01:00 – Die Welt entdecken: im Salzburger Land

Das Salzburger Land bietet eine unglaubliche Vielfalt an Bergen und Seen, die sich in ihrer Schönheit wie in einem Märchenland darbieten. Doch das Salzburger Land hat nicht nur eine bezaubernde Natur zu bieten, sondern auch viele interessante Geschichten zu erzählen. Das Salzburger Land – ein kleines Bundesland in Österreich, das Grosses zu bieten hat.

03:35 – Cabaret Voltaire – Teil 1

Cabaret Voltaire 2017 – Teil 1 – Dadaisten und Kommunisten treffen im Zürich des Jahres 1916 aufeinander: Ein hinreissendes Verwirrspiel mit Witz und zündenden Melodien um Liebe, Spionage, Grafen und Butler, Künstler, Bankiers und hübsche Töchter.

04:35 – Cabaret Voltaire – Teil 2

Cabaret Voltaire 2017 – Teil 2 – Dadaisten und Kommunisten treffen im Zürich des Jahres 1916 aufeinander: Ein hinreissendes Verwirrspiel mit Witz und zündenden Melodien um Liebe, Spionage, Grafen und Butler, Künstler, Bankiers und hübsche Töchter.

06:00 – Surprising TV – Sind Kirchenbesuche noch aktuell?

Wer geht heute noch zur Kirche und weshalb? Zu diesem Thema wurden auch mehrere Passanten befragt. Das Bild des „freien Falls“ hat sich bestätigt. Es gehen immer weniger zur Kirche, meist aus Akzeptanz- oder Angstgründen. Wer aber glaubt und zur Kirche gehen will, soll sich nicht entmutigen lassen.

06:30 – Luzern

Entdecken Sie mit uns die Vielfalt des Kantons Luzern. Wir zeigen Ihnen den Innerschweizer Kanton in einem halbstündigen Format.

08:10 – Höllische Paradiese: Pianosa, Mittelmeer

Fare un giro a Pianosa, einen Spaziergang auf Pianosa machen, war in Italien lange das geflügelte Wort für eine Haftstrafe. Die Mittelmeerinsel war schon vor über 4000 Jahren aufgrund ihrer flachen Topographie als Gefängnisinsel ausgesucht worden. Seit dem 18. Jh. war Pianosa eine landwirtschaftliche Strafkolonie und später ein Hochsicherheitsgefängnis, bis die Insel 1997 zum Herzstück des Nationalparks des Toskanischen Archipels wurde.

10:35 – Die Welt entdecken: in der Bretagne

Grenzenlos in Frankreichs wildem Westen. In den letzten Jahren mauserte sich der geographische Aussenseiter Bretagne zu einer regelrechten Trendregion für Frankreichurlauber. Das ist wenig überraschend, ist die Bretagne so abwechslungsreich, wie nur wenige Regionen und fasziniert gerade durch ihre Gegensätze: geprägt von hunderten Inseln, rauen Klippen und der Weite des Atlantiks mit seiner sturmumtosten Küste, aber ebenso von gelben Sandstränden und im Osten einer beinahe mediterranen Vegetation mit Zitronenbäumen und Pinienhainen.

11:20 – Die Welt entdecken: auf Ibiza mit Sissi Perlinger

Ibiza – die ehemalige Hippie-Insel ist beliebter denn je. Auch die Münchner Kabarettistin Sissi Perlinger verbringt dort jeden Sommer. Hier gibt es seit den 70er Jahren eine eingeschworene Künstler-Szene. Doch die Insel hat sich verändert. Ibiza ist heute ein Hotspot für die Schönen und Reichen. Wer das nötige Kleingeld hat, leistet sich hier eine grosse Yacht und geniesst das teure Nachtleben. Die Balearen-Insel hat aber noch viel mehr zu bieten!

12:05 – Tödliche Naturgewalten – Flutkatastrophen

Atemberaubende Aufnahmen zeigen die verheerendsten Kräfte der Natur. Überlebende berichten, wie sie Katastrophen wie Tsunamis, Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Schneestürme erlebt und überlebt haben. Naturgewalten bedrohen immer wieder die Zivilisation – einige haben die Welt für immer verändert. Jede Episode konzentriert sich auf eine neue Art von tödlicher Katastrophe, mit Beiträgen der weltweit führenden Experten auf ihrem Gebiet.

