00:10 – Dominikanische Republik – Merengue, Rum und Palmenstrände

Als Columbus 1492 an der Nordküste der Insel landete war das Schicksal der Taíno-Ureinwohner besiegelt. Die nachfolgenden spanischen Eroberer bauten Siedlungen, Festungen und imposante Kirchen. Zeugen dieser Epoche stehen in der UNESCO geschützten Zona Colonial von Santo Domingo. Die Reise führt uns nach Puerto Plata und Monte Plata weiter nach Altos de Chavón, ein mediterranes Bergdorf des 16. Jahrhunderts, die Basílica Catedral Nuestra Señora de La Altagracia in Higüey und Constanza, der höchste Ort des Landes, inmitten der Zentralkordilleren, am Fusse des Pico Duarte.

01:40 – Die Welt entdecken: in Verona

Grenzenlos in Verona! Die norditalienische Stadt liegt zwischen dem Gardasee und Venedig in der Region Venetien. Wir gehen der über zweitausendjährige Geschichte auf den Grund. Dabei stöbern wir durch die Oldtimersammlung der Familie Capuletti und beantworten mit dem „Club der Julia“ Liebesbriefe aus der ganzen Welt. Wir blicken hinter die Kulissen der Hauptattraktion Veronas: der Arena di Verona. In der Backstube der ältesten Bäckerei der Stadt kreieren wir die berühmte „Praline der Liebe“.

02:25 – Die Welt entdecken: in Frankreichs Südwesten

Frankreichs Südwesten – savoir vivre zwischen Atlantik und den Pyrenäen. Es ist die grösste Region Frankreichs: Nouvelle-Aquitaine. Gelegen im Südwesten des Landes, grenzt sie sowohl an den Atlantik als auch an die majestätischen Gipfel der Pyrenäen. Regionale Hauptstadt ist Bordeaux, berühmt für den gleichnamigen Rotwein. Kaum fünfzehn Autominuten davon entfernt, befindet sich die grösste Wanderdüne Europas, die Dune de Pilat. Jedes Jahr zieht sie Millionen Touristen in die Region. In Bordeaux treffen wir auf Alexandre und Hasna. Er entdeckt mit seinem Vintage-Motorrad samt Beiwagen die Highlights der Metropole, sie hat sich der Herstellung feinster Schokolade verschrieben.

03:05 – Flamenco der Liebe

Auf einer Dienstreise nach Sevilla, wo sie für die Firma ihres Vaters ein wichtiges Projekt abwickeln soll, lernt die Wiener Bauleiterin Lisa Werner den Flamencotänzer Ramon kennen. Der leidenschaftliche junge Mann küsst die pragmatische Karrierefrau buchstäblich wach. Doch die Liebe der beiden scheint keine Chance zu haben, denn Ramon ist bereits gebunden.

04:35 – Hass im Netz

Fast die Hälfte der Schweizer Bevölkerung nutzt täglich soziale Medien. So einfach das Internet in vieler Hinsicht auch sein kann – es birgt auch Gefahren. Prof. Katja Rost mit einem faktenbasierten Vortrag zu den Themen „Cybermobbing“ und „Shitstorm“

07:00 – Pflegestation für Vögel – Voliere Zürich

Die Voliere Zürich ist eine Ausstellung für interessierte Vogelfreunde, ein Hotel für Vögel deren Halter in die Ferien reisen und eine Pflegestation für verletzte und kranke Vögel, die wieder gesund und fit für das Leben in der Natur gemacht werden.

08:15 – Die Welt entdecken: in Südtirol

Südtirol ist in Aufbruchsstimmung und geht neue Wege. „Grenzenlos“ entdeckt Südtirol mit all seinen Gegensätzen: Almen und Palmen, Bergbäuerinnen und kreative Köpfe, atemberaubende Landschaften und hippe Stadtkultur. Es sind die Menschen und ihre Kultur, die Mischung aus südlicher Gelassenheit und Traditionsbewusstsein, die Südtirol ausmachen. Die Menschen hier gehen neue Wege, verleugnen aber nicht ihre Wurzeln. Und genau deshalb wurde es gerade zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas gewählt!

09:00 – Die Welt entdecken: in der Normandie

Die Normandie: Imposante Kreidefelsen, lange Sandstrände, grüne Hügellandschaften im Landesinneren und eine beeindruckende Geschichte machen die Region im Nordwesten Frankreichs zu einer der spannendsten unseres Nachbarlandes. Dabei vollziehen die 3,3 Millionen Normannen schon seit Jahrhunderten gekonnt den Spagat zwischen dem Leben auf dem Land und an der Küste. Wir springen von einer alten Eisenbahnbrücke, brennen normannisches Gold und besuchen eines der atemberaubendsten Kloster der Welt.

09:50 – Abenteuer Wildnis – Kodiak

In „Abenteuer Wildnis“ präsentiert Naturforscher Casey Anderson seine ganz eigene Sicht auf einige der schönsten Naturparadiese der USA. Im 1. Teil der Reihe begibt sich Anderson auf eine Reise ins Bärenparadies und beobachtet die Tiere auf der Kodiakinsel im Katmai-Nationalpark.

