmten Will Traynor angeboten wird. Der ehemalige Banker sitzt seit einem Unfall vor zwei Jahren im Rollstuhl und hält sein Leben für nicht mehr lebenswert. Lou macht es sich zur Aufgabe, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verlieben die beiden sich ineinander – bis Lou erkennt, warum sie nur für ein halbes Jahr eingestellt wurde.

19:25 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Gesetz und Liebe

Eva hat ihren Job verloren, doch Niklas steht fest an ihrer Seite. Das ist auch bitter nötig, als plötzlich Paul Krüger mit seinem Sohn Jonas im Klinikum auftaucht. Der Junge ist verletzt und muss in einem schwierigen Eingriff notoperiert werden. Unterdessen konfrontiert Eva den besorgten Vater: Woher stammen Jonas? Hämatome und die Verletzung im Bauch? Diese Frage stellen sich auch Dr. Niklas Ahrend und die jungen Ärzte, als sie das Kind operieren.

18:35 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Liebeslügen

So hat Dr. Niklas Ahrend sich seinen ersten Tag in Erfurt nicht vorgestellt! Als seine Schwester Kathrin ihn vor dem Johannes-Thal-Klinikum absetzen will, entdeckt er vor dem Eingang seinen Freund und Mentor Dr. Harald Loosen, ohne Puls, einer plötzlichen Herzattacke erlegen. Niklas reagiert souverän, ordnet die notwendigen Untersuchungen an und kann die anschließende Bypass-OP, gemeinsam mit Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt, erfolgreich zu Ende führen.

17:45 – Familie Dr. Kleist – Für diesen Augenblick

Heute ist der große Tag: Tanja und Christian werden sich das Ja-Wort geben. Die Hochzeitsvorbereitungen sind abgeschlossen, die Familie ist vollzählig. Eigentlich sollte nichts mehr schiefgehen. Doch auf dem Weg in die Praxis wird Christian beinahe von Andreas Tauber angefahren, der mit seinem Auto, einem alten Wartburg, auf den Bürgersteig rumpelt: Starke Schmerzen im Handgelenk haben ihn die Kontrolle über seinen Wagen verlieren lassen.

16:55 – Familie Dr. Kleist – Eiszeit

Tanja ist völlig überrascht, als ihre Tochter Luisa plötzlich in Eisenach auftaucht. Doch die Wiedersehensfreude ist schnell getrübt, weil Luisa ihrer Mutter vorwirft, ihre Familie zerstört zu haben. Tanja, die ihren Töchtern den wahren Scheidungsgrund verschwiegen hat, um sie zu schützen, zögert, damit herauszurücken, was zum Streit führt und Luisa in die eiskalte Nacht hinaustreibt…

15:30 – Das Traumhotel – Sterne über Thailand

Nach der Trennung von seiner Frau will der passionierte Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) in der magischen Landschaft Thailands auf andere Gedanken kommen. Doch seine umtriebige Tante Dorothea (Ruth Maria Kubitschek), eine passionierte Hobbyastrologien und erfolgreiche Gastronomie-Unternehmerin, hat auf der schönen Insel Phuket ein Traumhotel erworben, das seine Gäste mit Komfort und fernöstlichem Zauber verwöhnt. Dorothea weiß nur zu gut, dass Markus ein Händchen dafür hat, den leicht angeschlagenen Betrieb wieder auf Vordermann zu bringen – und da er seiner Tante nichts abschlagen kann, übernimmt er spontan den Managerposten: Ein bitteres Los für Direktor Simon Vogler (Franz Buchrieser), der das liebevoll ausgestattete Hotel stets vorbildlich führte, sich nur in letzter Zeit einige Schnitzer erlaubt hat.

14:55 – Der Mensch und sein Körper: Herz und Blut – Kreislauf des Lebens

Das Herz, eine unermüdliche Muskelpumpe, versorgt den ganzen Organismus mit Sauerstoff und Nährstoffen. Rund 250 Millionen Liter Blut zirkulieren Kraft des Herzens durch die Adern, bis in die kleinsten Zellen. Neueste Ergebnisse aus der embryonalen Herzforschung zeigen mit einzigartigen Bildern die Entwicklung des Herzens. Das Leben verlangt viel vom Herzen: Stress, Hektik und die Umwelt nehmen auf seine Gesundheit genauso Einfluss wie Emotionen.

