01:50 – Die Welt entdecken: Abenteuerspielplatz Europa

Wir nehmen euch mit auf eine Reise zu den spektakulärsten Orten, den aussergewöhnlichsten Menschen und den skurrilsten Events in unserer Heimat Europa. Nach Madrid zu einem Friseur, der mit Schwertern und Krallen seinen Kunden die Haare schneidet, zu einem unterirdischen Vergnügungspark in Rumänien und zur grössten Eishöhle der Welt im Salzburger Land.

02:40 – Die Welt entdecken: in Wien

Wien ist einer der lebenswertesten Städte der Welt. Nicht zuletzt sind es wahrscheinlich die Gemütlichkeit und der berühmte „Wiener Schmäh“ & die „Wiener Seele“, welche die Stadt so beliebt machen. „Grenzenlos“ erkundet die Stadt des Wiener Walzers bei einem Besuch auf dem Naschmarkt, einer Stadtrundfahrt mit einem „Baron“ und taucht ab in die Welt des „Dritten Mannes“.

03:30 – Zurück im Sommer

Als sich der New Yorker Schriftsteller Michael Taylor zu einem Familientreffen in die amerikanische Provinz aufmacht, wird er von Kindheitserinnerungen geplagt. Kurz vor seiner Ankunft stirbt seine Mutter Lisa bei einem Autounfall. Michaels Vater Charles saß am Steuer des Wagens. Die Tragödie stürzt die Familie, unter anderem auch Lisas jüngere Schwester Jane, in eine emotionale Krise, geprägt von Verletzungen, ungestillten Sehnsüchten und dem dunklen Geheimnis eines bestimmten Sommers.

05:05 – Ruf der Wildnis – Teil 3: Feuer und Flamme

Der Überlebensexperte Joe Vogel und sein Schüler Bastian machten sich auf den Weg in die Wildnis. Bastian wird lernen, sich im Wald zurechtzufinden, so dass er am Ende über das gesamte Wissen und die Handwerkskunst verfügt, um allein in der Wildnis zu überleben. Er wird sich unerwarteten Herausforderungen stellen und seine Grenzen überschreiten müssen: Er weiss noch nicht, dass Joe ihm jeden Tag Ausrüstung wegnehmen wird. Am Ende muss er mit dem überleben, was er findet und beweisen, was er gelernt hat.

06:15 – Von Engeln und Bergen – Teil 1

Engelberg ist eine Alpenstadt in der Zentralschweiz. Im Zentrum befindet sich das Kloster Engelberg aus dem 12. Jahrhundert. Wanderwege führen den Titlis hinauf und Skipisten gehen im Zickzack hinunter. Die Drehseilbahn Rotair führt zum Gipfel, zur Hängebrücke Titlis Cliff Walk und zu einem Gletscherpark.

06:45 – Von Engeln und Bergen – Teil 2

Engelberg ist eine Alpenstadt in der Zentralschweiz. Im Zentrum befindet sich das Kloster Engelberg aus dem 12. Jahrhundert. Wanderwege führen den Titlis hinauf und Skipisten gehen im Zickzack hinunter. Die Drehseilbahn Rotair führt zum Gipfel, zur Hängebrücke Titlis Cliff Walk und zu einem Gletscherpark.

07:15 – Von Engeln und Bergen – Teil 3

Engelberg ist eine Alpenstadt in der Zentralschweiz. Im Zentrum befindet sich das Kloster Engelberg aus dem 12. Jahrhundert. Wanderwege führen den Titlis hinauf und Skipisten gehen im Zickzack hinunter. Die Drehseilbahn Rotair führt zum Gipfel, zur Hängebrücke Titlis Cliff Walk und zu einem Gletscherpark.

09:10 – Die Welt entdecken: in Kerala

Kerala bedeutet wörtlich: „Land der Kokospalmen“. Mit seiner beeindruckend schönen Landschaft hat sich Kerala zu einer der beliebtesten Tourismusregionen Indiens entwickelt. Das warme tropische Klima und die kilometerlangen Sandstrände umrahmt von Palmenwäldern locken Naturliebhaber aus aller Welt an. Kerala erstreckt sich fast 600 Kilometer an der tropischen Malabarküste entlang und ist der südwestlichste Bundesstaat Indiens.