12:15 – Die Welt entdecken: in der Dominikanischen Republik

Ganzjährige Sonnengarantie, von Palmen gesäumte Puderzuckerstrände, die Klänge des türkisfarbenem Meers, die sich mit den Rhythmen des Merengue vermischen – hier werden Urlaubsträume wahr. Die Karibikinsel bietet eine ungeahnte Vielfalt, die es zu entdecken lohnt: Schauen Sie Walbabys beim Spielen zu, erfahren Sie, wer beim Merengue den Takt angibt, warum die authentischsten Partys an Tankstellen stattfinden und wie ein Deutscher ein weltweit einzigartiges Wassersport Event schuf. Das und mehr sehen Sie in der Folge „Die Dominikanische Republik- mehr als All Inklusive“

13:00 – Die Welt entdecken: in Chiles kleiner Süden

Chiles Süden und seine bizarren Landschaften sind das perfekte Terrain für echte Abenteurer. Wer die Einzigartigkeit der chilenischen Vulkanlandschaft am eigenen Leib spüren will, muss nicht unbedingt Extremsportler sein. Der chilenische „Villarica“ ist einer der meist bestiegenen Vulkane der Welt und fast für jeden, der ein wenig Mut mitbringt, zu bezwingen. Jedoch nur, wenn es der launische Berg zulässt: bis heute gehört er auch zu den aktivsten Vulkanen Südamerikas. In „Chiles kleinem Süden“ zwischen den majestätischen Anden und dem rauen Pazifik suchen seit Jahrhunderten Einwanderer aus der ganzen Welt ihr grosses Glück.

13:40 – Die Welt entdecken: auf Dominica

Dominica ist ein Inselstaat in den kleinen Antillen. Bloss, kaum jemand kennt dieses Karibikparadies. Die Nachbarinseln sind da schon weit bekannter. Dominica ist nicht sehr gross. Gerade einmal 50 Kilometer lang und 25 Kilometer breit. Trotzdem ist die Insel extrem vielfältig. Neben malerischen Stränden lockt dieses Karibikjuwel mit dem längsten Wanderpfad der Karibik, einem kochenden See, bis zu 1500 Meter hohen Bergen, tropischen Regenwäldern und atemberaubenden Wasserfällen.

14:25 – Entschlüsselung des Universums: Weite und Distanz

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

15:10 – Entschlüsselung des Universums: Unbändige Kräfte

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

16:00 – Entschlüsselung des Universums: Fremde Welten

Weite und Distanz Die einzigartige visuelle Darstellung von Zeit, Grösse, Distanz und Abstand lässt uns verstehen wie gross, wie wirklich gross, und wie weit, wie wirklich weit, das Universum ist, Durch ultra-hochauflösende und hyper-realistischer 3D-Computergrafik können wir erstmals das unvorstellbare Ausmass des Universums verstehen.

18:45 – Die Welt entdecken: auf Antigua

Ein Traum mitten in der Karibik: Antigua ist berühmt für seine sensationell schönen Strände. Die Einwohner sagen, dass es 365 davon gibt – für jeden Tag im Jahr einen. Antigua mit ihrer Nachbarinsel Barbuda bieten Farbenpracht, Abenteuer, Abwechslung und auch Luxus vom Feinsten. Auch deshalb entwickelt sich der Antillenstaat mehr und mehr zum Hotspot für Segler, Yachtfahrer und für Urlauber, die einfach nur entspannen wollen. Ob „Stachelrochenflüsterer“, die Köchin der schärfsten Chillisauce oder karibische Zouk-Musik – es gibt viel zu entdecken!

19:30 – Die Welt entdecken: am Amazonas

Der Amazonas – mächtigster Strom der Erde. Kronjuwel der Weltnatur. Für die Menschen ist die Fülle der tropischen Flusslandschaft von unschätzbarem Wert. Von der Jagd auf Piranhas für das Abendessen bis zum Erklimmen gefährlich hoher Palmen um an heiss begehrte Früchte zu gelangen… – Hier leben die Menschen von den Kostbarkeiten, welche der Fluss und der Regenwald hervorbringen.

21:05 – Abenteuer Wildnis – Begegnungen mit einem Grizzly

In „Abenteuer Wildnis“ präsentiert Naturforscher Casey Anderson seine ganz eigene Sicht auf einige der schönsten Naturparadiese der USA. Sie erhalten faszinierende Einblicke in das Leben von Anderson und begleiten ihn erneut bei seinen Reisen und Untersuchungen.

21:55 – Der weisse Äthiopier

In Äthiopien hat Frank Michalka eine neue Heimat gefunden und seine kriminelle Vergangenheit hinter sich lassen können. Doch das Glück wehrt nicht lange und der ehemalige Straftäter muss zurück nach Deutschland. Dort angekommen, verfällt er sofort wieder in alte Muster und raubt eine Bank aus. Doch statt danach vor der Polizei zu fliehen und Schutz zu suchen, setzt er sich auf einen Platz voller Menschen und lässt sich problemlos festnehmen. Im Gefängnis findet sich Frank allerdings nicht zurecht. Er droht in der Haftanstalt zu zerbrechen. Erst durch die Hilfe der Strafrechtsreferendarin Sophie Kleinschmidt schöpft er neue Hoffnung. Sie kümmert sich um Frank und arbeitet mit Pflichtverteidiger Christoph Weilandt eine besondere Strategie aus.

23:50 – Planet Erde – Wüstenwelten

Die Reihe sprengt alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigt die Welt, wie sie nie zuvor zu sehen war – von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten, bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.