12:55 – Dich schickt der Himmel

Postbote Raffael kommt bei einem Unfall um, darf aber als Engel wiederkehren. Wenn er es schafft füreinander bestimmte Paare zu verkuppeln, gibt der Himmel ihm und seiner geliebten Lara eine zweite Chance.

16:10 – Der Ranger – Paradies Heimat: Wolfsspuren

Zurück in der Heimat, will Ranger Jonas Waldek sein Wissen, welches er sich in den kanadischen Wäldern angeeignet hat, nun auch im Nationalpark Sächsische Schweiz zusammen mit seinen neuen Kollegen umsetzen. Gleichzeitig darf Jonas auch das wirtschaftliche Interesse der Stadt Wehlen nicht ausser Acht lassen. Schliesslich lebt die Region von den Einnahmen durch die zahlreichen Touristen, die durch die einzigartige Natur anlockt werden. Als Drahtseilakt entpuppt sich auch Jonas‘ Auseinandersetzung mit dem Bergbau-Unternehmer Kal Nollau, der in der Schutzzone des Nationalparks sein stillgelegtes Bergwerk reaktivieren will. Denn Nollau ist auch der Verpächter des Hofes, auf dem Jonas mit seiner Mutter Monika, seiner Schwägerin Rike und deren Sohn Lukas lebt…

18:00 – Höllische Paradiese: Norfolk Island, Pazifik

Norfolk Island im Pazifik galt lange Zeit als das härteste Gefängnis im britischen Empire. Die winzige Insel wurde gleichzeitig mit dem etwa 2’000 Kilometer entfernten Australien zur Strafkolonie gemacht. Wer in Australien Schwierigkeiten machte, wurde nach Norfolk Island gebracht und dort in Ketten zur Zwangsarbeit verurteilt. Der jüngste Häftling auf dem Friedhof der Insel war gerade mal acht Jahre alt, der Älteste 105. Dieses unmenschliche Strafsystem existierte bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Insel von Queen Victoria den Nachkommen der Mannschaft der „Bounty“ geschenkt wurde. Sie verwandelten die Insel wieder in ein Naturparadies, erhielten aber die Spuren der grausamen Geschichte der Insel.

18:45 – Die Welt entdecken: in Schottland – Road to nowhere

Schottland „Road to nowhere“. In „Grenzenlos – Die Welt entdecken“ erkunden wir diesmal die Weiten Schottlands. Von der Metropole Edinburgh bis hin zu den Orkney Inseln lernen wir neben der einzigartigen Landschaft die liebenswerten Eigenheiten der Schotten kennen.

19:30 – Die Welt entdecken: in Hongkong

Hongkong – Metropole zwischen den Welten. Ultra moderne Grossstadt auf der einen Seite, tief verwurzeltes China auf der anderen. Fast 8 Millionen Menschen drängeln sich in den Stadtteilen Kowloon, Hongkong Island und den New Territories. Ausserdem gehören 263 Inseln zum Gebiet der chinesischen Sonderverwaltungszone, die bis 1997 eine britische Kronkolonie war. „Grenzenlos“ entführt Sie in den spannenden Gegensatz zwischen Tradition und Moderne. Kai Böcking trifft eine der bekanntesten Food Bloggerin der Stadt und ergründet mit ihr das Geheimnis der besten Dim Sum.

20:15 – Tödliche Naturgewalten – Hitzewellen

Atemberaubende Aufnahmen zeigen die verheerendsten Kräfte der Natur. Überlebende berichten, wie sie Katastrophen wie Tsunamis, Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Schneestürme erlebt und überlebt haben. Naturgewalten bedrohen immer wieder die Zivilisation – einige haben die Welt für immer verändert. Jede Episode konzentriert sich auf eine neue Art von tödlicher Katastrophe, mit Beiträgen der weltweit führenden Experten auf ihrem Gebiet.