09:55 – Die Welt entdecken: auf Dominica

Dominica ist ein Inselstaat in den kleinen Antillen. Bloss, kaum jemand kennt dieses Karibikparadies. Die Nachbarinseln sind da schon weit bekannter. Dominica ist nicht sehr gross. Gerade einmal 50 Kilometer lang und 25 Kilometer breit. Trotzdem ist die Insel extrem vielfältig. Neben malerischen Stränden lockt dieses Karibikjuwel mit dem längsten Wanderpfad der Karibik, einem kochenden See, bis zu 1500 Meter hohen Bergen, tropischen Regenwäldern und atemberaubenden Wasserfällen.

10:40 – Der Ranger – Paradies Heimat: Sturm

Über dem Nationalpark gewittert es, ein Paraglider wird kurz vor seinem Absprung von einem Blitz getroffen. Lukas und Tim waren in der Nähe und haben das Geschehen beobachtet. Unverzüglich rufen sie Jonas um Hilfe. Der Mann kann gerettet werden und kommt kurz danach im Krankenhaus wieder zu sich. Doch er kann sich an nichts erinnern. Jonas begibt sich auf Spurensuche und findet heraus, dass es sich bei dem Paraglider um Daniel Körner handelt, der in Pirna als Spediteur arbeitet. Kurz vor seinem Unfall hat er seine Frau Nadine und seine Tochter Vicky verlassen. Jonas muss Daniel dessen Lebensumstände schonend beibringen, weil sonst ein Schock droht. Also nimmt er den Unternehmer kurzerhand zu sich auf dem Waldek-Hof, wo es nach kurzer Zeit zwischen Rike und Daniel zu knistern beginnt. Doch schon bald einige von Daniels Erinnerungen zurückkommen…

12:10 – Mit ganzer Kraft – Hürden gibt es nur im Kopf

Julien sitzt seit seiner Kindheit im Rollstuhl. Während sich seine Mutter Claire stets aufopfernd und liebevoll um ihn gekümmert hat, ist es seinem Vater Paul von Beginn an schwer gefallen, die körperliche Behinderung seines Sohnes zu akzeptieren. Als Paul seinen Job verliert und die Spannungen in der Familie weiter zunehmen, hat Julien eine Idee: Gemeinsam will er mit seinem Vater am schwersten Triathlon der Welt teilnehmen, dem Ironman.

13:40 – Mit Fell und Horn am Fellhorn

Im Allgäu leben zwei junge Rinderdamen, die durch nichts voneinander zu trennen sind. Diesen Sommer dürfen die beiden Freundinnen raus aus ihrem Stall und zum ersten Mal hinauf zum Fellhorn, einem Berg im Allgäu. Dort befindet sich ihre Alpe, wie die Bergweiden hier heißen.

14:25 – Schweden: Die Küsten der Ostsee

Die Öresundbrücke verbindet Dänemark mit der skandinavischen Halbinsel. Die Pylonen der gigantischen Brücke sind so hoch wie die New Yorker Freiheitsstatue – und der luftige Arbeitsplatz von Katharina Handell, die als Ingenieurin die Brücke wartet.

15:20 – Die Welt entdecken: in Athen

Grenzenlos in Athen! Wir nehmen euch mit auf einen Roadtrip durch die pulsierende Metropole: auf den Spuren „krimineller Volksmusik“ mit dem Sänger der Band Locomondo, rollend unterwegs mit Streetartist BillyGee, ein orthodoxer Priester mit viel Charme, Hyperlapses mit noch mehr Stil, kleine Sandalen für die Grossen dieser Welt und natürlich das beste Souvlaki der Welt!

