00:40 – Spanien – Fiestas, Flamenco und viel Geschichte

In Toledo werden christliches, maurisches und jüdisches Erbe lebendig. Weiss leuchten die Windmühlen der Mancha. In der einsamen Extremadura liegt Trujillo, Heimat der Konquistadoren. Ávila mit seiner mächtigen Stadtmauer. Im Zentrum: Madrid. Elegante Hauptstadt mit Regierungs- und Königspalast, weltberühmten Museen und prachtvollen Flaniermeilen. Ehrwürdig die alte Universität in Salamanca. Der Jakobsweg und die Kathedrale in Santiago de Compostela. u.v.m.

02:10 – Die Welt entdecken: in Nepal

Grenzenlos in Nepal! In diesem atemberaubenden Land auf dem Dach der Welt tummeln sich Kulturinteressierte und Abenteurer. Tatsächlich ist man hier dem Himmel so nah wie an kaum einem anderen Ort, an den es Menschen verschlagen hat: Traumziel für Bergsteiger, Trecker oder spirituelle Sinnsucher. Ein Land der Extreme: faszinierende Landschaften, wilde Tiere und eine kulturelle Vielfalt, die das wohl weltweit ihresgleichen sucht.

02:55 – Die Welt entdecken: auf den Cook Islands

Kia orana ist der traditionelle Gruss auf den Cook Islands in der Südsee. Kai Böcking besucht für „Grenzenlos“ die traumhafte Inselgruppe im Pazifik. Unendliche weisse Sandstrände, glasklares Wasser und Einwohner, die stolz auf ihre Traditionen sind. Die Cook Island sind das Zuhause des Weltmeisters im Kokospalmen Klettern, der besten weiblichen Paddlerin der typischen Einbaum-Kanus, einem deutschen Auswanderer, der den Öko Gedanken auf der Insel etablieren will und Pa, dem Medizinmann der Insel.

03:35 – Now and Then

Demi Moore, Melanie Griffith, Rosie O’Donnell und Rita Wilson spielen die erwachsenen vier Freundinnen, die sich als Jugendliche, verkörpert von Gaby Hoffmann, Thora Birch, Christina Ricci und Ashleigh Aston Moore, ewige Freundschaft geschworen hatten. Als sie sich nach zwanzig Jahren wiedertreffen, finden sie durch ihre gemeinsame Vergangenheit erneut zueinander.

05:10 – Ruf der Wildnis – Teil 9: Nacktes Überleben

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

06:30 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 1

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Der erste Teil dieser dreiteiligen Doku zeigt, wie die kunstvollen Präparate hergestellt werden. Besucher/innen schildern ihre Eindrücke von dieser aussergewöhnlichen Ausstellung, die zum zweiten Mal in Zürich gastierte. Lernen Sie auch, was lachen für eine heilende Wirkung auf Ihren Körper hat.

07:00 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 2

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Das Herz, Motor des Lebens. Dieser Motor kann aber auch ins Stocken geraten. Worauf Sie achten sollten und was Sie für ein langes Leben brauchen, erfahren Sie im zweiten Teil dieser Doku-Serie.

07:30 – Körperwelten: Am Puls der Zeit – Teil 3

Die erfolgreichste Ausstellung der Welt, ist mehr als nur ein Gruselkabinett, erstellt von Gunter von Hagen. Es steht nicht hauptsächlich der Tod im Mittelpunkt, sondern das Leben. Die Nase gibt es in vielen verschiedenen Formen und Grössen. Doch warum haben wir Menschen ein solches Riech- und Atemorgan? Und warum hat jeder Mensch eine eigene Chemiefabrik in sich? Das erfahren Sie im dritten und letzten Teil dieser Doku-Serie.

08:25 – Mit Fell und Horn am Fellhorn

Im Allgäu leben zwei junge Rinderdamen, die durch nichts voneinander zu trennen sind. Diesen Sommer dürfen die beiden Freundinnen raus aus ihrem Stall und zum ersten Mal hinauf zum Fellhorn, einem Berg im Allgäu. Dort befindet sich ihre Alpe, wie die Bergweiden hier heißen.

09:10 – Schweden: Die Küsten der Ostsee

Die Öresundbrücke verbindet Dänemark mit der skandinavischen Halbinsel. Die Pylonen der gigantischen Brücke sind so hoch wie die New Yorker Freiheitsstatue – und der luftige Arbeitsplatz von Katharina Handell, die als Ingenieurin die Brücke wartet.

10:05 – Die Welt entdecken: in Athen

Grenzenlos in Athen! Wir nehmen euch mit auf einen Roadtrip durch die pulsierende Metropole: auf den Spuren „krimineller Volksmusik“ mit dem Sänger der Band Locomondo, rollend unterwegs mit Streetartist BillyGee, ein orthodoxer Priester mit viel Charme, Hyperlapses mit noch mehr Stil, kleine Sandalen für die Grossen dieser Welt und natürlich das beste Souvlaki der Welt!