13:25 – Die Liebe wird dich finden

Die drei Tanten der in Ohio lebenden Polizistin Rachel Troyer führen eine traditionsreiche Pension in einer amischen Lebensgemeinschaft. Eines Tages erscheint dort ein Fremder mit seinem Sohn. Gastfreundlich nehmen die Tanten ihn auf, doch sein Verhalten erscheint Rachel zunehmend merkwürdig. So versucht sie, herauszufinden, was der Fremde zu verbergen hat. Dabei stößt sie auf einen ungelösten Mord.

12:40 – Unser Kosmos: Wenn Wissen über Angst siegt

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Naturkatastrophen als Reaktionen eines strafenden Gottes oder anderer höherer Mächte angesehen. Bevor Sie nun Zeugen des Moments werden, an dem sich diese Sichtweise geändert hat, haben Sie mit Hilfe Ihrer Vorstellungskraft schon den halben Weg zum nächsten Stern zurückgelegt und reisen mitten hinein in die Oortsche Wolke, in der sich Millionen von Kometen befinden sollen.

22:00 – Jeff, der noch zu Hause lebt

Jeff, der noch zuhause lebt, verbringt seine meiste Zeit damit, fernzusehen, zu kiffen und über sein Schicksal zu grübeln. Sein Bruder Pat hingegen hält sich für einen Gewinner und Draufgänger, der Geld für einen Porsche ausgibt, das er eigentlich gar nicht hat. Als Jeff eine simple Besorgung für seine Mutter Sharon machen soll, beginnt er zu glauben, dass das Universum ihm Botschaften über sein Schicksal sendet. Unterwegs trifft er seinen Bruder, der glaubt, dass seine Frau Linda ihn betrügt.

23:15 – Cyrus – Meine Freundin, ihr Sohn und ich

John hat keinen Job, ist pleite und deprimiert. Seine Exfrau Jamie steht davor, neuerlich zu heiraten. Weil sie dem Elend nicht länger zusehen will, zwingt sie John, ausnahmsweise wieder einmal unter die Leute zu gehen. Und siehe da: Der schwermütige Kerl macht sich an einer Party zwar unmöglich, lernt beim Pinkeln im Garten aber Molly kennen.

07:15 – Anne with an E – Teil 2

Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew und Marilla geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.

06:55 – Fussball verbindet: Von Zürich nach Uganda

Kampala Galaxy Soccer Academy (KGSA) ist ein Fussballverein in der ugandischen Hauptstadt Kampala. Gegründet wurde der Verein im Sommer 2017 auf Initiative des FC Seefeld Zürich. Ziel des Projekts ist, den unterprivilegierten Kindern und Jugendlichen aus Kampala in den Ghettos Kyebando, Kamwokya, Bukoto, Kisasi und den umliegenden Gebieten kostenlos ein qualitativ hochstehendes Fussballtraining unter fachkundiger Anleitung durch ausgebildete Trainer zu ermöglich. Damit soll den Kindern und Jugendlichen eine kleines Stück Normalität in ihren harten Alltag gebracht werden.

06:05 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Gesetz und Liebe

Eva hat ihren Job verloren, doch Niklas steht fest an ihrer Seite. Das ist auch bitter nötig, als plötzlich Paul Krüger mit seinem Sohn Jonas im Klinikum auftaucht. Der Junge ist verletzt und muss in einem schwierigen Eingriff notoperiert werden. Unterdessen konfrontiert Eva den besorgten Vater: Woher stammen Jonas? Hämatome und die Verletzung im Bauch? Diese Frage stellen sich auch Dr. Niklas Ahrend und die jungen Ärzte, als sie das Kind operieren.

