01:30 – Die Welt entdecken: in Estland

Estland – weisse Nächte an der Ostsee. Estland – das Land im Nordosten Europas steht für weite Wälder, keltische Traditionen und inzwischen auch für High-Tech Innovationen junger Start-Ups. In den sogenannten „weissen Nächten“ ist das ganze Land in Aufruhr, um mit nordischen Ritualen und gigantischen Freudenfeuern die Mittsommernacht zu feiern. Aber auch sonst wird das Traditionelle zelebriert: In der Hauptstadt Tallinn, mit der am besten erhaltenen Altstadt Europas, ist eine Tradition ein geradezu unverzichtbares Muss: Hoch oben auf den Dächern schaffen es schwindelfreie Schornsteinfeger die bis zu 800 Jahre alten Gemäuer vor Feuersbrünsten zu bewahren. Auf der Insel Kihnu geht es urig zu- denn hier herrscht das letzte Matriarchat Europas, heisst: Allein die Frauen haben das Sagen.

02:10 – Die kleine Lady

New York im 19. Jahrhundert: Emily ist ein aufgewecktes Mädchen und lebt mit ihrer jung verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen. Eines Tages stellt sich heraus, dass Emily die einzige Erbin der Gräfin von Liebenfels ist, die ihrem Sohn nie verzeihen konnte, dass er nicht standesgemäss geheiratet hat. Doch nun, da sie älter wird, will sie ihre Enkelin in Österreich zur würdigen Aristokratin erziehen. Mit ihrer aufgeweckten und lebhaften Art bringt Emily bald neues Leben in die alten Gemäuer.

03:50 – Hauser & Friends

Hauser spielt seine absoluten Lieblingsstücke der klassischen Musik beim Galakonzert Hauser & Friends in der Arena Pula, Kroatien, August 2018

08:30 – Raising Wildlife – Geparden, Honigdachs, Blauducker

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

10:35 – Raising Wildlife – Wildhund, Eulen, Fledermausohrenfüchse

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

11:05 – Der Ranger – Paradies Heimat: Sturm

Über dem Nationalpark gewittert es, ein Paraglider wird kurz vor seinem Absprung von einem Blitz getroffen. Lukas und Tim waren in der Nähe und haben das Geschehen beobachtet. Unverzüglich rufen sie Jonas um Hilfe. Der Mann kann gerettet werden und kommt kurz danach im Krankenhaus wieder zu sich. Doch er kann sich an nichts erinnern. Jonas begibt sich auf Spurensuche und findet heraus, dass es sich bei dem Paraglider um Daniel Körner handelt, der in Pirna als Spediteur arbeitet. Kurz vor seinem Unfall hat er seine Frau Nadine und seine Tochter Vicky verlassen. Jonas muss Daniel dessen Lebensumstände schonend beibringen, weil sonst ein Schock droht. Also nimmt er den Unternehmer kurzerhand zu sich auf dem Waldek-Hof, wo es nach kurzer Zeit zwischen Rike und Daniel zu knistern beginnt. Doch schon bald einige von Daniels Erinnerungen zurückkommen…

12:35 – Zwei Leben

Als Kind eines deutschen Soldaten und einer Norwegerin wird Katrine zu Zeiten des Nazi-Regimes in Deutschland als perfektes, arisches Kind angesehen und nach Deutschland geholt. In einem Kinderheim aufgewachsen, arbeitete sie nach Kriegsende als DDR-Spionin. Doch diese Zeiten sind vorbei. Mit Kind und Kegel in Norwegen angesiedelt, fristet die in die Jahre gekommene Dame ein glückliches Dasein. Doch der Fall der Berliner Mauer und die politische Neuordnung Europas drohen über ihrem Kopf hereinzubrechen. Als der junge Anwalt Sven Solbach sich Katrines tragischer Kindheit annehmen möchte, und den Fall vor den europäischen Gerichtshof bringen will, verstrickt sich Katrine immer tiefer in Widersprüche und Lügen. Ein weitaus grösseres Geheimnis droht unter ihrem Schutzmantel hervorzubrechen und alles zu zerstören, was sie sich aufgebaut hat.

14:10 – Tansania – Serengeti, Sansibar und Kilimanjaro

Schneebedeckte Vulkangipfel überragen weite Savannen, durch die Zebraherden und Löwenrudel ziehen. Sattgrüne Regenwälder umgeben farbenfrohe Dörfer. Afrikanische Lebensfreude trifft auf arabische Gastfreundschaft. Tansanias Sprachen und Kulturen sind so vielfältig wie die Menschen des Landes im Osten Afrikas.

