01:55 – Die Welt entdecken: in Zürich

Einst als nüchterne und überteuerte Finanzmetropole geschmäht, ist Zürich mittlerweile ein beliebtes Ziel für Städtereisen. Kurze Distanzen, verwinkelte Gassen, lauschige Plätze und mehr als tausend Brunnen, aus denen Trinkwasser sprudelt, machen sie zu einem Paradies für Flaneure. Zürich ist gemessen am Einkommen der Bevölkerung eine der reichsten Städte der Erde. Sie gilt als heimliche Hauptstadt der Schweiz und ist eine pulsierende und multikulturelle Metropole, kreativ und hip. Seit der Jahrtausendwende ist sie eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas.

02:40 – Die Welt entdecken: auf Sizilien

Sie nennen ihn kurz und knapp „Mongibello“, den schönen Berg. Von Syrakus bis Messina – der Anblick des Ätnas und das endlose Blau des Meeres prägen die Ostküste Siziliens. „Grenzenlos“ trifft auf raue, aber sehr herzliche Menschen. Auf Imker und Konditoren, die von und mit dem aktiven Vulkan leben. Auf Mountainbiker, die zu Schluchtenfahrern mutieren und Oliven, die mit Liebe gepresst werden. In der Strasse von Messina gehen wir auf traditionellen Schwertfischjagd, von Belpasso aus machen wir eine kleine Spritztour auf den Ätna mit fünf Liebhabern des Fiat 500 und in Ortigia begeben wir uns auf die Spuren einer legendären Freitaucher-Familie.

03:20 – Zwei zum Fressen gern

In Regensburg treibt ein Krokodil sein Unwesen, das skrupellose Tierhändler eigentlich illegal verkaufen wollten und dabei versehentlich freisetzten. Zum Glück gibt es „Crocodile Hunter“ Mitch, der Erfahrung mit den Tieren hat. Nun muss er nur noch sein Alkoholproblem überwinden und schon kann er es gemeinsam mit der hübschen Möchtegern-Pathologin Ann, seiner pubertierenden Tochter Sara und Lokalreporter Bützje mit dem Tier und dem durchtriebenen Tierhändler Killiak aufnehmen…

08:15 – Ruf der Wildnis – Teil 9: Nacktes Überleben

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

09:00 – Ruf der Wildnis – Teil 10: Zeig mir was du hast

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

09:45 – Die Welt entdecken: auf Bornholm

Die Insel Bornholm ist die östlichste Insel Dänemarks und liegt geografisch näher an Schweden als an ihrem Mutterland. Das Eiland lockt mit mehr als 141 km Küste, traumhaft schönen Sandstränden, rauen Felsformationen und malerischen Fischerorten. Bornholm hat die meisten Sonnenstunden Dänemarks und trägt daher zu Recht den inoffiziellen Titel „Sonneninsel“. Wir erfahren, was es mit dem Bornholmer Traditionsgericht „Sonne über Gudhjem“ auf sich hat. Verbringen den längsten Tag des Jahres auf einer Erbse und finden heraus, warum man sich auf der Suche nach sanften Riesen an der Nase herumführen lassen sollte.

10:30 – Die Welt entdecken: in Bogota

Bogota, Kolumbiens berüchtigte Hauptstadt. In den 80ern eine der gefährlichsten Städte der Welt, hat die 8 Millionen Metropole dieses Image inzwischen hinter sich gelassen. Der Aufschwung des letzten Jahrzehnts macht sich vor allem hier, im wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentrum des Landes bemerkbar. Heute gehört Bogota nicht mehr zu den gefährlichsten Städten der Welt. Schon seit langem das wirtschaftliche Powerhouse des Landes kommen nun auch neue Trends, Geschäftsideen und Lebensentwürfe aus Bogota. Nirgendwo ist Kolumbien so innovativ, so liberal und so modern wie hier in der Hauptstadt.

11:15 – Planet Erde 2 – Insel

Erleben Sie unsere Welt so nah und intensiv, wie nie zuvor! In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II, wie auch schon sein Vorgänger Planet Erde I, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.

12:05 – Planet Erde 2 – Berge

Erleben Sie unsere Welt so nah und intensiv, wie nie zuvor! In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II, wie auch schon sein Vorgänger Planet Erde I, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.

14:30 – Die Welt entdecken: in Belize

Belize – Hier lässt sich authentische karibische Lebensfreude noch erleben. Die Bevölkerung von Belize ist stark multikulturell geprägt und versprüht in jeder Ecke des Landes ihren eigenen karibisch-lässigen Charme. „Grenzenlos“ taucht ein in das paradiesisch türkisfarbene Wasser des Backpacker-Eilands Caye Caulker und geht mit Fischer Ian Forté auf die Jagd nach einer ganz besonderen Schnecke.