10:45 – Die Welt entdecken: in Taiwan

Taiwan – der kleine Inselstaat im Pazifik ist ein wahres asiatisches Juwel. Ob atemberaubende Berglandschaft oder der urban geprägte Norden – auf der Insel kommen Naturliebhaber und Trendsetter gleichermassen auf ihre Kosten. Wir begleiten die YouTuberin Michelle Casale auf Taipehs bekanntesten Nachtmarkt, im Zentralgebirge treffen wir auf die Ureinwohner Taiwans und besuchen Taiwans bekanntestes Cosplay-Studio.

11:30 – The Queen – Der Spielfilm

Am 1. September 1997 versetzt eine Nachricht ganz Großbritannien in einen Schockzustand: Prinzessin Diana ist bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Das Land trauert und ist gleichzeitig entsetzt über die Reaktion der Königin. Denn Queen Elizabeth II. zieht sich zurück, meldet sich nicht zu Wort und weigert sich sogar, die Flagge am Buckingham Palast auf Halbmast zu setzen.

13:10 – Meine Tochter, ihr Freund und ich

Die fast 50-jährige Iris wird von ihrem Ehemann Günther betrogen und zieht vorübergehend zu ihrer Tochter Sandra, welche davon gar nicht begeistert ist. Als hätte Iris nicht schon genug Probleme, findet sie heraus, dass ihre Tochter den sehr viel älteren Schriftsteller Hans heiraten will. Sandra ist sauer auf ihre Mutter und Hans geniesst die Kochkünste seiner Schwiegermutter in spe. Hans beginnt sich immer mehr zu Iris hingezogen zu fühlen. Iris ist im Gegenzug begeisterte und kritische Leserin seiner Romane. Hans‘ Sohn Tobias wohnt ein Stockwerk tiefer und ist heimlich in Sandra verliebt. Doch nachdem er Iris vor einem vermeintlichen Selbstmordversuch rettet, scheint die Gefühlswelt aller Beteiligten komplett auf dem Kopf zu stehen.

16:00 – Die Welt entdecken: in der Bretagne

Grenzenlos in Frankreichs wildem Westen. In den letzten Jahren mauserte sich der geographische Aussenseiter Bretagne zu einer regelrechten Trendregion für Frankreichurlauber. Das ist wenig überraschend, ist die Bretagne so abwechslungsreich, wie nur wenige Regionen und fasziniert gerade durch ihre Gegensätze: geprägt von hunderten Inseln, rauen Klippen und der Weite des Atlantiks mit seiner sturmumtosten Küste, aber ebenso von gelben Sandstränden und im Osten einer beinahe mediterranen Vegetation mit Zitronenbäumen und Pinienhainen.

16:40 – Küsten des Nordens: Von Lütje Hörn nach Hamburg

In der ersten Folge führt die Reise von Lütje Hörn bei Borkum vorbei an den ostfriesischen Inseln bis nach Hamburg. Die Luftbilder dokumentieren die Besonderheiten des Wattenmeeres und die herbe Schönheit Ostfrieslands. Bewohnt wird dieser Landstrich von einem eigensinnigen Menschenschlag.

18:45 – Die Welt entdecken: im Baskenland

Grenzenlos begibt sich auf eine Reise durch einen Teil Spaniens, der erst in den letzten Jahren touristisch geworden ist. Ein Land voller wunderschöner Städte, endlosen Eichenwäldern, wilden Sandstränden und einer jahrtausendalten Sprache. „Euskal Herria“ – ein mysteriöses Land, mitten im Herzen Europas.

19:30 – Die Welt entdecken: auf Sansibar

Sansibar – der Name des kleinen halbautonomen Teilstaates Tansanias weckt bei vielen Sehnsuchtsgefühle und Fernweh. Türkisfarbenes Wasser, weisse Sandstrände und ein stetig warmes Klima verzaubern Naturliebhaber und Sportenthusiasten aus aller Welt. „Grenzenlos“ trifft in dieser Folge unter anderem auf den einzigen Radrennprofi der Insel, auf den Kokosnusspflücker „Mr. Butterfly“ und auf eine deutsche Tiertrainerin, die dort einen der letzten weissen Löwen aufgezogen hat.

20:15 – Chéri – Eine Komödie der Eitelkeiten

Paris zur Zeit der Belle Epoque: Léa de Lonval ist eine angesehene Kurtisane, die überlegt, sich zur Ruhe zu setzten. Ihre ehemalige Konkurrentin Charlotte Peloux vermittelt ihren Sohn Fred Peloux an Léa, damit aus ihm ein Mann werde. Entgegen allen gesellschaftlichen Normen entsteht zwischen dem ungleichen Paar eine mehrere Jahre dauernde Liebesbeziehung. Doch Charlotte plant, ihren Sohn mit der Tochter einer reichen Kollegin zu verheiraten.

21:40 – Zurück im Sommer

Als sich der New Yorker Schriftsteller Michael Taylor zu einem Familientreffen in die amerikanische Provinz aufmacht, wird er von Kindheitserinnerungen geplagt. Kurz vor seiner Ankunft stirbt seine Mutter Lisa bei einem Autounfall. Michaels Vater Charles saß am Steuer des Wagens. Die Tragödie stürzt die Familie, unter anderem auch Lisas jüngere Schwester Jane, in eine emotionale Krise, geprägt von Verletzungen, ungestillten Sehnsüchten und dem dunklen Geheimnis eines bestimmten Sommers.