16:00 – Die Welt entdecken: in Taiwan

Taiwan – der kleine Inselstaat im Pazifik ist ein wahres asiatisches Juwel. Ob atemberaubende Berglandschaft oder der urban geprägte Norden – auf der Insel kommen Naturliebhaber und Trendsetter gleichermassen auf ihre Kosten. Wir begleiten die YouTuberin Michelle Casale auf Taipehs bekanntesten Nachtmarkt, im Zentralgebirge treffen wir auf die Ureinwohner Taiwans und besuchen Taiwans bekanntestes Cosplay-Studio.

16:55 – Wilde Miezen – Katzen allein unterwegs

Die Katze ist das beliebteste Haustier in Europa. Und doch weiss niemand, wie die Katze lebt, sobald sie das heimische Grundstück verlässt. Der sanfte Stubentiger führt ein Doppelleben. Als Freigänger erlebt die Katze Abenteuer, von denen ihre Halter nichts ahnen.

17:50 – Der Rhein von oben

Der Rhein entspringt hoch oben in den Schweizer Bergen, gespeist von Gletschereis und ewigem Schnee. Unzählige kleine Rinnsale und Bächlein stürzen ins Tal und sammeln sich zu dem Fluss, der bald zum mächtigsten Strom Europas werden soll.

18:45 – Die Welt entdecken: in Kärnten

Kärnten – Hier geniesst das „Schloss am Wörthersee“ noch immer Kultstatus- und beherbergt regelmässig Prominente wie Robbie Williams, Naomi Campbell, Kate Moss und internationale Spitzensportler. Auf dem Grossglockner, Österreichs höchstem Berg, ist die Salmhütte eine beliebte Anlaufstelle – wir begleiten einen Hubschrauber-Piloten, der Lebensmittel auf die Hütte fliegt. Ausserdem: Per Mountainbike und Kajak können Besucher das Innere eines alten Bergwerkstollens besichtigen.

19:30 – Die Welt entdecken: in Durban

Grenzenlos in Durban! Südafrikas Metropole am Indischen Ozean ist nach ihrer Kolonialzeit heute ein Schmelztiegel mehrerer Kulturen. Nicht zuletzt liegt Durban auch mitten im Herzland des Zulu-Volkes, Südafrikas legendärem Kriegerstamm. „Grenzenlos“ geht dieser Vielfalt auf den Grund. Ausserdem begleiten wir Car-Spinner, eine Köchin des Nationalgerichts „Bunny Chow“, besuchen im Hlu-Hluwe Nationalpark die „Big Five“, blicken einem legalen Marihuana-Anbauer über die Schulter und vieles mehr!

20:15 – Tödliche Geständnisse – Teil 1

Um einen Whistleblower zu interviewen, reist Journalistin Rommy Kirchhoff nach Brüssel. Paul Holthaus, Lobbyist im Auftrag des Agrarkonzerns Norgreen Life Inc., ist bereit, über die Hintergrundverhandlungen zu TTIP zu berichten. Kaum geht das brisante Interview los, wird Rommy aus dem Hotelzimmer gelockt und überwältigt. Als sie wieder zu sich kommt, fehlt von dem Informanten jede Spur. Für ihre Chefredakteurin Karin Berger gibt es keinen Zweifel, dass hinter all dem Lilian Norgren steckt, CEO von Norgreen Life Inc. Denn die hat kein Interesse daran, dass Holthaus Enthüllungen publik werden. Rommy bemerkt, dass sie inzwischen abgehört und überwacht wird. Offensichtlich ist noch jemand hinter dem belastenden Material her, das Holthaus irgendwo versteckt hat.

22:00 – The Queen – Der Spielfilm

Am 1. September 1997 versetzt eine Nachricht ganz Großbritannien in einen Schockzustand: Prinzessin Diana ist bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Das Land trauert und ist gleichzeitig entsetzt über die Reaktion der Königin. Denn Queen Elizabeth II. zieht sich zurück, meldet sich nicht zu Wort und weigert sich sogar, die Flagge am Buckingham Palast auf Halbmast zu setzen.

23:40 – Planet Erde – Dschungelwelten

Die Reihe sprengt alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigt die Welt, wie sie nie zuvor zu sehen war – von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten, bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.