05:15 – In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Liebeslügen

So hat Dr. Niklas Ahrend sich seinen ersten Tag in Erfurt nicht vorgestellt! Als seine Schwester Kathrin ihn vor dem Johannes-Thal-Klinikum absetzen will, entdeckt er vor dem Eingang seinen Freund und Mentor Dr. Harald Loosen, ohne Puls, einer plötzlichen Herzattacke erlegen. Niklas reagiert souverän, ordnet die notwendigen Untersuchungen an und kann die anschließende Bypass-OP, gemeinsam mit Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt, erfolgreich zu Ende führen.

04:30 – Reise zum Gardasee

Dolce Vita um die Ecke! Der bergige Norden Italiens ist ein Eldorado für Aktive, der mediterrane Süden lockt mit Genuss und Dolce Vita. Der Lago di Garda ist mit 370 Quadratkilometern der grösste See Italiens, nur 5,5 Autostunden von München entfernt ist der See Urlaubs- Hotspot für Kurzentschlossene, Familien und Sportler.

03:50 – Reise zur Costa de la Luz

Hier im südlichsten Teil Andalusiens sucht man überlaufene Strände und Bettenburgen vergeblich. Stattdessen: Jede Menge Natur, endlose Strände und spannende Geschichten. Die kleine Enklave Bolonia ist ein echter Geheimtipp: Hier chillen die Kühe tagsüber gerne am Strand zwischen den Touristen. Besitzer Juan ist entspannt – denn Ärger gab es bis heute noch nie. Gleich um die Ecke, etwas abseits des 100-Seelen-Dorfes, in den Bergen, liegt der wahrscheinlich spektakulärste Platz an der Atlantikküste: Der Liebesgarten von Camino. Hier geben sich die wohlhabenden Spanier das Ja-Wort und lassen es partymässig richtig krachen. Wir waren bei so einer Hochzeit dabei.

03:05 – Reise nach Las Vegas

Glücksspiel, Erlebnishotels und Party – so zeigt sich Las Vegas gern nach aussen. Die „Stadt der Sünde“ lockt mit ihrem ihrem Entertainment-Image jährlich um die 40 Millionen Touristen aus aller Welt an. „Grenzenlos“ will mehr erleben als das Vergnügen auf dem Las Vegas-Strip. Wir treffen mitten in der Casinostadt Elektriker, Buddhisten und ein Brautpaar. Und wir finden Stille, Natur und wilde Tiere, nur einen Katzensprung vom Glückspiel-Rummel entfernt.

01:35 – Die Liebe wird dich finden

Die drei Tanten der in Ohio lebenden Polizistin Rachel Troyer führen eine traditionsreiche Pension in einer amischen Lebensgemeinschaft. Eines Tages erscheint dort ein Fremder mit seinem Sohn. Gastfreundlich nehmen die Tanten ihn auf, doch sein Verhalten erscheint Rachel zunehmend merkwürdig. So versucht sie, herauszufinden, was der Fremde zu verbergen hat. Dabei stößt sie auf einen ungelösten Mord.

00:00 – Unser Kosmos: Wenn Wissen über Angst siegt

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Naturkatastrophen als Reaktionen eines strafenden Gottes oder anderer höherer Mächte angesehen. Bevor Sie nun Zeugen des Moments werden, an dem sich diese Sichtweise geändert hat, haben Sie mit Hilfe Ihrer Vorstellungskraft schon den halben Weg zum nächsten Stern zurückgelegt und reisen mitten hinein in die Oortsche Wolke, in der sich Millionen von Kometen befinden sollen.

23:15 – Unser Kosmos: Der Fluss des Lebens

Leben bedeutet Veränderung. Einer künstlichen Selektion durch Züchtung ist es zu verdanken, dass aus dem Wolf ein Schäferhund wurde und sich all die anderen Hunderassen entwickelten, die wir heute kennen. Und es hat viele Zeitalter gebraucht, bis eine natürliche Selektion das Wunder vollbracht hat, aus einem mikroskopisch kleinen Pigmentfleck das komplex aufgebaute menschliche Auge hervorzubringen.