15:50 – Die Welt entdecken: im finnischen Schärenmeer

Das finnische Schärenmeer, für viele Reisende sind die Bilderbuch-Inseln vor Turku das schönste Archipel der Welt. Wie kleine, grüne Perlen verteilen sich mehr als 30’000 Inseln bei ungefähr gleich vielen Einwohnern mitten in der Ostsee. In diesem Labyrinth sind grössere Ansammlungen von Menschen eher selten, dafür sind die wenigen Bewohner umso gastfreundlicher. „Grenzenlos“ besucht dieses Archipel und porträtiert die aussergewöhnlichen Geschichten der Inselbewohner: Ein Mann, seine Unterhose und ihre Geschichte. Zu Gast bei der südlichsten Frau Finnlands.Was haben „Berliner Hipster“ eigentlich mit finnischen Omas am Hut?

16:35 – Die Welt in 100 Jahren – Teil 2

Wie werden unsere Enkel die Welt erleben? Gefahrvoller? Friedlicher? Lebenswerter? Welche Hoffnungen sind berechtigt? Welche Befürchtungen gibt es? Und welche Visionen? auftanken.TV nimmt Sie mit auf eine Reise in die faszinierenden Gedankenwelten bedeutender Persönlichkeiten. Teil 2 mit Sepp Holzer, Ökologe und Buchautor und Ernst Peter Fischer, Wirtschaftshistoriker.

17:45 – Raising Wildlife – Tiger, Schwarzer Leopard, Serval

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

18:15 – Raising Wildlife – Pavian, Gepard, Buschbaby

Erhalten Sie einen intimen Einblick in die tägliche Routine der Aufzucht von Wildtieren und erleben Sie aufregende Freundschaften zwischen Mensch und Tier. Werden Sie Zeuge ihrer Herausforderungen und der herzerwärmenden Momente während der Rehabilitation. Diese Serie zeigt, was es braucht, um für diese wilden Tiere zu sorgen.

18:45 – Der Ranger – Paradies Heimat: Wolfsspuren

Zurück in der Heimat, will Ranger Jonas Waldek sein Wissen, welches er sich in den kanadischen Wäldern angeeignet hat, nun auch im Nationalpark Sächsische Schweiz zusammen mit seinen neuen Kollegen umsetzen. Gleichzeitig darf Jonas auch das wirtschaftliche Interesse der Stadt Wehlen nicht ausser Acht lassen. Schliesslich lebt die Region von den Einnahmen durch die zahlreichen Touristen, die durch die einzigartige Natur anlockt werden. Als Drahtseilakt entpuppt sich auch Jonas‘ Auseinandersetzung mit dem Bergbau-Unternehmer Kal Nollau, der in der Schutzzone des Nationalparks sein stillgelegtes Bergwerk reaktivieren will. Denn Nollau ist auch der Verpächter des Hofes, auf dem Jonas mit seiner Mutter Monika, seiner Schwägerin Rike und deren Sohn Lukas lebt…

20:15 – Fluss des Lebens – Geboren am Ganges

Robert reist mit seiner Mutter nach Varanasi, um die Tochter seiner verstorbenen Schwester bei der Leihmutter Parvati abzuholen. Doch als er ankommt, ist Suri verschwunden. Widerwillig begibt sich Robert mit Parvati in ein Boot, da sie zu wissen glaubt, wo Suri ist. Als Robert das kleine Mädchen für einen kurzen Moment sieht, ändert sich für ihn alles: Vor ihm steht das Ebenbild seiner toten Schwester.

21:45 – Viren – Die unsichtbaren Feinde

Die Menschheit ist zusammengewachsen und vernetzt: Bevölkerungswachstum, Megacitys, Zerstörung der Urwälder, Klimawechsel und Anstieg des Tourismus begünstigen den Anstieg von uns bereits bekannter und unbekannter Krankheiten. Wir schildern wie und warum sich einzelne Ausbrüche von Infektionen heute zu weltweiten Epidemien entwickeln: Ebola, Grippe und Zika-Virus. Epidemien bringen das Beste und das Schlechteste menschlichen Verhaltens hervor – Hilfsbereitschaft und Apathie. Ihre Auswirkungen gehen weit über Krankheit und Tod hinaus.

23:20 – Schreiber talkt

Der Schweizer Chansonnier Michael von der Heide ist einer bekanntesten Schweizer Musiker. Bei Schreiber talkt spricht von der Heide darüber, wie er seine ursprüngliche Berufung im Pflegebereich wieder gefunden hat, warum seine Partnerschaft nach über 25 Jahren immer noch so ist wie am ersten Tag, sowie über seine aktuelle Echo-Tour zum 30-jährigen Bühnenjubiläum. Bei Pät Schreiber an der Bar treffen sich immer am 1. Dienstag im Monat um 21:45 Uhr allerhand Stars aus der Musik- und Showbranche und zeigen sich für einmal ungewohnt persönlich.