15:15 – Die Welt entdecken: auf Tahiti und Moorea

Französisch-Polynesien, allein der Name lässt Bilder im Kopf entstehen und weckt Sehnsüchte. „Grenzenlos“ entdeckt Tahiti und ihre kleine Schwester Moorea, zwei der meistbesuchten Inseln des französischen Überseegebiets. La vie heureuse – das glückliche Leben. Eine Französin zeigt uns Moorea und warum es oft die kleinen Dinge sind, die einen Ort zum Paradies werden lassen. Unterwegs mit den Coral Gardeners – eine Gruppe junger Polynesier hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beeindruckende Unterwasserwelt ihrer Heimat zu schützen.

16:00 – Die grossen Seebäder: Brighton

Vom morgentlichen Schwimmen bis zum Feiern in der Nacht – Brighton ist der ideale Ort für alles, was das Herz begehrt. Ob Polizist, Restaurateur, Café-Besitzer, Lebensretter oder Student: Jeder, der hier lebt, liebt das „kleine London am Meer“. Aber nicht nur den Bewohnern, sondern auch den Touristen wird jede Menge geboten. Mit seinem prachtvollen Pavillon, der zum ebenso prächtigen Schloss von King George IV führt, seinem Strand, den Shoppingstrassen und der Clubbingszene ist Brighton das perfekte Urlaubsziel. Dass das Wetter macht, was es möchte, trägt zum Charme der kleinen Stadt bei.

16:45 – Die grossen Seebäder: Forte dei Marmi

Die Versilia, die Küstenregion der Nordtoskana ist eine Gegend, in der sich kulturelles Leben und Badefreuden in einzigartiger Weise mischen. Das thyrennisch Meer leichtet blau, darüber die apunaischen Alpen mit ihren kleinen Dörfern und weissen Marmorsteinbrüchen – und als gefühlter Mittelpunkt Forte dei Marmi, mondänes Seebad mit einer langen Geschichte.

17:30 – Der Mensch und sein Körper: Die Haut – Spiegel der Seele

Mit fast zwei Quadratmetern ist die Haut das grösste Sinnesorgan des Menschen. Sie schützt den Organismus vor der oft aggressiven Aussenwelt. Sie kühlt, wärmt und warnt. Über Millionen von Sinneszellen ist sie ständig in Verbindung mit dem Gehirn. Alle 27 Tage erneuert sie sich vollständig und doch altert der Mensch.

18:50 – Die Welt entdecken: in Mumbai

Mumbai – Die 20 Millionen Metropole ist die reichste und aufregendste Stadt Indiens. Auf engstem Raum bietet die Megacity einen Mix aller Völker, Sprachen und Kulturen des indischen Subkontinents. Täglich kommen hunderte Neuankömmlinge aus ganz Indien an, die ihr Glück in der indischen Stadt der Träume suchen. Gleichzeitig bietet die Stadt ein reiches kulturelles Erbe, das einzigartig in Indien ist: Seit 1890 eilen mittags die Dabbawalas durch die Stadt und bringen den Angestellten das frisch gekochte Essen ihrer Ehefrauen ins Büro. Von Hannover nach Bollywood: Wir treffen die deutsche Schauspielerin Elnaaz Norouzi, die der Shootingstar des indischen Films ist. Und auf Erkundungstour im grössten Waschsalon der Welt.

19:30 – Die Welt entdecken: auf den Visayas

Die Visayas sind eine Inselgruppe der Philippinen und gelten als Herz des Inselstaates. Hier findet man alles, was die Philippinen charakterisiert und das vor einer Traumkulisse. Die Region ist bestens dazu geeignet, die Philippinen kennenzulernen, denn sie ist bequem zu bereisen und die Einheimischen sind aufgeschlossen und gastfreundlich. Auf der Insel Bohol begeben wir uns auf die Spuren der Philippinen-Koboldmakis, die kaum grösser als 13 cm werden.

20:15 – Planet Erde 2 – Dschungel

Erleben Sie unsere Welt so nah und intensiv, wie nie zuvor! In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II, wie auch schon sein Vorgänger Planet Erde I, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.

21:05 – Planet Erde 2 – Wüsten

Erleben Sie unsere Welt so nah und intensiv, wie nie zuvor! In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II, wie auch schon sein Vorgänger Planet Erde I, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.

21:55 – Now and Then

Demi Moore, Melanie Griffith, Rosie O’Donnell und Rita Wilson spielen die erwachsenen vier Freundinnen, die sich als Jugendliche, verkörpert von Gaby Hoffmann, Thora Birch, Christina Ricci und Ashleigh Aston Moore, ewige Freundschaft geschworen hatten. Als sie sich nach zwanzig Jahren wiedertreffen, finden sie durch ihre gemeinsame Vergangenheit erneut zueinander.

23:30 – Tödliche Naturgewalten – Wirbelstürme

Atemberaubende Aufnahmen zeigen die verheerendsten Kräfte der Natur. Überlebende berichten, wie sie Katastrophen wie Tsunamis, Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Schneestürme erlebt und überlebt haben. Naturgewalten bedrohen immer wieder die Zivilisation – einige haben die Welt für immer verändert. Jede Episode konzentriert sich auf eine neue Art von tödlicher Katastrophe, mit Beiträgen der weltweit führenden Experten auf ihrem Gebiet.