22:30 – Unser Kosmos: Neues aus der Milchstrasse

Alles dreht sich um die Zeit. Fragen wir Physiker, was Zeit eigentlich ist, könnte die Antwort Sie schockieren. Denn auch sie haben keine Ahnung. Vielmehr könnte unser Zeitempfinden nur eine Illusion sein. Auf der Suche nach Antworten nimmt uns Brian Green mit auf eine Zeitreise, rast mit uns 50 Jahre in die Zukunft, bevor er durch ein Wurmloch in die Vergangenheit zurückkehrt.

21:45 – Wildes Neuseeland – Mammutbäume und Inselarchipel

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

20:15 – Wildes Neuseeland – Neuseelands Wilder Westen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

21:00 – Wildes Neuseeland – Rauchende Vulkane und dampfende Quellen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

03:45 – Reise nach Südengland

Die spinnen, die Briten! Dieser Eigensinn trifft vor allem auf den Süden der Insel zu und hat dabei durchaus Tradition. Seit Jahrhunderten wird in der Grafschaft Gloucestershire das schrägste Wettrennen der Welt abgehalten: Hunderte wild gewordene Briten stürzen sich dabei einen extrem steilen Abhang hinunter- einem Käselaib hinterher. In Goodwood frönt der elfte Duke of Richmond seiner grossen Leidenschaft für schnelle und alte Autos – und veranstaltet jedes Jahr das legendäre „Festival of Speed“. An einem der markantesten Punkte der typisch weissen Klippen ist ein Abenteurer auf den Spuren einstiger Schmugglerbanden und nutzt die Ebbe, um ihre einstigen Höhlen und Verstecke aufzuspüren. Und: In Brighton, der vermutlich liberalsten Stadt Englands, macht eine Parcours-Gang die Strandpromenade zu ihrem Spielplatz und kaum bricht die Nacht herein verwandelt das berüchtigte Disco Bunny die Innenstadt in einen wilden Dance Floor…

04:30 – Lena Lorenz – Geliehenes Glück

Während Eva in Vietnam ihren zweiten Frühling erlebt, ersticken Lena und Basti daheim in Arbeit. Gleichwohl findet Lena noch Zeit, sich um eine junge Frau zu kümmern, die auf der Flucht vor ihren Problemen in Himmelsruh gestrandet ist. Die Hochschwangere hat eine Leihmutterschaft übernommen, spielt nun aber mit dem Gedanken, das Kind zu behalten. Auch für ihre beste Freundin Julia ist Lena da. Julias Sohn Tim will seinen leiblichen Vater kennenlernen, zu dem Julia jeden Kontakt abgebrochen hat.

10:25 – Wildes Neuseeland – Mammutbäume und Inselarchipel

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

11:55 – Unser Kosmos: Der Fluss des Lebens

Leben bedeutet Veränderung. Einer künstlichen Selektion durch Züchtung ist es zu verdanken, dass aus dem Wolf ein Schäferhund wurde und sich all die anderen Hunderassen entwickelten, die wir heute kennen. Und es hat viele Zeitalter gebraucht, bis eine natürliche Selektion das Wunder vollbracht hat, aus einem mikroskopisch kleinen Pigmentfleck das komplex aufgebaute menschliche Auge hervorzubringen.

11:10 – Unser Kosmos: Neues aus der Milchstrasse

Alles dreht sich um die Zeit. Fragen wir Physiker, was Zeit eigentlich ist, könnte die Antwort Sie schockieren. Denn auch sie haben keine Ahnung. Vielmehr könnte unser Zeitempfinden nur eine Illusion sein. Auf der Suche nach Antworten nimmt uns Brian Green mit auf eine Zeitreise, rast mit uns 50 Jahre in die Zukunft, bevor er durch ein Wurmloch in die Vergangenheit zurückkehrt.

09:40 – Wildes Neuseeland – Rauchende Vulkane und dampfende Quellen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

08:55 – Wildes Neuseeland – Neuseelands Wilder Westen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

08:10 – Abenteuer Wildnis – Angriff eines Grizzlys

In „Abenteuer Wildnis“ präsentiert Naturforscher Casey Anderson seine ganz eigene Sicht auf einige der schönsten Naturparadiese der USA. Sie erhalten faszinierende Einblicke in das Leben von Anderson und begleiten ihn erneut bei seinen Reisen und Untersuchungen.

