01:45 – Die Welt entdecken: am Gardasee

Dolce Vita um die Ecke! Der bergige Norden Italiens ist ein Eldorado für Aktive, der mediterrane Süden lockt mit Genuss und Dolce Vita. Der Lago di Garda ist mit 370 Quadratkilometern der grösste See Italiens, nur 5,5 Autostunden von München entfernt ist der See Urlaubs- Hotspot für Kurzentschlossene, Familien und Sportler.

02:30 – Die andere Mutter

Die weiße Sozialarbeiterin Margaret Lewin nimmt das farbige Crack-Baby Isaiah in ihre Obhut. Vier Jahre später fordert die leibliche Mutter nach einer Drogenentziehung ihr Kind zurück. In einem aufsehenerregenden Prozess kämpfen die zwei unterschiedlichen Frauen nicht nur um ihr Recht, sondern auch um das Schicksal des kleine Isaiah. Welchen Verlust wird der Junge besser verkraften – das Leben ohne seine leibliche Mutter oder die Trennung von Margaret, seiner einzigen Bezugsperson?

06:30 – Anne with an E – Teil 2

Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew und Marilla geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.

07:15 – Anne with an E – Teil 3

Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew und Marilla geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.

08:15 – Die Welt entdecken: very British – Polo, Royals & Etikette

Grenzenlos hat sich auf die Spur der Royals gemacht. Wir erhalten Einblicke in das Leben eines Adeligen: Sir Richard regiert in Tissington, einem 144-Seelen-Dorf im Peak District, in dem man noch das traditionelle England erleben kann. Mit ihm tauchen wir ein in die Welt des Adels, die manchmal mehr Last als Privileg sein kann. Doch nicht nur der Adel steht im Mittelpunkt: Wir besuchen einen der ältesten Polo-Clubs Englands und entdecken den Sport, der bei der Royal Family seit Generationen zelebriert wird. Von hier geht es weiter nach London, die Metropole, die jedes Jahr mehrere Millionen Touristen anlockt. Hier treffen Welten aufeinander: Zum Einen findet man verrückte Fans der Royals, zum Anderen hoch angesehene Etikette-Schulen, in denen man lernen kann, wie man sich in adeliger Gesellschaft verhält. Und die Gründer der beliebten Wurst-Kette Herman ze German nehmen uns mit auf eine kulinarische Tour durch die englische Hauptstadt.

08:55 – Die Welt entdecken: in Rajasthan

Rajasthan – grösster Bundesstaat Indiens liegt im Nordosten des Subkontinents und ist flächenmässig in etwa genauso gross wie Deutschland. Hier ist Indien am typischsten: Paläste wie aus 1001 Nacht erheben sich über farbenfrohen Wüstenstädten, Frauen in leuchtenden Saris, Männer mit bunten Turbanen, Kühe und Kamele prägen das Strassenbild. Besuchen sie eine alte Königsfamilie in ihrem Palast, kommen sie mit auf eine spannenden Fotojagd nach gefährlichen Raubkatz und entdecken sie den Karni Mata Rattentempel mit seine kleinen, grauen Bewohner.

11:20 – Die Farben des Herbstes

Die Leidenschaft des jungen John Talia gilt der Malerei. Durch Zufall erfährt er, dass sein großes Vorbild, der Maler Nicolai Seroff, ganz in der Nähe wohnt. John würde gerne Seroffs Schüler werden, doch davon will der zurückgezogen lebende Exilrusse, dessen Werke aus der Mode gekommen sind, nichts wissen. Nach und nach entwickelt sich jedoch eine tiefe Freundschaft, und John versteht, warum die Welt um ihn herum aus Farben besteht.

13:05 – Die Queen

Am 1. September 1997 versetzt eine Nachricht ganz Großbritannien in einen Schockzustand: Prinzessin Diana ist bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Das Land trauert und ist gleichzeitig entsetzt über die Reaktion der Königin. Denn Queen Elizabeth II. zieht sich zurück, meldet sich nicht zu Wort und weigert sich sogar, die Flagge am Buckingham Palast auf Halbmast zu setzen.

14:45 – Meine Tochter, ihr Freund und ich

Die fast 50-jährige Iris wird von ihrem Ehemann Günther betrogen und zieht vorübergehend zu ihrer Tochter Sandra, welche davon gar nicht begeistert ist. Als hätte Iris nicht schon genug Probleme, findet sie heraus, dass ihre Tochter den sehr viel älteren Schriftsteller Hans heiraten will. Sandra ist sauer auf ihre Mutter und Hans geniesst die Kochkünste seiner Schwiegermutter in spe. Hans beginnt sich immer mehr zu Iris hingezogen zu fühlen. Iris ist im Gegenzug begeisterte und kritische Leserin seiner Romane. Hans‘ Sohn Tobias wohnt ein Stockwerk tiefer und ist heimlich in Sandra verliebt. Doch nachdem er Iris vor einem vermeintlichen Selbstmordversuch rettet, scheint die Gefühlswelt aller Beteiligten komplett auf dem Kopf zu stehen.