07:25 – Der Mensch und sein Körper: Die Haut – Spiegel der Seele

Mit fast zwei Quadratmetern ist die Haut das grösste Sinnesorgan des Menschen. Sie schützt den Organismus vor der oft aggressiven Aussenwelt. Sie kühlt, wärmt und warnt. Über Millionen von Sinneszellen ist sie ständig in Verbindung mit dem Gehirn. Alle 27 Tage erneuert sie sich vollständig und doch altert der Mensch.

06:00 – Anne with an E – Teil 1

S01, E01: Und ihr Wille soll auch über ihr Geschick entscheiden – Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew und Marilla geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.

06:50 – Wildes Neuseeland – Die Südalpen

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

06:05 – Wildes Neuseeland – Fjorde und Regenwälder

Wie inspiriert diese oft surreal wirkende Landschaft Neuseelands ihre Bewohner? In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit einem Hubschrauber und High-End-Technologie, geht es durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasy-Filmen, wie „Herr der Ringe“ oder kürzlich „Der Hobbit“, als Kulisse diente. Landschaften, die schon vom Boden aus faszinierend sind, enthüllen aus der Vogelperspektive Geheimnisse und Muster von unglaublicher Schönheit. Folge für Folge führt die Reise ein Stück weiter von der Südspitze ausgehend bis in den äußersten Norden der beiden Hauptinseln.

04:35 – Lena Lorenz – Gegen alle Zweifel

Auf dem Weg in die Klinik macht Lena unsanft Bekanntschaft mit Annette Bering. Die blinde, schwangere Frau und Lena stoßen auf dem Radweg zusammen und verlieren beide das Gleichgewicht. Zum Glück geht der Unfall glimpflich aus. Kurz darauf wendet sich Annette ratsuchend an Lena. Ihre Mutter traut ihr nicht zu, dass sie mit ihrem Kind allein zurechtkommen wird und bevormundet Annette andauernd. Indes umgarnt ein gelangweilter Feriengast Basti, worunter seine Arbeit am Hof leidet. Eva kocht vor Wut.

03:55 – Reise nach Malta

Malta ist eine Inselgruppe im Mittelmeer zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas. Der Staat ist für seine historischen Stätten bekannt, die von der aufeinander folgenden Eroberung durch die Römer, Mauren, den Johanniterorden, Franzosen und Briten zeugen. Auf Malta befinden sich zahlreiche Festungen, megalithische Tempel und das Hypogäum von Hal Saflieni, eine unterirdische Anlage aus Hallen und Grabkammern von ca. 4000 v. Chr.

03:10 – Reise nach St. Tropez

St. Tropez – die Küstenstadt an der französischen Riviera in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist die Hauptstadt des internationalen Jet-Sets in Europa. Die Stadt war lange bei Künstlern beliebt, zog in den 1960ern durch Brigitte Bardot, Romy Schneider und internationale Filmproduktionen die High Society an und ist immer noch bekannt für ihre Strände und ihr Nachtleben.

08:55 – Geheimnisvoller Garten – Frühlingserwachen

Schon immer gilt der Garten als Abbild des Paradieses, das bezeichnenderweise auch Garten Eden genannt wird. Nicht nur die Natur führt hier Regie, sondern auch der Mensch. Wir schaffen uns unsere eigene Welt voller betörender Formen, Farben und Düfte. Im Paradies vor der Haustür siedeln sich aber auch jede Menge Pflanzen und teils seltene oder sogar bedrohte Tiere an.

09:40 – Jenseits der Stille

Ein junges Mädchen entdeckt die Liebe zur Musik und entfremdet sich dadurch von ihrer gehörlosen Familie. Wie klingt Schnee, wenn er auf die Wiese fällt? Das Erraten von Geräuschen ist das Lieblingsspiel von Lara und ihrem gehörlosen Vater Martin. Lara ist die Einzige in ihrer Familie, die hören und sprechen kann.

18:45 – Lena Lorenz – Geliehenes Glück

Während Eva in Vietnam ihren zweiten Frühling erlebt, ersticken Lena und Basti daheim in Arbeit. Gleichwohl findet Lena noch Zeit, sich um eine junge Frau zu kümmern, die auf der Flucht vor ihren Problemen in Himmelsruh gestrandet ist. Die Hochschwangere hat eine Leihmutterschaft übernommen, spielt nun aber mit dem Gedanken, das Kind zu behalten. Auch für ihre beste Freundin Julia ist Lena da. Julias Sohn Tim will seinen leiblichen Vater kennenlernen, zu dem Julia jeden Kontakt abgebrochen hat.

18:00 – Reise in Frankreichs Südwesten

Frankreichs Südwesten – savoir vivre zwischen Atlantik und den Pyrenäen. Es ist die grösste Region Frankreichs: Nouvelle-Aquitaine. Gelegen im Südwesten des Landes, grenzt sie sowohl an den Atlantik als auch an die majestätischen Gipfel der Pyrenäen. Regionale Hauptstadt ist Bordeaux, berühmt für den gleichnamigen Rotwein. Kaum fünfzehn Autominuten davon entfernt, befindet sich die grösste Wanderdüne Europas, die Dune de Pilat. Jedes Jahr zieht sie Millionen Touristen in die Region. In Bordeaux treffen wir auf Alexandre und Hasna. Er entdeckt mit seinem Vintage-Motorrad samt Beiwagen die Highlights der Metropole, sie hat sich der Herstellung feinster Schokolade verschrieben.

17:15 – Reise nach Südtirol

Südtirol ist in Aufbruchsstimmung und geht neue Wege. „Grenzenlos“ entdeckt Südtirol mit all seinen Gegensätzen: Almen und Palmen, Bergbäuerinnen und kreative Köpfe, atemberaubende Landschaften und hippe Stadtkultur. Es sind die Menschen und ihre Kultur, die Mischung aus südlicher Gelassenheit und Traditionsbewusstsein, die Südtirol ausmachen. Die Menschen hier gehen neue Wege, verleugnen aber nicht ihre Wurzeln. Und genau deshalb wurde es gerade zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas gewählt!

13:55 – Pizza Pizza

Die Schwestern Kat und Daisy sowie ihre Freundin Jojo arbeiten in dem kleinen Restaurant Mystic Pizza in Connecticut. Alle drei haben größere oder kleinere Probleme mit der Liebe: Die eine ist in einen Frauenschwarm verliebt, der sie nicht einmal bemerkt. Die zweite träumt von ihrem Arbeitgeber, einem verheirateten Architekten. Die dritte lässt ihren Freund vor dem Traualtar stehen. Doch während es in der Liebe bei den dreien nicht besonders läuft, wird das Restaurant plötzlich sehr populär.

12:20 – Der grosse Traum vom Erfolg

1972: Nach vielen Rückschlägen in ihrem Leben sucht die unzufriedene Hausfrau Cathy Rush (Carla Gugino) eine neue Herausforderung. Die 23-jährige wird zur Cheftrainerin einer Basketballmannschaft an einem kleinen, katholischen Mädchen-College. Die Lehranstalt ist von der Insolvenz bedroht und ihrem Team steht nicht einmal eine Halle zur Verfügung, geschweige denn Trikots. Dem College droht der Verkauf. Die junge Cathy entfacht in diesen schwierigen Zeiten den Geist der Mannschaft neu und erzielt schon bald die ersten Achtungserfolge. Mit Hilfe der Nonnen findet die schon fast resignierende Trainerin den Mut und den Glauben an ihre Mannschaft und führt die Spielerinnen ins Finale der nationalen Meisterschaft. Auch wenn es mit ihrem Leben nun wieder bergauf geht, läuft nicht alles einwandfrei, denn durch die sportlichen Erfolge stürzt ihre Ehe in eine große Krise.