16:20 – Unter der Haut – Die verborgene Welt der Faszien – Die medizinische Bedeutung

Dieser Dokumentarfilm über „Faszien“ beleuchtet die jüngsten Forschungsergebnisse. Faszinierende Bilder lassen uns in einen nahezu unbekannten Kosmos unseres Körpers eintauchen. Wo steht die internationale Faszienforschung heute? Was sind die neuesten Erkenntnisse und Erkenntnisse? Inwieweit liefern diese neuesten Erkenntnisse endlich greifbare und konkrete wissenschaftliche Erklärungen für die Wirksamkeit alternativer Heilmethoden wie Akupunktur, Massagen und Yoga? Begeben Sie sich mit uns auf eine wissenschaftliche Reise zur Heilung.

18:45 – Die Welt entdecken: in Rio de Janeiro

Karneval, die Christusstatue und den Zuckerhut kennt jeder. Auch die Copacabana und Ipanema haben Rio weltberühmt gemacht. Aber wer weiss schon, was das Leben der Menschen in der zweitgrössten Metropole Brasiliens so besonders macht? Zum einen natürlich das Klima: Eine Stadt, in der das ganze Jahr über Sommer herrscht. Es ist also kein Wunder, wenn die Cariocas – so heissen die Einwohner Rios – den Strand als ihr Wohnzimmer bezeichnen. Mehr als 50 Kilometer Chill-Out-Zone mit feinstem weissen Sand zum Surfen, Flirten, Sonnenbaden, Sehen und Gesehen werden „Grenzenlos – Die Welt entdecken“ erkundet die Cidade Meravilhosa – und trifft auf Menschen, die ihren besonderen Lifestyle prägen. Denn Carioca bedeutet nicht nur Einwohner zu sein, sondern auch eine bestimmte Haltung zum Leben.

19:30 – Die Welt entdecken: in Teneriffa

Teneriffa – Insel der unbegrenzten Möglichkeiten. Teneriffa ist die grösste der Kanarischen Inseln, die vor der Küste Westafrikas im Atlantik liegen und zu Spanien gehören. Die Landschaft wird vom Pico del Teide bestimmt, der mit 3’718 Metern nicht nur der höchste Gipfel der Kanaren, sondern ganz Spaniens ist. Der Teide, der ausserdem des dritthöchsten Vulkan der Erde ist, teilt die Insel klimatisch in Norden und Süden: Während es im Süden überwiegend sonnig ist, regnet es im Norden öfter, wodurch die Landschaft dort grüner ist.

20:15 – Ein Bräutigam zu viel

Die Krankenschwester Georgie ist in den Schönheitschirurgen Philipp verliebt und bald soll geheiratet werden. Doch das Verhältnis zwischen Georgie und Philipps Mutter ist kritisch. Sie scheint nicht zufrieden mit der Wahl ihres Sohnes zu sein. Doch auch Georgie beginnt zu zweifeln. Nicht nur, dass die Romantik fehlt, in ihrem Entspannungsurlaub trifft sie den charmanten Luke, der sich ebenfalls in einer Daseinskrise befindet. Die Gefühle zu Luke werden größer und Georgie muss sich entscheiden.

21:45 – Lady Henderson

Im London des Jahres 1937 kauft die knapp 70-jährige, frisch verwitwete Lady Laura Henderson ein heruntergekommenes Theater im Herzen von Soho. Als Manager heuert sie Mr. Vivian Van Damm an, obwohl sie nicht besonders gut mit ihm auskommt. Doch es ist Lady Hendersons Idee, die aus dem „Windmill Theatre“ eine Weltsensation macht: es präsentiert die erste Nacktrevue Grossbritanniens. Als der Krieg ausbricht, will die Regierung alle Theater schliessen. Aber Lady Laura gibt nicht so einfach auf.

23:20 – Little Miss Sunshine

Die junge Olive hat einen großen Traum: Sie möchte Schönheitskönigin werden. Ihre Chancen stehen zwar alles andere als gut, dennoch setzt ihre chaotische Familie alles daran, sie dabei zu unterstützen. Gemeinsam macht sich das mollige Mädchen mit seiner Familie auf den Weg nach Kalifornien, wo der `Little Miss Sunshine‘-Wettbewerb stattfindet. Unterwegs verläuft allerdings nicht alles nach Plan und als sie beim Wettbewerb ankommen, trifft Olive auf ihre nicht immer freundliche Konkurrenz.